RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Weinhaus Sittl - Pelikanstüberl - Bewertung

am 4. September 2013
BoDoe
1
1
1Speisen
4Ambiente
3Service

Alles eintreten in die Zeitreise der Wiener Gastronomie. Schade nur dass auch das Speisenangebot hier schon bessere Zeiten erlebt hat. An der g´rösteten Leber lässt sich ebenso der Verfall der guten Sitten festmachen, wie am Gulasch, das hier auch schon bessere Zeiten erlebt hat. Von Saisonalen Highlights wie der Ganslsuppe ganz zu schweigen. Für knapp fünf Euro definitiv ungenießbar. Und wenn der Rotwein eine Nachgärung in der Flasche durchmacht, sprich auf´gstanden ist, sollte es auch keiner Diskussion bedürfen, die Flasche wegzugeben. Offenbar spekuliert die Nachfolge in der Küche mit der eigenen Geschmacklosigkeit, die man den Gästen unterjubeln möchte. Wettgemacht wird dies nur durch die höflich bis nüchtern-freundliche Bedienung und deren Charme, der die altehrwürdigen Gemäuer stilvoll konterkariert.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja6Gefällt mirLesenswert

Kommentare (1)

am 12. September 2014 um 11:17

Interessant! *brüll*

Gefällt mir
Experte
315
75
Weinhaus Sittl - Pelikanstüberl
Lerchenfelder Gürtel 51
1160 Wien
Speisen
Ambiente
Service
28
40
32
7 Bewertungen
Weinhaus Sittl - Pelikanstüberl - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK