RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Gräfin vom Naschmarkt - Bewertung

am 29. Dezember 2013
lacomida
3
1
1
0Speisen
1Ambiente
0Service

Die Gräfin ist ein Schande für die Gastfreundschaft und die hervorragende Küche in Österreich. Das Essen ist das viele Geld das abgezockt wird nicht wert! Selbst bei dritten Anlauf war der Kaffee ungenießbar, vom Essen ganz zu schweigen. Es ist erschreckend, dass sich das wunderschöne Wien einen solchen Gastronomen leistet.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja19Gefällt mirLesenswert

Kommentare (8)

am 30. Dezember 2013 um 18:36

Also ich kenne dieses Lokal nur als luxuriösesten Taxi-Stand Wiens, wo man ganzjährig, zu jeder Stunde, im "Schanigarten" lärmen darf. Wusste gar nicht, dass man die Gräfin mit weniger als zwei Promille überhaupt betreten darf!

Gefällt mir
Experte
30
13
am 30. Dezember 2013 um 15:44

Link hier findet man schon 2007 Kritik in der Zeitung... Ebenso in der Krone, deren Reichweite ja bekannt ist...Aber einigen Lokalen schadet eben auch Kritik nicht, warum eigentlich nicht? Nur an den 24 Stunden liegt es sicher nicht... Viele fallen sicher auch deswegen herein, weil sie einen hohen Preis für ein Qualitätsmerkmal halten...

Gefällt mir
8
4
am 30. Dezember 2013 um 15:00

sZk: eben - muss man einen schönen, endlosen Abend in so einem Lokal beschließen?
Da gewinnt das Wort "After-hour" einen ganz neuen Aspekt! :-P

Gefällt mir2
Experte
315
75
am 30. Dezember 2013 um 14:48

Wenn das Marktamt einmal unangekündigt kontrollieren täte, ....... :-)

Gefällt mir
Experte
63
50
am 30. Dezember 2013 um 11:17

Auch die Bewirtungsbelege sind ja nur Schmierzettel., ich denke da läuft einiges nicht rund!

Gefällt mir
3
1
am 30. Dezember 2013 um 11:16

Wie wäre es denn mal mit mehr Öffentlichkeit! So ein Gastrotest durch eine große Zeitung?

Gefällt mir
3
1
am 29. Dezember 2013 um 23:00

Andererseits was soll man denn dagegen tun? Gegen schlechten Service ist kein Kraut gewachsen, solange die Gäste kommen und zahlen.Auch Behörden sind da machtlos.

Gefällt mir
Experte
152
83
am 29. Dezember 2013 um 22:50

Das ist mir auch unverständlich, dass es dieses Lokal gibt. Die Fremdenverkehrszentrale sollte einmal alle Bewertungen im Internet lesen. Wenn jemand das erste Mal nach Wien kommt und das Gefühl bekommt, vermittelt bekommt, nicht willkommen zu sein, was aus der Qualität der Speisen, Getränke und überhaupt des Services zu schließen ist, muss er doch einen Vertrauensverlust erleiden. An Stadt und Land.

Gefällt mir
2
1
Gräfin vom Naschmarkt
Linke Wienzeile 14
1060 Wien
Speisen
Ambiente
Service
7
14
14
38 Bewertungen
Gräfin vom Naschmarkt - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK