RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Gasthaus Reinthaler - Bewertung

Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 15. November 2013
Experte
hbg338
389
56
29
3Speisen
2Ambiente
2Service
10 Fotos1 Check-In

Das Gasthaus Reinthaler liegt am Anfang der Stuwerstraße bei der Venediger Au. Zirka 1m Minuten zu Fuß vom Praterstern. Parkplätze sind trotz Parkpickerl eher Mangelware.

Das Lokal selbst ist nicht allzu groß. Im Eingangsbereich befindet sich linker Hand die Schank und die Küche. Hier ist auch der Raucherbereich. Durch diesen geradeaus kommt man in den durch eine, wie ich vermute nachträglich eingebauten Wand mit großer Glasscheibe, Nichraucherbereich. Eher wertlos da die Türe während meines Besuches die ganze Zeit offen stand. Ich nahm im Nichtaucherbereich Platz aber erst als ich nachgefragt habe ob ein Platz überhaupt frei ist. Das hat einen einfachen Grund. Auf jeden Tisch standen je nach der Anzahl der Plätze Suppenteller mit darin abgelegten Besteck und Serviette. Auch die Speisekarten lagen griffbereit am Tisch.Das Ambiente des Lokales ist eine Mischung von älteren Gasthaus mit neuen Touch. Nicht unbedingt der Wohlfühlfaktor für mich. Auch die Ausstrahlung die ein typisches Gasthaus hat fehlt hier.

Ich bestellte einmal Leberknödelsuppe und ein Pariser Schnitzel mit gemischten Salat. Zum Trinken den übliche großen Apfelsaft gespritzt. Das Menüangebot .bestand wie üblich aus gebackenen Fisch und einer Erdäpfelsuppe.

Als der Ober die Suppe brachte war mir auch klar wie das mit den Suppentellern ablief. Da ich glaube der einzige im Lokal war, wurden die Tische komplett auf das Menüspeisende Publikum vorbereitet. Die Suppe kam, habe ich schon so lange nicht gesehen in einer Schale und wird vom Kellner am Tisch in den Teller geleert. Die Suppe eher von dünner Konsistenz. Aber Gott sei Dank gibt es am Tisch das volle Würzsortiment. Salzstreuer, Pfefferstreuer und das gelobte Maggi(Diesmal mit Namen Hügli). Nach großzügigen gebrauch dieser drei Helferlein war in der Suppe etwas Geschmack. Wenn schon nicht durch Rindfleisch und Knochen dann wenigsten mit den drei Hilfsmitteln. Die beiden Leberknödel waren von der Konsistenz total fein. Kein Bröckeln auch beim Teilen zerfielen sich nicht. Ohne der Küche zu nahe zu treten, sie sahen aus, und schmeckten auch wie Fertigprodukte. Mit € 2,70 auf der günstigen Seite.

Wie schon beschrieben war der Großteil der Gäste Menüesser. Was aber meiner Meinung nicht meine äußerst lange Wartezeit auf mein Schnitzel rechtfertig. Mehrere Gäste die nach mir kamen hatten bestellt. Essen bekommen, aufgegessen, ausgetrunken, bezahlt und schon wieder das Lokal verlassen. Außer ein „Das Pariser kommt“ war nicht zu erfahren. Doch irgendwann kurz bevor ich daran war aufzustehen, das Geld auf den Tisch zulegen und zu gehen war das Schnitzel da. Zwei mittelgroße Stück Fleisch mit einer Schüssel Salat bestehend aus Erdäpfel, Fisolen, Grünen, Kraut und rote Rüben. Salatmarinade aber so wie die Suppe eher geschmacklos. Das Schnitzel aber machte die Suppendefizite und den geschmacklosen Salat mehr als Wett. Dickeres Fleisch so wie ich es will, kein Millimeterschnitt sondern ein Schnitzel wie man es von Oma kennt. Auch die Panier(keine Ahnung ob man das auch in der Pariser Variante Panier nennt) war äußerst geschmackvoll. Kein Salz nötig. Mit € 9,60 in der Mittelpreislage. Dank des dickeren Fleisches war auch der Sättigungsgrad in Ordnung.

Mein Fazit. Ein eher mittelmäßiges Lokal welches ich nicht unbedingt noch einmal besuchen muss. Wegen dem Pariser Schnitzel allein komme ich nicht her. Das bekomme ich in anderen Lokalen, wo für mich das Gesamtpaket stimmt, auch.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja14Gefällt mir11Lesenswert7

Kommentare (3)

am 15. November 2013 um 16:48

Beislfan:Was ist denn so GÄHN an der Bewertung? Schreib lieber ein paar Wörter statt Deiner Rufzeichensammlung!

Gefällt mir3
Experte
67
17
am 15. November 2013 um 16:46

Beislfan: Wenns so fad ist, einfach nicht lesen und die Tastatur nicht quälen....

hbg338: Gut und informativ wie immer, H-G-L von mir ;-)

Gefällt mir2
Experte
107
33
Beislfan am 15. November 2013 um 16:28

GÄHN!!!!!!!!!!!!!!!!!

Gefällt mir
Beislfan
Kein Tester
Gasthaus Reinthaler
Stuwerstrasse 5
1020 Wien
Speisen
Ambiente
Service
40
28
39
8 Bewertungen
Gasthaus Reinthaler - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK