RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Landia - Bewertung

am 2. Juni 2013
DominikS
1
1
3Speisen
3Ambiente
2Service

Ich kenne das Landia nun schon seit einigen Jahren und bin nun gezwungen meinen eher schlechten Eindruck, der sich über die Jahre ergeben hat, nieder zu schreiben, weil die negativen Aspekte inzwischen einfach überwiegen und ich dies als konstruktive Kritik verstanden wissen möchte, damit sich vielleicht was zum Guten ändert:

Der Service bzw. das Angebot war leider mangelhaft. Wie immer: Aufnahme der Bestellungen (mit einigen Sonderwünschen) ohne sich etwas aufzuschreiben. Auf Nachfrage, ob er sich das nicht lieber aufschreiben möchte kam ein gelächeltes "nein" - natürlich wurde trotzdem was vergessen. Irgendwie ist man im Landia einfach Organisationsresistent. Solche Dinge dürfen einfach nicht passieren, weil man als Gast nicht bangen sollte, ob das bestellte Essen auch wirklich kommt.

Obwohl wir die einzigen Gäste waren (...), dauerte die Zubereitung des Essens sehr lange. Aber schlimmer war noch, dass viele Speisen (darunter, schon wieder, der Zwiebelrostbraten) gar nicht verfügbar waren - angeblich weil Mittags so viel losgewesen sei. Das ist erneut ein absolutes no-go und man fragt sich: ist die Kalkulation dort so eng, dass man nicht mal ein wenig Vorrat anlegen kann? Immerhin halten Fleischersatz und Co. ja durchaus sehr lange.

Die gelieferten Speißen waren okay, aber nachdem ich nun viel Erfahrung im zubereiten veganer Speisen habe bin ich doch ein wenig enttäuscht, weil es sich tlw. um Kantinenqualität handelt. Die Semmelknödel sind viel zu matschig, das vegane Cordon Bleu seinen Namen nicht wert. Einzig die Kartoffeln und die Sauce Tartar wussten zu überzeugen.

Der Tisch an dem wir saßen war leider nur mäßig geputzt (Essensreste, Haare anderer Menschen) und man wurde von Popmusik beschallt, die gerne auch ein wenig dezenter und vlt. auch ein wenig vielfältiger sein darf. Der große Speiseraum rechts, der eine ein wenig nettere Atmosphäre bietet, war leider gar nicht beleuchtet, so dass wir beim Hinlaufen fürchteten, das Landia hätte geschlossen. Ich verstehe, dass man Strom sparen möchte, aber so leidet das Ambiente dann doch darunter.

Insgesamt leider doch ein wenig enttäuschend und ich hoffe die Kritik kommt an und führt vlt. zu Verbesserungen.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja5Gefällt mirLesenswert

Kommentare (4)

am 4. Dezember 2013 um 09:44

Man muss auch nicht gleich so unhöflich werden.. das Restaurant kann sich nur glücklich schätzen, dass trotz Haare und Essensreste der Gast geblieben ist für einen zweiten Eindruck. Dass sowas mal passieren kann, ist klar.. dass es nicht passieren sollte, ebenso.
Das sollte man schon anders reagieren.

Gefällt mir1
4
1
Unregistered am 4. Dezember 2013 um 03:03

seitanist am 03.12.2013 um 12:37via Handy
seitanist
Kein Tester


Steht ja eh in der bewertung.
------------------------------------------------------------



was steht den in der bewertung???
das es leute gibt die einfach nicht checken können da menschen existieren die mal den kopf benützen anstat von zettelchen und stifften oder wie soll ich das jetzt verstehen.
und zu dir mein freund wenn du in einen rest. um dein essen banngen musst dann kannst ja gleich nie wieder auf die strasse gehn-könntest von der bim übersehn werden und überfahren werden,zu den harren und den essensresten kann ich nichts sagen ausser das es unmöglich ist.
abgesehen von der tatsache das ihr im rest.landia gespeisst habt-wieso in heergot namen nehmt ihr in so einen lokal überhaupt platz und bestellt essen und getränke wenn es essensreste und harre am tisch von anderen besuchern gibt?????????????????

auserdem,es ist absolute bio-quali im landia was die Sojamedallions im zwiebelrostbraten betrifft-ebenso der seitan woraus das cordon bleu besteht.
Wieso beleidigst du den namen Landia in den du angibst es sei Kantinenfrass u.d.g-,
ich kann meine hand ins feuer legen das die jungs bzw der Chef und die Köche sehr darauf wert legen alles Ihren Gästen recht zu machen und soweit es die Vegan-Vegetarische Küche zulässt ebenfalls sonderwünsche zu erfüllen.

Nun zum Service
Was konnte bitte vergessen wrden wenn du selber angibst das ihr die einzigen gäste im lokal wart???
und falls es so sei seid ihr sicher nicht verhungert.
aber wenn du schnelligkeit beforzugst dann bitte geh doch zum Mc´Donnald´s dort wird dir sicher alles recht gemacht oder kauf dir ein Dönner-gibts sicher auch vegan.
------------------------------------------------------------
SO HOFFE ALLE NEUNMALKLUGE GESÄTTIGT ZU HABEN UND WENN NICHT ....
IST MIR DAS AUCH VOLLKOMEN WURST-ABER VEGANE SACHER WURST:))))

leute im ernst,kommt vorbei und überzeug euch von der excellenten küche ud den Tadelossen Service.

Gefällt mir
Unregistered
Kein Tester
seitanist am 3. Dezember 2013 um 12:37

Steht ja eh in der bewertung.

Gefällt mir
seitanist
Kein Tester
Michael am 6. Juni 2013 um 10:25

Bitte etwas genauer.
Was wurde vergessen,und datum und uhrzeit währe sehr hilfreich.

Gefällt mir
Michael
Kein Tester
Landia
Ahornergasse 4
1070 Wien
Speisen
Ambiente
Service
38
28
23
7 Bewertungen
Landia - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK