RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Arsenalstuben - Bewertung

am 30. September 2013
llzyx
1
1
2Speisen
2Ambiente
1Service

Wir waren früher öfters zum Essen da. Und es war immer sehr gut. Gut bürgerliches Essen, gutes Handwerk. Ein sehr gemütlich anmutender, freundlicher Koch. Angemessene Preise.
Nur leider hat jetzt das Lokal ein anderer Pächter übernommen, der das gemütliche Ambiente des urigen Lokales mit weißer Farbe zerstört hat.
UND es riecht ganz grauslich nach Farbe, da vergeht einem der Appetit.
Der Kellner der jetzt da ist, ist sehr langsam und dürfte heillos überfordert sein, obwohl nur 5 Tische mit nicht mehr als je 3 Leuten belegt waren. Die Speisekarte ist überkandidelt und von jedem Dorf ein "Hund", das gut bürgerliche Essen das man sich erwartet findet man nicht mehr.
Venusmuscheln und Seeteufel...
Wir haben dann ein Schnitzerl gegessen. Ich bin jetzt nicht so erpicht darauf riesengroße Portionen zu bekommen, wo ich die Hälfte in der Alufolie nach Hause nehme, aber die Portion war lächerlich klein. Bei uns zu Hause sagt man.. daß so etwas schon allein aus dem Haus darf?
Möglicherweise mit Vorspeise und Nachspeise geht man gesättigt von dannen, aber wenn man das nicht möchte, steht man hungrig vom Tisch auf. Die klassische Erdäpflbeilage zum Schnitzerl, die wir extra dazubestellten, hat uns geschmacklich auch nicht vom Hocker geworfen, möglicherweise war es aber auch der Farbgeruch, der die Geschmacksnerven beeinträchtigte.
Alles in Allem sehr stimmig und leider, leider nicht mehr das was es war. Es spricht uns nicht mehr an, und wir waren sehr enttäuscht und werden nicht mehr hingehen und es auch nicht wie früher weiterempfehlen.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja12Gefällt mirLesenswert

Kommentare (2)

Niveauau am 22. Oktober 2013 um 16:56

Ich fand das Schnitzel auch sehr gut. Weiß jetzt nicht, wie alt / zu welcher Klientel der Poster dieser Kritik gehört - jedenfalls war ich sowohl mit meinen Eltern als auch Studenten-Freunden dort, und es war wirklich lecker. Die Preise sind etwas höher, aber ganz ehrlich - das ist nun mal in einem guten Gasthaus so. Und man wird auch nicht enttäuscht, Schnitzel, Steak, Fisch und Rindsgerichte sind hier jeden Cent wert. Es wird so gut wie alles selber gekocht und neben den "normalen" österreichischen Gerichten findet man hier auch echte Gaumenfreude und interessante Variationen.

Also wir kommen wieder, auch wenns jetzt nicht so EXTREM zentral liegt, aber der Weg ist es uns wert, das Ambiente ist um EINIGES moderner geworden (ohne dabei den alten Charme zu verlieren).

Mag sein, dass ich nicht zur Hauptklientel gehöre als junger Mensch, aber ich werde trotzdem Werbung machen, denn mein anspruchsvoller Gaumen war echt begeistert.

Gefällt mir
Niveauau
Kein Tester
DerSegler am 19. Oktober 2013 um 21:31

Also ich bin ganz froh, dass aus der alten dunklen Grotte ein nettes und helles Lokal geworden ist. Macht sich fast ein bisserl wie ein schwedisches Landhaus (nicht mit IKEA verwechseln!). Und mein Schnitzel hat nicht nur wirklich gut geschmeckt (die Parnier war dünn und extrem lecker), auch die Größe war angemessen. Farbgeruch konnte ich Anfang Oktober nicht wahrnehmen. Ich komme wieder ...

Gefällt mir1
DerSegler
Kein Tester
Arsenalstuben
Arsenal Objekt 1
1030 Wien
Speisen
Ambiente
Service
32
33
29
16 Bewertungen
Arsenalstuben - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK