RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Goldener Hirsch - Bewertung

Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 13. April 2013
Experte
laurent
301
58
27
2Speisen
2Ambiente
3Service
2 Fotos1 Check-In

Vor Jahren sind wir einmal vor verschlossener Türe gestanden, dann hat mich Murtis Bewertung davon abgehalten das Lokal zu besuchen. Letztens war´s soweit. Eigentlich hat es Genussbub 2010 schon auf den Punkt gebracht: ein altes Dorfgasthaus mit bürgerlicher Küche in sehr abgewohnten Ambiente, die Einzelbewertung (Speisen 5) von Maggy ist wohl nicht ernst zunehmen.

Wirtshaus pur im ersten, stark verrauchten Raum mit Schank. Dort steht das Stammpublikum bei Bier und Spritzer, der rauchende Koch in einer aber sowas von dreckig-grindigen Uniform dass man bei dem Anblick eigentlich sofort wieder umdrehen sollte. Der Blick in die Küche: Mutig die Türe offenstehend zu haben. Wenn man dann noch sieht dass besagter Koch in der Küche weiterarbeitet ohne sich die Hände zu waschen wäre es an der Zeit gewesen zu gehen.
Hab´ ich aber nicht, nahm in der recht verrauchten Stube Platz. Tische sind teilweise mit Tischtüchern eingedeckt, an manchen findet man Besteck am Tischenden stehend, dreckige Salz-Pfefferstreuer und Stiegl-Bieruntersetzer zum Murauer.
Das Speisenangebot wie man es sich in einem Wirtshaus erwarten darf: Tagesmenü :
RINDSUPPE MIT GEMÜSESTREIFEN, FLEISCHLAIBCHEN MIT ERDÄPFELPÜREE oder CORDON BLEU MIT ERDÄPFELSALAT5,90 / 7,90 Euro, dazu manches, das wohl Kreativität vermitteln sollte: Fischpiccata, Schweinsfiletspieß, Chilihuhn, Donaurostbraten-bei dem nicht bekannt war was es ist.

Frittatensuppe 2,90. Ganz OK, die Frittaten etwas dich geschnitten, die Suppe keine aus der Kategorie strotzende Rindskraftsuppe

PICCATA VOM ZANDER AUF SPAGHETTI MIT PARADEISERSAUCE UND SALAT €10,90 Kostet 10, 90 – eine riesenhafte Fuhre. 2 Stück saftiger Fisch in eine gute Panade gehüllt, die Nudeln mit Biss, die Paradeissauce sensationell gewürzt- allerdings nur bis zum dritten Bissen. Die Nudeln schwammen i n einem Zentimeter Wasser, ab da war das Essen nur noch ein wässriger Gatsch

Mohr im Hemd 4,90. Fertigprodukt, genauso wie die Schokosauce- dafür brauch´ in ich kein Lokal gehen, das kann meine Mikrowelle auch- und günstiger. Menü-Cordon bleu mit Salat und Suppe 7,90, der Mohr 4,90- verstehe ich nicht
Mocca klein 1,50- Mocca, weil Milch, echte Milch, gibt es im Goldenen Hirschen nicht, 0,3 Murauer 2,30 gut und günstig.

Service: Freundlich bemüht, manchmal sogar ziemlich aufmerksam. Wein ist hier kein wirkliches Thema: Winzer und Jahrgänge werden verschwiegen.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja13Gefällt mir7Lesenswert5

Kommentare (2)

Unregistered am 16. Mai 2013 um 10:30

Das beste Lokal über der Donau ! Top !
Sehr gemütlich ( Zirbenholzstube), schöner Naturgarten !
Nichts für Ikea-freaks !

Gefällt mir
Unregistered
Kein Tester
am 13. April 2013 um 16:07

@laurent: Mut kann man nicht kaufen. Kompliment für's Durchhalten! :-)

Gefällt mir1
89
34
Goldener Hirsch
Hirschstettner Straße 83
1220 Wien
Speisen
Ambiente
Service
30
29
34
8 Bewertungen
Goldener Hirsch - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK