RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Weingut Karl Lentner - Bewertung

Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 28. Juni 2013
Experte
hbg338
388
56
29
4Speisen
4Ambiente
4Service
15 Fotos1 Check-In

Der nächste Heurige von Jedlersdorf den ich besuchte. Der Heurige Karl Lentner befindet sich direkt in der Amtsstraße. Geöffnet hat er immer in den geraden Monaten. Parkplätze sind direkt vorm Lokal Mangelware aber in unmittelbarer Nähe ist der Parkplatz vom Friedhof Gross-Jedlersdorf der über genügend Parkplätze verfügt.

Wenn man das Lokal betritt sticht einen der große wunderschöne mit Bäumen bestückte Gastgarten. Mit verschieden großen Tischen und einer Kinderecke mit Kletterturm. Der Gastgarten ist sehr gepflegt und auch sauber. Keine Äste oder Blätter sind auf den Tischen oder Bänken.

Im Innenraum dominiert der Schankraum wo der Bereich des Buffets seinen Platz hat. Hier sind all die verschiedensten Köstlichkeiten von Salaten über Fleisch, Knödel oder den Nachspeisen appetitanregend drapiert. Des weiteren gibt es zwei Extraräume die eine Größe von 30 bis 80 Personen umfasst. Ideal für eine geschlossene Feier. Alle Räume sind hell und freundlich, mit viel Holz und Dekorgegenständen geschmackvoll eingerichtet.

Das wichtigste beim Heurigen ist aber noch immer das Trinken und Essen. Alle gängigen Weiß und Rotweine mit auch diversen Spezialsorten wie Fizzante Isabella mit Erdbeergeschmack. Nebenbei ist für Weinliebhaber noch erwähnenswert das sehr viel prämierte und ausgezeichnete Weißweine von diesen Weingut ausgeschenkt werden. Bowle und Bier stehen auch auf der Getränkekarte Alkoholfrei ist der Traubensaft hervorzuheben. Nicht zu süß und sowohl pur oder gespritzt eine Erfrischung.

Die Speisenvielfalt ist hier fast nicht aufzuzählen. Eierschwammerlsauce mit Knödel, Brokkoliauflauf. Linsen mit Knödel, Fleisch- oder Grammelknödel. Des Weiteren die Heurigenklassiker wie Fleischlaberln, Kümmelbraten, Surbraten, Hühnerfügel, Schweinsschnitzel, Hühnerschnitzel und diverse Aufstriche. Sehr gut waren die Ripperln. Nicht zu verwechseln mit Spare Ribs. Denn diese sind gekocht und meistens mit viel mehr Fleisch um die Knochen. Dazu Senf und frisch gerissener Kren. Auch die Nachspeisen, natürlich hausgemacht. sind ein Gedicht. Schaumrollen, Topfengolatschen, Florentiner oder Punschkrapfen.

Bei meinen heutigen Besuch kamen das Servierpersonal und auch die Damen am Buffet ganz schön ins Schwitzen trotzdem von Unfreundlichkeit oder sonstigen ist nichts zu bemerken. Im Gegenteil die Damen am Buffet waren perfekt eingespielt und hatten mit dem Teils älteren und nicht so flotten Gästen genügend Geduld.

Die Klosettanlagen waren trotz der viele Besucher in tadellosen Zustand und immer wieder sauber geputzt.

Jetzt habe ich schön langsam die Qual der Wahl welchen Heurigen ich in Jedlersdorf besuchen soll. Noch dazu habe ich einige Lokale noch gar nicht besucht. Wenn ich sie durch bin werde ich sie einen Guide “Jedlersdorf‘s Heurige“ zusammenfassen.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja20Gefällt mir15Lesenswert6

Kommentare (2)

am 2. Mai 2016 um 09:53

Keine Ahnung. Ich weiß auch nicht ob das Getränk aus der Isabella Traube ist. Trinke keinen Alkohol, darum ist mein Interesse daran nicht sehr groß.

Gefällt mir
Experte
388
56
am 2. Mai 2016 um 04:13

Hat er für die Isabella - Rebe eine Spezialgenehmigung?

Gefällt mir
Experte
92
38
Weingut Karl Lentner
Amtsstrasse 44
1210 Wien
Speisen
Ambiente
Service
40
40
40
1 Bewertung
Weingut Karl Lentner - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK