RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Resort Royal - Bewertung

am 4. Februar 2014
Update am 2. August 2016
Experte
Alzi
184
4
22
2Speisen
3Ambiente
3Service
4 Fotos9 Check-Ins

Das Eurothermen Resort Hotel Royal behauptet, das erste Haus am Platz in Bad Ischl zu sein. Ob es das tatsächlich ist, lasse ich dahingestellt. Hier trifft sich der örtliche Rotary-Club. Als Hotelrestaurant gibt es keinen Ruhetag. Die Küche ist auf beständig saisonalem Niveau, wovon wir uns bei mehreren Besuchen überzeugen konnten. Ob Rindsuppe mit verschiedenen Einlagen, ob Rindfleischsulz als Vorspeise oder Kabeljaumittelstück mit Kräuterkruste auf Linsen oder einem tatsächlich rosa gebratenem Stück Rindsfilet mit Bratkartoffeln und Brokkoli, alles ist zumeist solide zubereitet und auch hübsch garniert. Die Preise bewegen sich auf Innenstadtniveau einer Großstadt. Das große Manko ist die Portionsgröße, hier ist man in den Zeiten der nouvelle cuisine steckengeblieben, satt werden kann man(n) davon nicht. Das Ambiente ist einem durchschnittlichen Seminarhotel angemessen, regionale Bezüge sucht man hier im Salzkammergut leider vergebens. Witzig ist der Papagei in der Lobby, der immer wieder durch mehr oder weniger passende Kommentare zur Unterhaltung beiträgt. Fazit: Kochkunst bei kleinen Portionen in unaufgeregtem und verwechselbarem Ambiente.
Mehrere weitere Besuche haben leider unsere Kritik bestätigt und verstärkt. Die Portionsgröße ist mittlerweile als winzig zu bezeichnen, bei unverändert hohen Preisen. Das Servierpersonal ist bemüht, bekommt aber die Kritik an der Küche als erste zu spüren, was eigentlich ungerecht ist. Die Fotos belegen es: die Größe des St. Petersfisches (aus dem Salzkammergut?) geht bestenfalls als Vorspeise durch - der Vergleich mit der Größe von Gabel und Messer ist beschämend! Der Salat mit Schafkäsebällchen in Kürbiskernpanade wäre besser, wenn nicht so viele eindeutig verwelkte Blätter enthalten wären, seltsam ist auch, daß ganz dünne Streifen von getrocknetem Schwarzbrot so letschert sein können. Den Eierschwammerlstrudel mit Erdäpfeln mußten wir zurückschicken - ich glaube, das war erst das dritte Mal in Jahrzehnten, daß ich ein Gericht nicht gegessen habe - der Strudel war völlig ungewürzt, die Kartoffel so gut wie ungekocht, die Schnittlauchsauce ungeliebt. Für diese Qualität sind die Preise vierfacht überhöht!!! Es kamen zwar drei Marmeladepalatschinken als Versuche einer Wiedergutmachung, der wiederholte negative Eindruck aber bleibt.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja6Gefällt mir3Lesenswert

Kommentare (2)

am 5. Februar 2014 um 17:30

Den Kabeljau um € 12,90 und das Rindsfilet um € 14,90.

Gefällt mir
Experte
184
4
am 4. Februar 2014 um 23:23

Und was hast DU gegessen; zu welchen Preisen?

Gefällt mir
Experte
63
50
Resort Royal
Vogelhuberstraße 10
4820 Bad Ischl
Oberösterreich
Speisen
Ambiente
Service
20
30
30
1 Bewertung
Resort Royal - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK