RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

TGI Friday's - Bewertung

am 6. Juni 2013
kringu82
22
3
5
2Speisen
3Ambiente
2Service

Das TGI ist ein typisch amerikanisches Burgerlokal. War beim letzten Besuch vor 2 oder 3 Jahren nicht zufrieden, also habe ich das Lokal gemieden. Das Preis-Leistungsverhaeltnis hat einfach nicht gepasst.
Da eine Freundin jedoch den Vorschlag machte dorthin zu gehen, wollte ich dem Lokal nochmal eine Chance geben.

Schon beim Eintreten ins Lokal bekommt man einen Tisch zugewiesen. Diese "Tischzuweiserinnen" sind bereits außerordentlich unfreundlich und überheblich. Das geht schon mal gar nicht. Da müssen andere Leute stehen, die den Gast freundlich gruessen und auch ein wenig nachfragen was man denn gerne für einen Tisch hätte.

Nun gut, der Tisch wurde einfach zugewiesen, aber glücklicherweise war es ein recht guter Tisch im oberen Stock mit Blick auf die Bar, an der immer recht laute Sportfans sitzen.
Der Kellner, der uns zugewiesen war, war freundlich und flott. Wir bestellten Cherry Coke und beide Sizzling Chicken. Das Cherry Coke war leider nur ein herkömmliches Cola mit irgendeinem Billigsirup, welches zu hoch dosiert war und überhaupt nicht wie das Original Dr. Pepper oder Ähnliches schmeckte.
Da ich sonst immer einen Burger hier gegessen habe, war ich froh mal was anderes zu probieren. Leider wurde ich enttäuscht. Das Sizzling Chicken, welches mit Kartoffelpüree und einem Paprika Zwiebel Gemüse serviert wird, schmeckte eher langweilig, ungewürzt und unspektakulaer. Wir mussten beide nachsalzen, aber richtig geholfen hat dies dann auch nicht.
Zum Nachtisch bestellten wir dann noch eine Brownie Sensation, welche echt toll aussah und auch sehr gut schmeckte. Bei dem Preis von ca 6-7€ erwartet man sich auch etwas Sensation.

Alles in allem kann ich nur sagen, dass sich leider die Qualität der Speisen nicht wieder gebessert hat, es ist alles außer der Nachspeise recht langweilig. Die Speisen sehen nur gut aus, jedoch sollten auch mal ein paar Gewürze benutzt werden, um den Gerichten ein wenig Pepp zu verleihen.
Die Damen am Empfang verleiten einen eher dazu, beim Eingang wieder kehrt zu machen. Man muss sich doch als Gast nicht unfreundlich und herablassend behandeln lassen.
Das Preis-Leistungsverhaeltnis stimmt hier leider überhaupt nicht. Die meisten Gerichte kosten 12€ oder mehr, was okay wäre, wenn die Qualität stimmt.
Wenn man im TGI Fridays die Gewürze wiederentdeckt und das Servicepersonal wieder weiß was echtes Service bedeutet, bin ich gerne bereit wiederzukommen.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja17Gefällt mir1Lesenswert

Kommentare (4)

am 7. Juni 2013 um 08:58

Wenn ich in ein Lokal gehe, dann kann ich wohl Markenware erwarten und in Lokalen mit Qualitätsbewusstsein eines der besten Markenprodukte! Für ein Cherry Coke mit billigstem Sirup fast 4€ zu verlangen ist schon sehr grenzwertig!

Gefällt mir
22
3
Unregistered am 7. Juni 2013 um 02:31

dr Peppers cherry coke sollte man kennen bevor man hier kommentiet!

Gefällt mir1
Unregistered
Kein Tester
am 6. Juni 2013 um 21:43

Irgendein Billigsirup tut es jedenfalls sicher nicht!

Gefällt mir
22
3
Stephan am 6. Juni 2013 um 17:43

"Das cherry coke schmeckt nicht wie Dr. pepper": Warum sollte es auch?

Gefällt mir1
Stephan
Kein Tester
TGI Friday's
Schubertring 13
1010 Wien
Speisen
Ambiente
Service
30
30
28
49 Bewertungen
TGI Friday's - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK