RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Pulker's Heuriger - Bewertung

Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 3. Juni 2013
Experte
adn1966
80
48
22
4Speisen
5Ambiente
5Service
7 Fotos1 Check-In

Einige Tage, bevor der Wettergott in Absenz eines frühlingsbringenden Hochdruckgebiets beschloss, die Wachau unter Wasser zu setzen, verschlug es die Liebste und mich durch ein spontanes Verlangen nach Ausflug und entspannt-in-einem-Gastgarten-sitzen in die Wachau. Genauer gesagt, ans rechte Donauufer, das etwas weniger Frequentierte, mir aber Liebere weil nicht ganz so touristische. Klar, „drüben“ auf der anderen Seite gibt’s den Loibnerhof, den Jamek, und noch viele andere von uns geliebte Restaurants, die andere Seite wiederum beheimatet dafür den nach meinem Dafürhalten perfekten Heurigen, Pulker’s Heurigen in Rührsdorf, gleich hinter Rossatz.

Der Heurige ist an der B33, die in diesem Abschnitt auch die Rührsdorfer Kellergasse ist, gelegen, ein einladendes, rustikales Häuschen mit eigenen Parkplätzen auf der anderen Seite der Bundesstraße. Hinter dem Haus befindet sich ein spektakulärer großer Gastgarten mit geschätzten 15 Tischen. Sehr geräumig, viel Abstand zwischen den gemütlichen Holztischen, sehr grün und eine spektakuläre Aussicht entweder auf die Weinberge oder eben das andere Donauufer.

Der Service bestand aus zwei jungen Burschen, die, obwohl das Lokal und der Garten beinahe voll waren, eine tadellose Serviceleistung ablieferten. Sofort, nachdem wir Platz genommen haben, wurden uns die Karten gebracht, schnell und freundlich die Bestellung aufgenommen, und während unseres gesamten Besuchs kam immer wieder einer der beiden jungen Männer vorbei, um zu fragen, ob alles in Ordnung sei oder den Aschenbecher zu wechseln. Großes Lob für Freundlichkeit und Effizienz. So sollte es überall sein.

Wir entschieden uns, den Grünen Veltliner aus Eigenanbau des Hauses in den Varianten Steinfeder, Federspiel und Smaragd zu probieren. Sehr guter Wein, was in der Wachau wiederum nichts Besonderes ist, der Smaragd für meinen Geschmack etwas zu lieblich. Begleiten ließen wir die Weine mit einem Streifzug durch Pulker’s Heurigenküche: einmal die Hauerjause (Käse, kalter aufgeschnittener Schweins- und Kümmelbraten, Speck, Blunzn, Kren, Paprika und Pfefferoni) für unglaublich wohlfeile € 6,-. Einmal die Aufstrichplatte, ein Sortiment von in Kugelform präsentierten Aufstrichen (Ei, Verhackertes, Kürbis, Thunfisch, ...) für nicht minder preiswerte € 5,-.

Insgesamt ist das Preisniveau, wie bei richtigen Heurigen üblich, sehr moderat. Sehr gute, ehrliche Schmankerl werden zu einem Preis von durchschnittlich € 4,- angeboten, dazu gibt’s natürlich Wachauer Laberl, comme il faut.

Sowohl Hauerjause als auch Aufstrichplatte waren sehr schmackhaft, auf höchstem Niveau jammernd könnte man vielleicht sagen, dass etwas kontrastierende Schärfe in Form eines pikanten Aufstrichs oder einer etwas schärferen Pfefferoni gut getan hätte, um den allesamt recht milden Aufstrichen und dem auch recht braven Bratl etwas Paroli zu bieten.

Gesättigt von den köstlichen Schmankerln und den sensationellen Wachauer Laberln wollten wir eigentlich schon zahlen, als die Liebste den unwiderstehlichen Vorschlag machte, wir sollten den hausgemachten Marillen-Topfenstrudel probieren. Gesagt, getan. And the winner is: ... der zweifelsfrei beste Marillenstrudel, der mir jemals serviert wurde. Die Kombination von tadelloser Backkunst und erstklassigen Wachauer Marillen ist schlichtweg unschlagbar. So sehr, dass wir es uns nicht nehmen ließen, zum Abschluss eine ganze Länge Strudel mit auf den Heimweg zu nehmen. Needless to say: schon am nächsten Morgen war der Strudel aufgegessen.

Fazit: wer einen entspannten Nachmittag in einem wirklich tollen Gastgarten (es gibt sogar einen Spielplatz für die kleinen Besucher), umringt von Weinbergen verbringen möchte, sollte die Fahrt nach Rührsdorf auf sich nehmen. Perfekter Service, guter Wein und ebenso gute, wenn auch nur kalte Heurigenküche.

Und, falls ich es noch nicht erwähnt habe: der weltbeste Topfen-Marillenstrudel. ;-)

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja13Gefällt mir12Lesenswert10

Kommentare (3)

am 3. Juni 2013 um 16:40

Seit 1998 herrscht meteorologische Gleichberechtigung: Link ;-)

Gefällt mir2
89
34
am 3. Juni 2013 um 15:47

Ja, mit großer Verspätung (daher vielleicht der Frauenname ;-) kommt jetzt das lang ersehnte Hoch.

Gefällt mir
Experte
80
48
am 3. Juni 2013 um 15:30

Sabine ... das zumindest etwas Entspannung bringende Hochdruckgebiet ;-) Sehr schön!

Gefällt mir
89
34
Pulker's Heuriger
Rührsdorfer Kellergasse
3602 Rührsdorf
Niederösterreich
Speisen
Ambiente
Service
40
40
45
2 Bewertungen
Pulker's Heuriger - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK