RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Das Turm - Bewertung

Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 17. Februar 2014
Pyro
1
2
3Speisen
3Ambiente
2Service

Da wir gerne neue Restaurants ausprobieren und wir bisher "Das Turm" nicht besucht hatten freuten wir uns, dass es bei der Restaurantwoche mitmachte.
Ein 3-Gänge Menü schien für den Abend genau richtig, 40€ pro Person für ein 2 Hauben Lokal angemessen.
Als wir dann im Restaurant eintrafen wurden wir von wenig einladenden, unmotiviert am Gang herumstehenden, Kleiderständern begrüßt als wir aus dem Aufzug stiegen. Da das Wohl als Garderobe gemeint war ließen wir unsere Mäntel dort. Am Eingang empfing uns - eine bereits zitierte - sehr freundliche Tirolerin, die uns auch unseren Tisch am Fenster zuwies. Wir entschieden uns zum Menü für einen Aperitif und ein Glas Wein zum Hauptgang.
Sehr rasch kam darauf auch schon der Gruß aus der Küche - Jakobsmuscheln auf einem Gewürzrisotto. Gut aber selbst mit einer Dessertgabel in 3 Bissen weg.
Das Beef Tartar als Vorspeise war ebenfalls gut gewürzt und abgeschmeckt, jedoch bereits die Portionsgröße bereits eine Ansage, dass man hier nur mit ausreichend Brot satt werden könnte. Als Hauptspeise wurde ein Huftsteak mit Süßkartoffelpürree serviert - ebenfalls in Ordnung, aber für eine erwachsene Person bestenfalls zum Aufwärmen. Den Abschluß bildete das hier ebenfalls schon beschriebene Kokoseis auf eine Schokoladenschale mit Ananastücken.

Zusammenfassend lässt sich festhalten - 120€ für 2 Personen (als Aktion!), bei einer guten, aber dem angestrebten Niveau keinesfalls angemessenen, Qualität. In keinem Hauben-Lokal wollte ich bisher jemals danach unbedingt noch zu McDonalds um nicht hungernd ins Bett zu müssen - aber wie eingangs erwähnt, wie probieren eben gerne Mal etwas Neues aus ;-)

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja11Gefällt mir6Lesenswert1

Kommentare (2)

am 18. Februar 2014 um 14:30

Also wir essen NUR wenn wir hunger haben, dann auch nur wirklich gut Genieszbares und ja wir haben den Anspruch, dabei satt zu werden. Dort funktioniert das eher schlecht.

Gefällt mir
Experte
67
17
am 18. Februar 2014 um 11:06

Auch ich war im Turm. Auch ich habe dort zu Abend gegessen.
Die Portionen waren in der Tat nicht "riesig", wie im Gasthof zum fröhlichen Grillteller, das stimmt - und Achtung: ich bin bekannt dafür, so einiges zu verdrücken, frag adn1966 ;-))))))
Aber hungrig war ich danach auch nicht - und wer nach so einem Besuch hungrig über McWürgerkings Speisekarte herfällt, weil er sonst nicht schlafen kann, der macht meiner Meinung nach ohenhin irgendetwas falsch.
Meine Befürchtung: wer sterbenshungrig die Portionen webschlabbert, der hat nicht viel davon, der ist weder "satt", noch hat er mitbekommen, wie's schmeckt.
Essen ist ein Erlebnis - kein Hungertöten wie in der Sahelzone.
Zeit lassen! Das ist 2014, nicht die Nachkriegszeit!

Gefällt mir1
Experte
315
75
Das Turm
Wienerbergstraße 7
1100 Wien
Business Park Vienna
Speisen
Ambiente
Service
42
43
38
44 Bewertungen
Das Turm - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK