RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Wasabi - Bewertung

Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 17. Jänner 2014
Experte
Kathinka
68
9
19
3Speisen
4Ambiente
3Service

Erster Besuch im Wasabi. Eigentlich schon lange überfällig, da wir in der Nähe wohnen und schon öfters mit großem Interesse daran vorbei gefahren sind. Gestern hat es sich dann endlich ergeben...

Das Lokal ist interessant angeordnet, es gibt einen Bereich der direkt beim Eingang (getrennt durch einen Vorhang) liegt und einen weiteren Raum mit einer kleinen Unterteilung. Der zweite Raum macht dabei einen wohligeren Eindruck als der direkt beim Eingang. Scheint, als wäre letzters eine "Notlösung" geworden. Das Schild am Eingang mit den Öffnungszeiten erinnert mich übrigens an Ordinationszeittafeln beim Arzt. Der zweite Raum ist angenehm warm, hell und freundlich-asiatisch (schlicht) gestaltet. Im Hintergrund wird dezent "Entspannungsmusik" gespielt. Angenehm zum Essen! Das eher kleine Lokal ist gegen 19:00 gut besucht und wird im Laufe des Abends noch voller.

Die Speisekarte ist sehr umfassend! Es werden allerlei Sushi, Maki und Co als auch warme Gerichte oder Suppeneintöpfen und heiße Steine (Tepanyaki) angeboten. Zusätzlich gab es noch eine scheinbar wechselnde Extra-Karte (siehe Foto), die auf dem Tisch stand. Sehr angenehm ist, dass die scharfen Speisen rot markiert sind. Außerdem befinden sich einige vegetarische Speisen auf der regulären Karte.

Die Kellnerin ist sehr schnell bei uns und wir bestellen vorerst 2 Mango-Lassi. Diese sind sehr gut, aber nicht so perfekt wie z.B. im Samrat (Inder) oder Chinarestaurant No. 27. Danach bestellen wir Gyoza und Harumaki als Vorspeisen, eine Tomyang Suppe und das Sesam Chicken sowie das gebratene Rindfleisch von der Extra-Karte als Hauptspeisen.

Die Vorspeisen, siehe Fotos, kommen gemeinsam mit der Suppe. Die Gyoza sind knuspriger als in anderen asiatischen Lokalen und vom Geschmack her top. Die Harumaki (mini Frühligsrollen) sind ebenfalls sehr gut. Die dazu gereichte Sauce ist bei beiden Vorspeisen die selbe und schmeckt nach Teriyaki Sauce mit etwas (nicht scharfen) Chiliflocken.

Die Suppe scheint meiner Begleitung sehr zu munden, denn die wird bis aufs Letzte gründlich ausgelöffelt!

Zur Hauptspeise möchte ich mir noch ein alkoholfreies Getränk bestellen. Auf einem anderen Tisch fragt man mittlerweile nach wo denn die jeweilige Bestellung bleibe. Das Personal ist etwas im Stress. Unsere Hauptspeisen kommen aber wieder sehr schnell (scheinbar ist die Küche recht flink). Dafür wird auf das Getränk vergessen. Einmal reklamiert, bekomme ich es als ich bei der Hälfte der Hauptspeise angelangt bin. Denn die Kellnerin ist sehr viel unterwegs...

Die Hauptspeisen sind geschamcklich eigentlich das unspektakulärste des Abends, aber dafür sehr nett angerichtet (siehe Bilder)! Mein Sesam Chicken ist doch sehr trocken. Wahrscheinlich da das Hühnerfleisch recht dünn ist und die Sesamkörner das ganze verstärken. Die süße Chilisauce schmeckt wie die, die wir zu Hause und im Supermarkt gekauft haben. Die Hauptspeise meines Mannes ist vom Schärfegrad richtig gewählt, die Sauce eher rauchig aber sonst nicht sehr intensiv. Die Reis-Portionen haben meiner Ansicht nach die perfekte Größe.

Alles in allem versucht sich das Wasabi als authentisches Asia-Lokal. Das Service ist bemüht und die Speisen gut. Unseren Hauptspeisen hat an dem Abend etwas der letzte Pfiff gefehlt. Vielleicht müssen wir das nächste Mal einfach Gewagteres ausprobieren. Preismäßig rangiert das Lokal in der Mittelklasse (um die 10€ für eine Hauptspeise, ca. 3,50€ für Vorspeisen), für die gebotene Qualität würde ich das als angemessen bezeichnen. Ich habe mich in dem zweiten Raum sehr wohl gefühlt.

Vielleicht kommen wir bald wieder ins Wasabi um andere Gerichte auszuprobieren.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja12Gefällt mir12Lesenswert8

Kommentare (7)

am 18. Jänner 2014 um 13:34

Aldebaran: Das nennt sich Pending Admin approval und dauert ein paar Tage.

Gefällt mir
Experte
67
17
am 18. Jänner 2014 um 13:00

Müsste schon viel mehr Votings bekommen haben! :-/

Gefällt mir
Experte
315
75
am 17. Jänner 2014 um 13:43

Voting erledigt

Gefällt mir
Experte
388
56
am 17. Jänner 2014 um 13:37

Auch schon angeklickt

Gefällt mir
197
51
am 17. Jänner 2014 um 13:20

Vote-Experte: schon angeklickt

Gefällt mir
Experte
300
58
am 17. Jänner 2014 um 13:08

Danke ;-)

Gefällt mir
Experte
68
9
am 17. Jänner 2014 um 12:24

auch hier vote for expert laengst faellig!

Gefällt mir
Experte
152
83
Wasabi
Donaufelder Straße 37
1210 Wien
Speisen
Ambiente
Service
39
37
38
6 Bewertungen
Wasabi - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK