RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Schloss Wilhelminenberg - Bewertung

Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 16. Oktober 2013
Experte
cmling
48
22
18
3Speisen
4Ambiente
3Service

Ein herrlicherTag. Die Sonne schien auf unseren Tisch, der zwar nicht im Freien, aber doch direkt an der Terrasse war (auf der angehende Manager darin unterrichtet wurden, viel Geld zu verdienen).
Die Aussicht auf Wien ist großartig, der Tisch sympathisch gedeckt, die Kellner hilfsbereit.

Ribeye-Steak mit Spinat, Ofenkartoffel und "Dijon" (EUR 17):
Tatsächlich ein Ribeye, etwas karg geraten, etwas zu sehr durchgebraten (trotz meiner Ermahnung: "Wenn es zu wenig gebraten wird, werde ich mich garantiert nicht beschweren.") Ofenkartoffel mit einer geringfügigen Dosis Sauerrahm mit nur visuell wahrnehmbaren Kräutern versehen; ich nahm mir etwas Butter vom Gedeck (ist mir ohnehin das Liebste): In Ordnung. Spinat: Vielleicht 15 g auf dem Fleisch drapiert - zuerste dachte ich, die Küche hätte ihn vergessen... "Dijon": Keine Sauce, sondern etwas Senf in einem Töpfchen.
Alles hat mir geschmeckt, die Portion war nicht groß: Um 17 EUR darf man sich mehr nicht erhoffen.

Topfenpalatschinke (6 EUR): Wieder etwas minimalistisch geraten. Ausführung korrekt, einige (15?) marinierte Rosinen dazu, ein wenig unnötiges geschlagenes Obers. Angenehm zu essen.

Ein Glas Bier, über das nicht zu berichten ist, und dessen Preis ich nicht mehr weiß.

Ein anständiges Essen, für das man an anderem Ort bei der wunderbaren Lage gewiß mehr ausgeben müßte.

Fast erliege ich der Versuchung, über die Berichte einer Frischgeschiedenen über die Dummheit des Rechtsanwaltes ihres einstigen Mannes, gerichtet an eine Dame, der man die ewige Zuhörerin ansah, zu referieren. Ich mußte (ihre Stimme war bezeichnenderweise stentorisch) diese Nachrichten bei einer Zigarettenpause auf der Terrasse mit dem Blick auf Wien mir anhören. Euch erspare ich das (nur das Stichwort "ausbluten" soll Erwähnung finden).

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja14Gefällt mir12Lesenswert5

Kommentare (7)

Unregistered am 17. Oktober 2013 um 10:04

Wir sind aber schon noch beim Restauranttestern oder?

Gefällt mir
Unregistered
Kein Tester
am 17. Oktober 2013 um 02:06

Ich soll Euch ein Märchen erzählen?!
Dann glaubt Ihr am Ende meinen Berichten nicht mehr, und das zu Recht.
Also, leider nein, auch wenn ich Deine Mißgunst jetzt ertragen muß, lieber aldebaran: Die Unehrlichkeit wäre eine schwerere Bürde!

Gefällt mir1
Experte
48
22
am 16. Oktober 2013 um 23:50

Du meine Güte, maximus, ich habe doch gesagt, daß ich mich unverantwortlich verhalten habe...

Rosinen: Es gibt Leute, die mögen sie einfach gar nicht. Aber wenn man sie mag, warum nicht zu Topfenpalatschinken?

Gefällt mir
Experte
48
22
am 16. Oktober 2013 um 23:08

Topfenpalatschinken mit Rosinen: Pfui.

Ich will auch mehr vom "Ausbluten" wissen !!

Gefällt mir
12
2
am 16. Oktober 2013 um 18:39

Oje.
Ich habe da, fürchte ich, da etwas dichterische Freiheit walten lassen. Es gibt eigentlich kaum mehr zu berichten. Mir gefiel einfach "ausbluten" (das will sie natürlich mit Hilfe ihres nicht dummen Anwaltes am früheren Gatten durchführen lassen).
Mea culpa. Ich hätte mir denken sollen, ich schüre da Neugier, die ich nicht befriedigen kann.
Bin zerknirscht!

Gefällt mir1
Experte
48
22
am 16. Oktober 2013 um 11:49

Also, ich wäre auch neugierig..;-))

Gefällt mir
Experte
88
16
am 16. Oktober 2013 um 09:34

Danke für die Review. Aber Du unterschätzt unser Interesse an der Geschichte der Frischgeschiedenen :-))

Gefällt mir1
58
15
Schloss Wilhelminenberg
Savoyenstraße 2
1160 Wien
Speisen
Ambiente
Service
36
41
36
4 Bewertungen
Schloss Wilhelminenberg - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK