RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Ricardo Bistro - Bewertung

am 22. Jänner 2014
Tonitzika
1
1
1Speisen
1Ambiente
1Service

Kein Restaurant! Ein Bistro, also nicht zum essen gehen geeignet. Das was serviert wird, tapas, sind geschmacklich ok, doch eine spärlich belegte Platte für 2 Personen, bei 15€ ist überteuert!!!!!
War eher enttäuscht. Sind danach noch essen gegangen.
Ambiente, Ausstattung und Deko sind sehr bescheiden, sieht eher billig aus, also Atmosphäre auch keine!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert

Kommentare (6)

am 22. Jänner 2014 um 11:22

Woher willst du wissen, welches Deutsch ich spreche?
Und: auch mit 20 Smileys :-)))))))))))))))))) (= literarisch gepflegt?) wird das nicht plausibler, auch nicht hier IM Forum, oder spreche ich mit einer Alt-Lateinerin?

Gefällt mir
Experte
315
75
am 22. Jänner 2014 um 11:18

Amarone...jetzt hadders/haddis dir aber gegeben!

Gefällt mir
Experte
152
83
am 22. Jänner 2014 um 11:07

Ich, im Gegensatz zu dir, spreche Hochdeutsch, das heißt literarisches gepflegtes Deutsch - und nicht kärntnerisch oder sonst was, deswegen kenne ich solche Ausdrücke nicht, ist nicht meine Welt, nicht mein Metier;) Herrengasse? Was ist das???:))))
Also wirklich, hier im Klagenfurter Becken gibt's Leute und Geschichten :)))))
habe mich prächtig amüsiert hier auf diesem Forum:)))

Gefällt mir
1
1
am 22. Jänner 2014 um 10:57

Tonitzika: Dolce Vita ist fein - lies meinen Bericht darüber.
Nochmal für dich: wer in ein Bistro geht und ein Restaurant erwartet, der schwebt geistig offenbar wirklich dort, wo in der Herrengasse des nächtens tatsächlich "Olta he a Hund he" rumgebrüllt wird.
Und: Ironie ist nicht für jeden geeignet ;-)

Gefällt mir
Experte
315
75
am 22. Jänner 2014 um 10:45

Fressteller und Schnitzelbude sind typisch für Leute wie dich die so urteilen und die Meinungen der anderen in solchen Foren nicht akzeptieren können. Ich glaube auch, dass Lokale wie Dolce Vita und wenig dergleichen hier in Klagenfurt für dich auch kein Begriff sind :) andere Klasse einfach "olta" - Wortwahl auch viel aussagend:))))
Zum Glück gibt's für jeden das Passende im kulinarischen Bereich zum Ausgehen!!!

Gefällt mir
1
1
am 22. Jänner 2014 um 10:13

Über Geschmack lässt sich ja bekanntlich streiten, aber ein paar Dinge möchte ich als "Ricardo"-Fan schon festhalten:

1. ) Wenn's Ricardo BISTRO heißt, und nicht Ricardo Restaurant, was soll ich dann von folgender Aussage halten: "Kein Restaurant! Ein Bistro, also nicht zum essen gehen geeignet."
Da fällt mir nur eins ein: "Jo no na net, Olta!" Bistro kommt vom russischen /bistra/ und heißt "schnell" ;-)

2.) geschmacklich ok = 1 = schlecht?
- Ahja - die "Menge" war's ja auch: gut, na dann:
8 (sprich: acht!) verschiedene, z.T. warme Kleinigkeiten dürfen für zwei Personen nicht 15 Euro kosten?
Das sind nicht einmal 2 Euro pro Sorte. Muss Essen immer billig sein? Wofür geh ich am Samstag Abend fein aus?
Besser für dich: Schnitzelbude, Grillteller, Kali-nihta-Gyros-Fressteller um 9 Euro bis zum Schlechtwerden.

3.) auch Ambiente ist eine Geschmacksfrage - aber ich frage mich schon, was an einem rauchfreien (selten genug in Klagenfurt!), frisch weiß ausgemalten Gewölbelokal (z.T. auch offenes Ziegelgewölbe) mit dezent verteilten Bildern aus Porto, Accessoires, Pflanzen und Antikmöbeln atmospährefrei sein soll.
Ganz zu schweigen von der Musik. Gibt's nicht schon genug Sch....-Lokale in Klu?

Ich bin ja gespannt, was für dich anstelle des Ricardo als atmosphärische Messlatte gilt. Ich bin jetzt echt neugierig, was jetzt kommt...

Gefällt mir2
Experte
315
75
Ricardo Bistro
Tabakgasse 3
9020 Klagenfurt
Kärnten
Speisen
Ambiente
Service
35
35
35
3 Bewertungen
Ricardo Bistro - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK