RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Villa Aurora - Bewertung

am 6. Oktober 2013
Update am 4. Juli 2014
Experte
Alzi
184
4
22
4Speisen
4Ambiente
4Service
1 Check-In

Wir haben uns von den negativen Kritiken nicht abschrecken lassen und wollten uns selbst ein Bild von der Villa Aurora machen. Wir wurden nicht enttäuscht. Wir waren nach einer Firmung eine Gruppe von 16 Personen, für die als abgeschlossener Raum die Veranda zugesagt war. Bei unserem Eintreffen mußten wir feststellen, daß an zwei weiteren Tischen im selben Raum andere Gäste saßen. Nach durchaus annehmbarer Wartezeit kamen gleichzeitig mit den Suppen die Speisen für die Kinder. Bald waren auch die Hauptspeisen da. Wir hatten Cordon bleu, Cordon rouge (mit geselchtem Fleisch gefülltes Schnitzel), Käsepalatschinken, Zander. Alles war von sehr guter Qualität, die etwas eigenwilligen Zusammenstellungen auf der Speisekarte sind wohl ein Markenzeichen der Villa Aurora. Nachspeisen hatten in unseren Mägen keinen Platz mehr. Das Ambiente ist ein etwas heruntergekommenes Haus aus dem Jahr 1785 mit Nebengebäuden, die auch für geschlossene Gesellschaften gemietet werden können. Toll ist die Aussicht über die Stadt Wien. Mit dem Service schließlich waren wir sehr zufrieden. Die Damen waren flink und kompetent. Die Preise sind gehoben, aber nicht zu hoch. Fazit: eine tolle Location mit einer außergewöhnlichen Speisekarte, ein Besuch wert.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja4Gefällt mirLesenswert

Kommentare (8)

am 18. April 2014 um 11:58

Dem kann ich nur zustimmen. Die Villa Aurora ist genau das richtige, wenn ein gutes (auch deftiges) und vor allem ausgefallenes Cordonbleu in einem ausgefallenen Ambiente genießen möchte. Das Lokal ist eine alte Villa, wie der Name schon sagt. Mir gefällt ja vor allem der Garten, einfach traumhaft, besonders an Sommerabenden zu empfehlen, wenn es in der Innenstadt schon zu warm wird. Das Service ist immer sehr bemüht. Wenn es sehr, sehr voll ist, dauerts mal ein bisschen länger.
Ein Tipp: die Hauptspeise zu zweit essen, dann bleibt Platz für ein leckeres Dessert!

Gefällt mir
5
1
am 8. Oktober 2013 um 14:10

In meinem Fall waren es die Piaristen!

Gefällt mir
Experte
184
4
Unregistered am 8. Oktober 2013 um 14:00

@ alzi,

sorry, ich las Dein Rufzeichen als Fragezeichen!

Also ergeht mein voriger post alleine an den Firmpate'n!

Gefällt mir
Unregistered
Kein Tester
besserwisser am 8. Oktober 2013 um 13:47

@ Alzi und Firmpate,

ja es gibt Pfarren die auch am 06. Oktober 2013 eine Firmung für mehr als 40 Firmlinge veranstaltete; erkundigt Euch mal bevor Ihr blöd daher schreibt!

Sankt Peter und Paul
Rupertusplatz
1170 Wien-Hernals,
Österreich

Gefällt mir
besserwisser
Kein Tester
am 7. Oktober 2013 um 10:32

Es gibt Pfarren, die im Oktober firmen!

Gefällt mir
Experte
184
4
Firmpate am 7. Oktober 2013 um 10:17

Firmung im Oktober, da kann EINIGES nicht stimmen

Gefällt mir
Firmpate
Kein Tester
am 6. Oktober 2013 um 20:21

Nachtrag: Service ist ein Witz, Essen schwacher Durchschnitt!

Gefällt mir1
Experte
67
17
am 6. Oktober 2013 um 20:19

Die Lokalität ist selber ist schön, ein ambitionierter Gastronom könnte daraus eine Goldgrube machen.

Gefällt mir1
Experte
67
17
Villa Aurora
Wilhelminenstraße 237
1160 Wien
Speisen
Ambiente
Service
29
37
28
27 Bewertungen
Villa Aurora - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK