RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

O'Connors Old Oak - Bewertung

Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 16. Jänner 2014
KritischerGast123
26
18
13
3Speisen
4Ambiente
4Service
24 Fotos7 Check-Ins

Ein kurzes Fazit gleich mal vorne weg:
Das O'Connors ist ein wirklich gutes Pub. Große Auswahl an Bieren und anderen Getränke, gutes Essen und die typische Pub-Athmosphäre zeichnen dieses Lokal aus.

Nun zu der detailierten Beschreibung:

Das O'Connors, ein Pub, ist am Ende des Rennwegs und trotz der nicht idealen Lage relativ einfach zu erreichen, da in der Nähe sowohl Bus (74A), Bim (18,71) und S-Bahn (S7) halten. Parkplätze gibt es nicht wirklich, mit Glück bekommt man einen Öffentlichen, darauf einen zu finden würde ich mich aber nicht verlassen.

Von Außen ist es ein eher unscheinbares Lokal, aber sobald man die Tür öffnet, befindet man sich fast in einer anderen Welt. Dieses Pub könnte genau so auch in Dublin stehen, dunkler Holzboden, gedimmtes Licht, Musik (nicht wirklich irisch aber nicht laut) und das gesamte Personal spricht Englisch (der Besitzer ist z.B.: Ire), sind jedoch auch fähig Deutsch zu sprechen, Verständigungsprobleme sollte es nicht geben. Man fühlt einfach, dass man in einem Pub ist.

Nach einer freundlichen Begrüßung durch den Barkeeper, teilten wir einem anderen Angestellten mit, dass wir einen Tisch reserviert (Eine Reservierung kann ich wärmstens Empfehlen, denn meistens ist jeder Tisch besetzt) hätten und dieser führte uns dann zu unserem Platz, im reinen Essensbereich des zweigeteilen Pubs. Hier stehen nur Tische (ungefähr 7-8). Einen Kritikpunkt den ich hier habe ist, dass um die Tische teils keine Sessel stehen, sondern Hocker, welche auf Dauer nicht sehr angenehm sind. Im anderen Teil steht nur ein Tisch, der Rest des Raumes ist dem Barbetrieb vorbehalten. Beide Räume sind Nichtraucherbereiche.

Am Tisch angekommen, wurden uns die Speisekarten geben und gefragt ob wir schon einen Getränkewunsch haben, ich bestellt mir ein Stiegl, gibt aber natürlich andere Biere auch, z.B.: Guinness und Rauchbier. Der Tisch selber war aus Holz, sauber und auf ihm standen ein Salzstreuer, eine Pfeffermühle, Zahnstocher und "Finger-sauber-Tücher".

Sehr positiv an der Speisekarte war deren Übersichtlichkeit und die anscheinend täglich wechselnden Gerichte. Hervorzuheben ist auch, dass die komplette Karte zweisprachig (Deutsch und Englisch) ist und die detaillierte Angabe der Lieferanten.

Nun zum Essen: Ich hatte eine geschmorte Lammstelze mit Bratkartoffeln, Kartoffelpüree und Gemüse um 16,9€. Das Fleisch war saftig und zart, hatte natürlich den typischen Lammgeschmack, doch mir fast ein wenig zu intensiv. Die Bratkartoffeln waren ganz normale Bratkartoffeln, an denen man nicht aussetzen kann, aber das Kartoffelpüree war nicht ganz nach meinem Geschmack, denn ich habe es zu hart und zu wenig fluffig gefunden. Im Allgemeinen war mir zu viel Kartoffel am Teller. Mit Abstand größter Kritikpunkt am Essen war das Gemüse, welches nur gedünstet war, keine Röstaromen oder ähnliches. Aber man muss sich im Hinterkopf behalten, dass es sich hier um ein Pub handelt, nicht um ein "echtes" Restaurant. Meinen Freunden am Tisch schmeckte das Essen auch sehr gut, beispielsweise sollen die Fish and Chips, welche einer Freunde hatte, wirklich köstlich gewesen sein.

Schlussfazit:
Wirklich gutes Pub (tolle Stimmung, nettes Personal, große Bierauswahl) mit für ein Pub überdurchschnittlich gutes Essen. Kann dieses Pub guten Herzens weiterempfehlen.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja9Gefällt mir9Lesenswert5

Kommentare (1)

am 16. Jänner 2014 um 20:37

Die Gemüse Zubereitung ist tatsächlich sehr typisch, hatte oft absolut grandioses blutiges Roastbeef in einer Carvery in England, das dazu servierte Gemüse, anämisch farb und kraftlos!

Gefällt mir
Experte
67
22
O'Connors Old Oak
Rennweg 95
1030 Wien
Speisen
Ambiente
Service
44
38
43
10 Bewertungen
O'Connors Old Oak - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK