RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Mensa Pädagogische Hochschule Wien - Bewertung

am 19. September 2013
DagmarS
141
2
12
2Speisen
2Ambiente
-Service

Auf eines kann man sich verlassen: Hier ändert sich nichts! Seit den 70er Jahren hat man zwar das Rauchen verboten und die Mensa abgemauert, die unsägliche Qualität und das Ambiente blieben aber gleich. (Geraucht wird halt dafür im ebenfalls unverändert grindigen Hof, die Stummel haufenweise am Boden entsorgt.)
Es gibt 2 Menüs. Diese werden als "Schauteller" ausgestellt, was an und für sich gut ist, denn so ist man vorgewarnt und bestellt sich weder das blasse "Chillifleisch" mit irgendwas (Spätzle? Nudeln?) noch den ebenso unappetitlich aussehenden Zartweizen mit Gemüse. Das Salatbüffet dümpelt vor sich hin. Ein paar letscherte Weckerln, Joghurt, ein paar Süßspeisen, unterprächtiger Kaffee und natürlich Selbstbedienung. Wahrscheinlich sollen die zukünftigen Lehrer/innen so auf die ersten (ziemlich mies bezahlten) Berufsjahre vorbereitet werden. Doch Achtung! - denn wie meint Konstantin Wecker: "Wer nicht genießt, ist ungenießbar..."

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja11Gefällt mirLesenswert

Kommentare (5)

am 20. September 2013 um 15:17

Unreg - wie schon gesagt: wenn das Lehrerdasein so toll ist, dann hast du den falschen Beruf. Also wein dich woanders aus ;-)

Gefällt mir1
Experte
315
75
Unregistered am 20. September 2013 um 14:37

Sind alle Tester Lehrer, dass sofort in das "Armelehrerhorn" blasen wird. Was hat der Lehrereingangsgehalt mit Restauranttesten zu tun, bitte weint euch wo anders aus. Was glaubt ihr was in einem normalen Lehrberuf am Anfang verdient wird

Gefällt mir
Unregistered
Kein Tester
am 20. September 2013 um 13:21

Das gehört zwar eigentlich nicht hierher - aber wer im Jahr 2013 immer noch glaubt, Lehrer hätten nix zu tun und wären überbezahlt, der sollte einfach mal Lehrer werden, dann wird er sehr schnell anders darüber denken!

Gefällt mir3
Experte
315
75
am 20. September 2013 um 12:42

Pflichtschullehrer, 1. Gehaltsstufe: 1522,60 brutto
ergibt netto 1224,26 - Quellen: GÖD - Gehaltsschema, Brutto-Nettorechner der AK. Üppig ist das gerade nicht.

Gefällt mir1
141
2
am 19. September 2013 um 22:52

Gar so unterbezahlt sind die ersten Berufsjahre nun wirklich nicht! Ich kenne das Schema.

Gefällt mir
Experte
63
50
Mensa Pädagogische Hochschule Wien
Ettenreichgasse 45b
1100 Wien
Speisen
Ambiente
Service
20
20
--
1 Bewertung
Mensa Pädagogische Hochschule Wien - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK