RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Dellago - Bewertung

Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 4. Juli 2013
NinaD
2
1
5Speisen
4Ambiente
4Service

Das Dellago ist eines meiner Stammlokale, mindestens einmal pro Woche finde ich mich dort ein, um zu brunchen, dinieren oder mit Freunden einfach nur einen Spritzer oder Cocktail zu genießen.

An dieser Aufzählung sieht man bereits wie groß und vielfältig die Auswahl an Speisen und Getränken hier ist.

Der Brunch wurde hier schon mehrfach beschrieben und ich kann mich den Meinung an sich fast nur anschließen. Sehr viele verschiedene Antipasti, von marinierten Pilzen, Zucchini, Melanzani und Karotten über klassische Tomaten mit Mozzarella bishin zu einem Salat mit Meeresfrüchten. Wer lieber klassisch frühstückt, muss sich zwar mit einer sehr kleinen Auswahl an Schnittkäse und Schinken zufrieden geben, dazu gibt es aber Joghurt, ein paar Cerealien und auch Obstsalat. An warmen Speisen werden meistens Ravioli, Fisch und Eierspeise geboten, wobei letztere leider oft länger steht und daher etwas hart und kühl wird.
Die Brotauswahl muss ich leider auch ein wenig kritisieren, denn zwar gibt es hin und wieder verschiedene Brotsorten, doch sind diese sofort wieder vergriffen. Außerdem handelt es sich dabei überwiegend um Weißbrot, was zwar italienisch sein mag, aber mir persönlich nicht so gut schmeckt wie ein dunkles Vollkornbrot.
Im Preis von EUR 12,90 für Erwachsene ist kein Heißgetränk enthalten. Nutella und andere Kleinigkeiten können extra dazu bestellt werden.

Weiters bietet das Dellago an jedem Wochentag ein Mittagsmenü mit einer Auswahl an zwei Speisen an., wovon eine vegetarisch ist. Einmal habe ich es ausprobiert und ein durchaus schmackhaftes Gemüserisotto genießen dürfen. Keine kulinarische Meisterleistung, aber das muss ein relativ günstiges Mittagsmenü auch nicht sein.

Abendessen á la carte: das Dellago bietet eine breite Auswahl an italienischen Speisen.

Besonders zu empfehlen sind zunächst die Bruschette, insbesondere die Sorten Classica und alla Toscana (mit Ruccola, getrockneten Tomaten und Parmesan).

Anschließend wähle ich zumeist ein Pastagericht von der Wochenkarte, die zwar nicht immer tatsächlich wöchentlich, aber doch regelmäßig wechselt. Die Tagliolini mit Tintenfisch und Scampi, aber auch die Orecchiette mit Scampi und Miesmuscheln waren die letzten beiden Male ein Gedicht. Auch die Penne Prosciutto di Parma,
Rucola e Parmigiano sowie die Ravioloni con Porcini von der normalen Karte kann ich nur weiterempfehlen. Frische Zutaten, bissfeste Nudeln und gute Würze - eine ausgezeichnete Kombination.

Auch das Fleisch, insbesondere das Bistecca di Manzo mit Gorgonzola und Pilzen sowie das Filetto di Pollo alle Mele, lässt keine Wünsche offen. Letzteres ist nur etwas schwer, weil die Sauce doch mit einigem Obers angerührt wird (schmackhaft ist es allerdings trotzdem ;)).

Aus der Kategorie Fischgerichte kann ich insbesondere den Wolfsbarsch empfehlen -zart und ausgezeichnet gewürzt.

Zuguterletzt werden natürlich auch noch Desserts angeboten. Sowohl das Tiramisu und das Panna Cotta, als auch das neuerdings in die Karte aufgenommene Tartufo Nero bilden einen würdigen Abschluss für jedes Menü. Hier sei nur angemerkt, dass die Portionen bei den Desserts äußerst großzügig bemessen (va Tiramisu und Tartufo) sind und es sich bei kleinerem Magen empfiehlt, mit einer zweiten Person zu teilen. Darüber hinaus wird - zu meiner persönlichen Freude - eine Käseauswahl angeboten. Diese findet sich allerdings unter den Vorspeisen und wird daher wohl öfters auch übersehen.

Die Auswahl an Weinen ist trotz neuer Weinkarte nicht überragend, aber dennoch ist für jeden Geschmack und Geldbeutel etwas dabei - ein Big John aus dem Burgenland oder auch ein Sauvignon Blanc von Muster aus der Südsteiermark.

Auch Cocktails werden angeboten. Von 17 bis 20 Uhr gibt es eine Happy Hour und in dieser Zeit (fast) alle Cocktails um nur 5,- Euro. Regelmäßig gibt es auch ganz spezielle Mixturen, die meist dem Wetter angepasst werden (im Winter gehaltvoller, im Sommer erfrischender). Natürlich ist das Dellago keine Cocktailbar, aber man bekommt durchaus solide und schmackhafte Drinks serviert.

Das Service war in den Anfängen nicht immer optimal und gerade an den Wochenenden chronisch überfordert. Seit der Neueröffnung hat sich aber ein gutes Team zusammengefunden, das professionell und flott arbeitet. Die Atmosphäre ist freundlich und auch Kritik wird angenommen.

Die Ausstattung des Dellago wirkt auf den ersten Blick sehr kalt, die Wände scheinbar unverputzt und überall Neonröhren. Allerdings machen die Holzmöbel und die orangen Farbtöne eine ungemein heimelige Atmosphäre. Dazu werden abends auf jedem Tisch kleine Kerzchen entflammt, was auch einiges zum Wohlgefühl beiträgt.

Zum Abschluss sei die wirklich detailreiche und liebevoll gestaltete Speisekarte erwähnt. Die Beschreibung der Speisen macht immer Lust auf mehr. Auch merkt man, dass die Lokalinhaberin selbst Kinder hat, denn auch für die Kleinen ist immer etwas dabei - so zB der Babycchino (Glas Milch mit Milchschaum).

Für mich ist das Dellago neben dem Wetter das beste Lokal am Yppenplatz, weil es mit einer Kombination aus guter Küche und Freundlichkeit überzeugt. Ich kann euch einen Besuch nur ans Herz legen - ihr werdet es nicht bereuen! :)

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja14Gefällt mir12Lesenswert2

Kommentare (2)

am 6. Juli 2013 um 22:09

Danke schön! Das Dellago hat mir auch schon viele schöne Stunden beschert, daher hat es eine (weitere) ausführliche Beurteilung verdient! :)

Gefällt mir1
2
1
am 6. Juli 2013 um 21:29

Schöne Bewertung! :D

Gefällt mir1
89
34
Dellago
Payergasse 10
1160 Wien
Yppenplatz
Speisen
Ambiente
Service
35
34
32
15 Bewertungen
Dellago - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK