RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Gasthof Prager - Bewertung

Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 25. Juli 2013
Experte
laurent
301
58
27
2Speisen
3Ambiente
3Service
5 Fotos1 Check-In

Nachdem der letzte kulinarische Gänserndorf-Besuch (Gasthaus Hansy) nicht unbedingt zum wiederkommen animierte, diesmal was „neues“ versucht: Gasthaus Prager
In der Gaststube treffen sich die Stammgäste zum Kartenspielen und Plaudern! Das Stüberl daneben bietet sich für Sitzungen und kleine Feiern an. In diesen beiden Räumen darf noch geraucht werden! Der Saal und der Wintergarten sind Nichtraucherbereiche und komplett getrennt von den Raucherbereichen. Hier kann man Mittag essen, aber auch Hochzeiten und Geburtstage, Taufen etc. feiern.
Im Sommer sitzt man unter einer schattigen, weinumrankten Laube im Gastgarten oder im Schanigarten an der Hauptstrasse.
Von Montag bis Freitag bietet man günstige Menüs(©Homepage): Cevapcici, gebackene Champignons….

Beuscherl, Gulasch, diverse Schnitzel, Rostbraten, dazu feiert Retro fröhliche Urstände: Toast Hawai, Balkanteller, Hühnerfilet Indien, Schnitzel Kiew oder Genf… Aber auch der unvermeidliche Pangasius und die TK-Knuspergarnele sind zu finden.

Bei fast 30 Grad im Schatten sollte es vorerst mal was Salatges sein: Die Salatkarte verspricht einige Kreationen, entschieden habe ich mich für

Salat Rio Mare 7,30: Blattsalate, Tomate, Gurke, roter Zwiebel, Sardellenfilets, Thunfisch aus der Dose mit üppig Öl und einer mächtigen Sauce Americaine. Hat zwar nichts mit kochen zu tun, dafür benötigt man Dosenöffner und Kraft um die Tubensauce zusammenzudrücken- in Ermangelung geeigneter Vorspeisen aber ein GUT.

Rumpsteak, natur gebratene Eierschwammerl, Petersilkartoffeln 14,50: Gute Kartoffeln mit reichlich Butter und frischer Petersilie, die wässrigen Schwammerl mit zuviel an Paprika, Pfeffer und Salz überwürzt, das Fleisch ein Desaster. Die unregelmäßig dicke Tranche war zur Hälfte well-well, die andere Hälfte durch hoch2 und dadurch nur noch trocken. Wie schwierig muss es sein ein Stück Fleisch medium zu braten…..

Palatschinken, Mohr, Powidltascherl, Topfenknödl- da grüßt sie wieder die Convenience/TK-Abteilung.
Gewählt wurde: Beerenschmarrn mit leckeren Beeren 6,70- und wirklich: Ein Fertigprodukt eines Kaiserschmarrns mit extra gereichtem – richtig geraten-TK- Beerenfertigmix. Nein, nix da mit leckeren Beeren….

Nichts was ich mir nicht selber machen könnte (Dose, Salat, Schmarrn), das Rumpsteak bring ich besser zusammen- aber ich bin kein Koch/Köchin.

Das Ambiente im Vorgarten OK, Plastiktischtücher, gewickeltes Besteck; der Service freundlich wenn auch etwas wenig Präsenz am Gast,der Espresso macchiato- es war ein kleiner Brauner- wurde ohne Zucker aber mit kostenfreiem Wasser serviert, Wasser kostet ansonsten – ohne Mengenangabe 30 Cent

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja12Gefällt mir9Lesenswert6

Kommentare (9)

noch ein Wirt am 29. Juli 2013 um 11:38

lieber "KnüppelAusDemSack"
Also ich glaube Sie haben dieses Forum forum falsch verstanden , da gehts um Lokalbewertungen OK Also vieleicht machen sie einen neuen Anlauf ;(

Gefällt mir
noch ein Wirt
Kein Tester
Lilith am 29. Juli 2013 um 10:36

@Gasthof Prager
Diplomatisch, eine korrekte Rechtschreibung – und das Herz auf der Zunge! Jedenfalls eine Musterfrau-Wirtin, wie ‚frau‘ (bei solchen Kritiken) auch sein soll!

Gefällt mir
Lilith
Kein Tester
KnüppelAusDemSack! am 29. Juli 2013 um 10:25

@NOCH EIN WIRT
Was soll dieses rechtschreibfehlerbehaftete ungeordnete Satzgerümpel? Es gibt Leute, die bringen keinen vernünftigen Satz heraus, wenn sie in Rage sind. Ich glaube, Sie gehören in diese Kategorie!
Also lieber NOCH EIN WIRT: Überschlafen Sie die Sache und machen Sie morgen einen neuen Anlauf!

Gefällt mir
KnüppelAusDemSa.
Kein Tester
Gasthof Prager am 29. Juli 2013 um 09:13

Lieber Laurent!
Es tut mir Leid, dass du dich bei uns nicht wohlgefühlt hast und es dir nicht richtig geschmeckt hat. Aber man kann es nicht jedem recht machen. Ich kann mich sogar noch an deinen Besuch erinnern, denn wir haben uns gewundert, dass jemand so viel essen kann. Ich bin kein 5* Restaurant und daher kannst du auch nicht erwarten, dass der Thunfisch frisch ist. Das American-Dressing ist aber nicht aus der Tube, sondern selbstgemacht. Das mit dem Rumpsteak tut mir leid. Du hättest aber reklamieren können und dann ein anderes bekommen. Da , wie schon "noch ein Wirt" bemerkt hat, die Zeiten nicht mehr so rosig sind, müssen wir schnell arbeiten, denn unsere Gäste gehen nicht gemütlich essen, sondern haben nur Mittagspause und müssen schnell wieder ins Büro .. Auch wir Wirte sind keine Übermenschen und wenn du viel in Lokalen unterwegs bist, wirst du auch wissen, dass es in der Gastronomie ein akutes Personalproblem gibt. Wer stellt sich schon im Sommer in eine 60° heiße Küche. Wenn dann ein Koch ausfällt, dann wird's ein bisschen eng. Wenn du zu Hause alles selber machen kannst, bist du bei mir vielleicht richtig, denn ich suche einen Koch! Wenn du die Zeit nicht hast dann handle wenigsten nach den Motto - Leben und leben lassen!

Liebe Grüße Silvia Kreindl Prager

Gefällt mir
Gasthof Prager
Kein Tester
am 27. Juli 2013 um 19:07

Noch ein Wirt: ich weiß, ich sollte ja eigentlich nicht vorgreifen, denn laurent hat selbst genügend Argumente...
Ich freue mich ja jedes Mal, wenn Wirte auf Bewertungen reagieren, passiert hier ohnehin zu selten.
Nur diese Reaktion zeigt wieder einmal, dass es Wirte gibt, die bei gut gemeinter, nachvollziehbar argumentierter Kritik nicht in der Lage sind, logische Schlüsse zu ziehen.
Man braucht glaube ich keine 30 Jahre Gastroerfahrung um zu wissen, dass man ein edles Stück Rindfleisch nicht zu Tode brät.

Gefällt mir
Experte
315
75
NOCH EIN WIRT am 27. Juli 2013 um 17:04

Lieber Herr "Laurent" also ich weis nicht wie lange Sie Ihren Job schon machen und mit welcher Laune und Gastro Erfahrung, aber ich denke nicht lange oder Sie wollen mit muss die übergebliebenen Wirten auch noch ruinieren , die Gastronomie ist in den letzten Jahren eh schon so rückläufig und Wenn sich doch noch wer traut wir er von einem "Gastrotester" so schlecht bewertet das es einer S... graut !!! eines noch zum schluß es gibt zwei Wirten auf der Hauptstraße wollen sie gleich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen ?

Gefällt mir
NOCH EIN WIRT
Kein Tester
am 25. Juli 2013 um 18:26

Du hast in Gänserndorf auch kein Glück, gell? Ich geh am Wochenende zu einem Asiaten, vielleicht ist der ja ein Lichtblick :D

Gefällt mir
Experte
123
21
am 25. Juli 2013 um 14:43

** in der Karte stand Rumpsteak....

Gefällt mir
Experte
301
58
am 25. Juli 2013 um 14:41

Also doch ein Ramschsteak.

Gefällt mir
Experte
315
75
Gasthof Prager
Hauptstraße 11
2230 Gänserndorf
Niederösterreich
Speisen
Ambiente
Service
20
30
30
1 Bewertung
Gasthof Prager - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK