RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Steira-Wirt - Bewertung

am 1. November 2013
Noirepyh
1
1
3Speisen
3Ambiente
4Service

Der gute Steira-Wirt scheint deutlich überschätzt und überzahlt zu sein. Das Essen will immer mehr sein, als es ist. Scheinbar einfache Gerichte wie ein Kalbsbutterschnitzel geraten leider auf Wirstshausniveau u sind fast nicht zu derfressen. Der Fisch (Zander) überbraten und daher zäh und trocken. Der Käs muss unbedingt "affiniert" sein und leider dadurch gar nicht raffiniert, sondern recht scheußlich. Das Tartare am Beginn allerdings wirklich vom Feinsten und mit ganz feinen Geschmackstönen!

Alles in Allem muss dieser Wirt viel von den Großen (Steirereck Wien) lernen, oder besser: mehr Demut und Fleiß in scheinbar normale Speisen legen! Bei dem Preisniveau waren wir dann doch enttäuscht!

Der Wirt wäre auch gut beraten, die Klos aus den 60er-Jahren mit den grauenvollen Brunzseifsteinen rauszureißen und durch solche, dem Preisniveau angepassten, zu ersetzen!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja10Gefällt mirLesenswert

Kommentare (7)

am 20. Oktober 2015 um 18:16

Den Begriff "Wirtshaus" oder "Wirtshausniveau" würde ich nicht negativ und schon gar nicht abfällig verwenden. Es gibt viele "Wirtshäuser", die eine viel bessere Küche haben als so manches feine Restaurant oder auch Haubenrestaurant. Der Begriff "Wirtshaus" hat sich durchaus zu einem "Qualitätsmerkmal" entwickelt. Und ich fühle mich in einem Wirtshaus eher "wia z'Haus" als in einem feinem Restaurant. Prost !

Gefällt mir1
Experte
72
10
am 22. November 2014 um 22:59

absolut richtig. ergänzend musss man die arrogante schwester erwähnen

Gefällt mir1
4
1
am 2. November 2013 um 19:14

@ Laurent

Man könnte eventuell die " Gaumenreise " und die
" Österreichische Wirtshausküche " dahingehend interpretieren das auch Steirabua 123 ein wenig recht haben könnte.

Grundsätzlich aber vertrau ich den früheren Kommentaren ( Gastrogscheiterl zb ) etwas mehr als dieser hier.

Gefällt mir
29
10
am 2. November 2013 um 16:26

Es gibt definitiv keine zwei unterschiedlichen Speisekarten, wohl noch nie dort gewesen...

Gefällt mir
Experte
301
58
am 2. November 2013 um 16:20

Entweder wird bei der Beschreibung der Speisen übertrieben (nach unten, nichts scheint gut zu sein) oder die Punkte sind zu zahm vergeben. 3 heisst gut. Beschrieben wird etwas anderes. So werden die Noten belanglos und unfair.

Gefällt mir
Experte
38
8
am 2. November 2013 um 15:54

Dann muss Ihnen wohl entgangen sein, dass es beim Steira Wirt 2 Küchenlinien und auch zwei Speisekarten gibt: die Wirtshauslinie und die Gourmetlinie .......

Gefällt mir
1
1
am 2. November 2013 um 07:35

Hab öfters ein Lokal verlassen ,bevor ich bestellt hatte.
Einmal hat der Kellner meinen Teller in die Küche zurück gebracht ,-was kann dieser für schlechtes Essen ? - konnte etwas neues bestellen.

Gefällt mir
17
2
Steira-Wirt
Trautmannsdorf 6
8343 TRAUTMANNSDORF
Steiermark
Speisen
Ambiente
Service
40
37
37
20 Bewertungen
Steira-Wirt - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK