RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Aumann - Bewertung

am 13. Juli 2013
Update am 12. September 2013
Experte
cmling
48
22
18
2Speisen
4Ambiente
2Service

Ich wohne seit einigen Monaten in der Nähe dieses Lokals, weshalb ich es schon oft besucht habe.

Meistens nur auf ein Krügerl Zwickl (ordentlich) oder ein Gläschen Wein (meistens teurer als interessant); selten, wenn's schon spät ist, auf einen Zombie (ein erstaunlich wirksames und auch karibisch-wohlschmeckender Long Drink auf der Basis diverser Rumsorten und Fruchtsäfte, keine Schlaftablette danach nötig, nur noch 400 m großteils bergauf!).

Dem Ambiente gebe ich 4, weil ich Klarheit liebe. Das Lokal ist erkennbar von guten Profis geplant worden. Zudem (ich hätte jetzt fast etwas über die oft erfreulich anzusehenden weiblichen Gäste... aber das tue ich nicht)

Erfreulich anzusehen auch meistens die Servicebrigade. Indes wird hier sehr oft mangelnde Kompetenz mit Freundlichkeit ersetzt. Es ist allerdings, wohl wegen der Urlaubszeit, zur Zeit so, daß es liebe Mädchen gibt, die *nur* "dazed and confused" sind. [Man sehe mir den Led Zeppelin-Bezug nach.]

Meine gelegentlichen Versuche, dort etwas zu essen, waren leider stets verstörend bis unangenehm,
Frühstück, immer wieder, bevor die weite Welt ruft: Die Pancakes sind in Ordnung, wenngleich zu teuer; French Toast kann ich nicht empfehlen, Kaffee auch in Ordnung.
Schlmmer freilich die nahrhafteren Speisen, Der Hotdog ist ganz schlimm; ich habe andere Dinge auch (oft nur partiell) zu mir genommen, die gar nicht lustig waren. Die 2 für die Speisen ist von 1,6 erzeugt.

Also: Mir gefällt's; muß es wohl wegen der Mangel an Konkurrenz.
Wer aber hier essen geht, dem sage ich nur (und fühle mich dazu befugt, weil amarone mir einmal auf Italienisch geantwortet hat): Lasciate ogne speranza, voi ch'entrate.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja13Gefällt mir1Lesenswert

Kommentare (2)

am 12. September 2013 um 14:51

... innerhalb von 5-10 Sekunden unbeholfen...
(Schade, daß man hier nicht korrigieren kann.)

Gefällt mir
Experte
48
22
am 12. September 2013 um 14:50

Die Bedienung im Aumann empfinde ich nach wie vor als ziemlich sympathisch, aber an Inkompetenz ist eine neue Steigerungsstufe erreicht worden.
Ich war heute nur auf ein Zwickl im Aumann. Das Lokal war vielleicht zu 10 % besetzt. Bestellen konnte ich rasch, aber - es dauerte mehr als zehn Minuten, bevor mein Bier überhaupt gezapft wurde! Freundlich wie ich ja meistens bin, wollte ich gerne dem Kellner einen kleinen Erinnerungsanstoß geben, aber was auch immer ihm fehlen mag: Im Wegschauen hat er ein Ehrendiplom verdient.
Es wurde dann doch von einer lieben, gänzlich ahnungslosen, jungen Dame innerhalb von 5-10 unbeholfen ins Glas gebracht.
Als ich gehen wollte, konnte ich zu meiner Verwunderung mein Begehr zu zahlen dem Kellner rasch mitteilen. Ich war erstaunt und versöhnt. Indes fand er dann andere, wohl dringendere, Beschäftigungen. Er kam dann nach etws fünf Minuten an meinen Tisch...

Schöne Behindertentoilette, die auch von unversehrtem Publikum geschätzt wird.

Gefällt mir1
Experte
48
22
Aumann
Aumannplatz 1
1180 Wien
Speisen
Ambiente
Service
28
37
32
37 Bewertungen
Aumann - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK