RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Lokanta Oase - Bewertung

Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 18. November 2013
Experte
hautschi
107
33
24
4Speisen
3Ambiente
3Service
11 Fotos3 Check-Ins

Nach zweimaligem Besuch der Lokanta Oase wird es Zeit, die erste Bewertung über dieses Lokal zu verfassen:

Für die Kurzbewertungsliebhaber: Ambiente geht, Nichtraucherschutz wird nicht eingehalten, sehr schmackhaftes und frisches Essen, freundliche Bedienung, für Liebhaber der türkischen Küche unbedingt zu empfehlen.

So, jetzt gemma ins Detail:

Das Lokal befindet sich im 16. Wiener Gemeindebezirk unmittelbar beim Brunnenmarkt. Dieses Grätzl dürfte fest in türkischer Hand sein. Spaziert man die umliegenden Straßen entlang, finden sich türkische Friseure, türkische Kaffeehäuser, türkische Restaurants und türkische Bäckereien. Die Umgangssprache dürfte rund um den Brunnenmarkt auch eher türkisch sein.
Total witzig für uns, ein türkischer Kurzurlaub, mitten in Wien!

Die liebste Frau und ich (der Wackeldackel hat bei muslimischen Lokalen Hausarrest) besuchten das Lokal jeweils an einem Sonntag bzw. Feiertag. An diesen Tagen war es möglich im näheren Umkreis einen Parkplatz zu finden. Unter der Woche bei Marktbetrieb könnte ich mir die Situation aber durchaus problematisch vorstellen.

Beide Male wurde von uns im Vorfeld telefonisch reserviert. Obwohl wir nie zur Spitzenzeit (gegen 14 Uhr) kamen, war das Lokal immer sehr gut besucht, eine Reservierung – speziell im eher kleinen Raucherbereich – würde ich anraten. Unsere Reservierung wurde beide Male sehr freundlich entgegengenommen und war bei unserem Eintreffen auch bekannt – der erste Pluspunkt.

Ambiente: Betritt man das Lokal, sieht man sich der offenen Küche gegenüber, ein großer Döner-Spieß grüßt, die Gerüche von auf der Holzkohle gebratenem Fleisch und anderen türkischen Gerichten nehmen einem gefangen.
Dieser Bereich ist der Raucherbereich. Vorbildlich ist der Raucherbereich vom Nichtraucherbereich durch Glasfront inklusive Tür getrennt – nur – leider blieb die Tür während unseres ganzen Besuches sperrangelweit offen. Dafür gibt es wie üblich auch einen Punkteabzug.
Die Tische erwarten einem ohne Tischtuch, sind jedoch sauber. Es gibt eine Menage, zusätzlich Essig und Öl sowie ein Plastikdöschen mit scharfem Gewürz.
Die WC-Anlagen haben wir nicht aufgesucht, diesbezüglich auch keine Bewertung.
Das Ambiente bewerten wir mit gerade noch 3 von 5 Punkten.

Service: Eine äußerst nette und zuvorkommende Dame führt hauptsächlich das Service durch. Sie ist interessiert, dass jeder was für sich findet (die liebste Frau mag kein Lamm, auch hier war die Kellnerin sehr bemüht ihr gute Alternativen zu empfehlen). Unterstützt wurde die Dame von einem jungen Mann, ebenfalls recht freundlich. Schön ist auch, dass man in diesem Lokal wirklich sehr gut Deutsch spricht. Für das Service gibt es 3 von 5 Punkten mit der Tendenz zur 4.

Die Karte bietet die üblichen Verdächtigen der türkischen Küche. Sehr positiv ist mir aufgefallen, dass auch gekochte Gerichte der türkischen Hausmannskost angeboten werden. Gegrillt wird, wie schon erwähnt, auf Holzkohle. Die Karte findet sich auch sehr gut aufbereitet auf der HP des Restaurants.
Erwähnenswert ist auch, dass das Publikum zu sicher zwei Drittel aus Türken besteht. Dies bestärkt mich in meiner Annahme, dass man in der Lokanta Oase authentisch türkisches Essen bekommt.

Nun zu unseren Speisen:

Joghurtsuppe (3,--): Die Suppe wird heiß in der Tasse serviert. Geschmacklich waren wir nicht wirklich erfreut, es hat das gewisse Etwas gefehlt, eine Joghurtsuppe habe ich schon weit besser gegessen. 2 von 5 Punkten.

Gemischte Vorspeisenplatte – groß (7,50): Ein Traum! Ein Durchschnitt aller kalten Vorspeisen laut Karte. Herrlicher Ezme-, Zucchini-, und Melanzanisalat. Schafkäse, Yoghurt mit Oliven, gefüllte Weinblätter….. Dazu gibt´s (ohne Berechnung) einen Riesenkorb mit ganz frischem, weichem Weißbrot. Besser geht´s unserer Meinung nach nicht. 5 von 5 Punkten.

Sebzeli (6,50): Gemischtes Gemüse wurde in einer feinen Sauce gegart, dazu Reis. Ein geschmacklich sehr gutes, vegetarisches Gericht. 4 von 5 Punkten.

Gemischter Grillteller (12,50): Ein kleiner Lammspieß, ein kleiner Hühnerspieß, ein Lammkotelette, ein bisschen Dönerfleisch – gut gewürzt, auf der Holzkohle knusprig gegrillt. Dazu gibt es Reis, einen gegrillten Pfefferoni, etwas Zwiebel und grünen Salat. 4 von 5 Punkten.

Sütlac (4,50): Hierbei handelt es sich um einen Reispudding, dieser wird kalt in der Tonschüssel serviert. Selten so etwas Gutes gegessen. 5 von 5 Punkten.

Die konsumierten alkoholfreien Getränke waren gut gekühlt und qualitativ in Ordnung. Der selbstgemachte Ayran sehr sehr gut. Der von uns bestellte türkische Tee war bei beiden Besuchen nicht auf der Rechnung zu finden und somit eine Einladung des Hauses.

Fazit: Ein türkisches Lokal mit sehr guter authentischer Küche und sehr freundlichem Personal in absolut dazupassender Umgebung. Für uns war es mit Sicherheit nicht der letzte Besuch und ich kann das Lokal Freunden der türkischen Küche wirklich ans Herz legen.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja23Gefällt mir15Lesenswert10

Kommentare (2)

am 19. November 2013 um 10:34

Das Tolle am Brunnenmarkt-Grätzel ist ja die Tatsache, dass man hier immer tolle, frische Waren bekommt, während man im Hausverstands-Supermarkt das letscherte Glumpert schon den dritten Tag mit Wasser einsprüht.

Gefällt mir2
Experte
315
75
am 18. November 2013 um 16:26

Wieder ein tadelloser, sehr informativer Bericht vom hautschi. Bin nach meinem Istanbul-trip immer noch nicht dazugekommen, Türkisch in Wien zu essen. Dieser Bericht macht definitiv Lust darauf !

Gefällt mir1
Experte
80
48
Lokanta Oase
Friedmanngasse 14
1160 Wien
Brunnenmarkt
Speisen
Ambiente
Service
38
31
37
6 Bewertungen
Lokanta Oase - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK