RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Einkehr Weisser Esel - Bewertung

am 27. Oktober 2013
wuffi55
40
3
5
5Speisen
3Ambiente
4Service

Es war heute in der "Einkehr" nur ein kurzer Erstbesuch, leider hatten wir nicht allzuviel Zeit. Trotzdem ein kurzes und wirklich positives Resume: Das gebackene Surschnitzel spitzenmäßig, ebenso der Kartoffelsalat! Das Schweinsbratenbrot glich schon eher einer Hauptspeise, viel zartes Fleisch und frisch geriebener Kren, der teilweise "zu Tränen rührte"!
Der Kaiserspritzer sehr geschmackvoll! Auf Grund der gelungenen Speisekarte, die ich Euch in Bildern mitgebracht habe, wird es noch viele Besuche dort geben, da einige Hauptspeisen noch zu "testen" sind.
Steirisches Wurzelfleisch oder Beuschel gibt es ja eher schon selten in Lokalen!
Die freundliche Bedienung war selbstverständlich! Das Lokal ist innen jetzt nicht sehr groß aber es wirkt sehr gemütlich und man fühlt sich schnell wohl, so als wenn man oft dort gewesen wäre!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja5Gefällt mirLesenswert

Kommentare (8)

am 30. Oktober 2015 um 20:11

Der Schweinsbraten vom Wochenmenü! Vorher gab es noch eine Selleriecremesuppe! Beides einfach herrlich!

Gefällt mir
40
3
am 18. Jänner 2015 um 15:54

Keine Sorge, wuffi, bald werden wir alle ganz lange leben. (!)

Gefällt mir3
Experte
48
22
am 18. Jänner 2015 um 15:46

Leider ist das gestrige Freundestreffen mit einem "All you can eat Palatschinkenessen" zusammengefallen und somit war das relativ kleine Lokal bis auf den letzten Platz gefüllt!
Dabei habe ich feststellen müssen, daß es an der Zeit ist, endlich das lange angekündigte generelle Rauchverbot in der Gastronomie durchzusetzen, wenn es auch von Einigen als Bevormundung aufgefasst wird! Keine Lüftung und kein Abzug machten das Lokal bereits nach kürzester Zeit zu einer nebeligen "Selchkammer" wie ich es noch nie erlebt habe und noch am nächsten Tag war der Rauchgeruch in allen Teilen der Bekleidung intensiv zu riechen! Hätte sich nicht zwischendurch ein Gast erbarmt ein Fenster zu öffnen, wären wir auch schon wesentlich früher nach Hause gegangen!

Gefällt mir
40
3
am 9. Oktober 2014 um 19:33

Heutiges Mittagsmenü: Gemüsesuppe (Karfiol) und gespickter Rinderbraten mit Kroketten. Kurz und bündig, wieder ein Oberhammer!

Gefällt mir
40
3
am 24. September 2014 um 03:47

Ich will ja kein Spielverderber sein, aber der Enthusiasmus erscheint mir jetzt hinlänglich bekundet.

Gefällt mir2
Experte
48
22
am 24. September 2014 um 01:56

Heute Mittagsmenü: Erbsensuppe mit gerösteten Schwarzbrotstücken und Hühnersteak mit Kürbisgemüse und Bratkartoffeln! Riesenportion und einfach wieder suuuuuper!

Gefällt mir
40
3
am 6. Juni 2014 um 20:00

Waren heute schnell zum Mittagmenütest und ich kann sagen, absolut empfehlenswert! Tiroler Gröstl und Gordon Bleu wie von Großmutter gemacht, die Nudelsuppe mit echter Fleischbrühe (viele Augen haben mich angesehen) und der Krautsalat einfach Spitze! Ideale Portionsgröße und ein super Preis-/Leistungsverhältnis! Freue mich schon auf den nächsten Besuch dort!

Gefällt mir
40
3
am 20. April 2014 um 22:53

Anläßlich der Osterfeiertage heute kleines Familientreffen beim "Esel" und ich muss sagen, daß dieses auf Grund des wirklich exzellenten Essens ein voller Erfolg war.

Wir hatten 3x Tafelspitz, 2x mit Apfelkren und Schnittlauchsauce und einmal davon mit Bärlauchspiegel, d.h. der Bärlauch war wie passierter Spinat gemacht, und schmeckte einfach herrlich mit einer gewissen Knoblauchnote! Der Erdäpfelschmarren war auf den Punkt gebraten und gut gewürzt und wurde auf eigenem Geschirr serviert um sich nicht mit dem Bärlauch oder dem Saft zu vermischen. Der Tafelspitz war eine Sache für sich, butterweich und außerdem eine große Portion!
Ebenfalls sehr zu loben der gebratene Zander, butterweich und vollkommen ohne Gräten, das Puten- und das Schweineschnitzel bestens und wie immer ein Kartoffelsalat, wie man ihn nicht überall bekommt!

Der hausgemachte Apfelstrudel war dann das Tüpfelchen auf dem i, lauwarm wie frisch aus dem Ofen, fruchtig, viele Äpfel und nicht zu süß!
Wie der Kaffee beim "Esel" zubereitet wird bleibt vielleicht Geheimnis des Hauses, denn ich habe nirgendwo zuvor eine bessere Melange bekommen als dort!

Die Bedienung war, trotz des vollbesetzten Lokales, sehr freundlich und kompetent und auch die Wartezeiten auf das Essen waren unglaublich kurz!

Freue mich bereits auf den nächsten Besuch!

Gefällt mir
40
3
Einkehr Weisser Esel
Hirschstettner Straße 11
1220 Wien
Speisen
Ambiente
Service
34
30
33
4 Bewertungen
Einkehr Weisser Esel - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK