RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Stars and Stripes - Bewertung

Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 28. März 2013
Experte
laurent
301
58
27
2Speisen
3Ambiente
2Service
5 Fotos1 Check-In

Stars an stripes, da denkt Mann an Union Jack, Amerikanisch-Samoa, an American Buffet, an amerikanische Spezialitäten... Tenderloin Steak, Saddle Blanket Steak, Barbecue Meat Balls, Rib Eye Steak…

Aber was ist da in der Karte zu lesen? All you an Eat Spanferkel, incl. einem Glass Verdauungshelfer € 23,00 , Saftige Spareribs - All you can eat Buffet € 15,90 pro Person, Xl-Toasts / Brote /Sandwiches, Burgers, Verhackert`s, Chickenwingers, Pangasius und Grillteller (©Homepage) ….., da gibt es nichts was es nicht gibt- aber kann Mann in der Küche auch alles?
Allerdings, die Karte verspricht: Wir werden unser Bestes geben, damit Sie zufrieden sind!

Das durchaus gefällig eingerichtete Lokal, rechts die große Theke, links vor dem Nichtraucherbereich einige Tische: Die Tische plain, verkratzt und mit Zigarettenglutbrandlöchern, diverse Tischaufsteller und ein Aschenbecher
Ein Bier muss her: Michelob, Bud, Coors, Miller, Schlitz- weit gefehlt: hier serviert man böhmisches Kozel und österreichisches Zipfer, Pfiff um € 2,00. Der Service, eine junge Dame, gelegentlich von zwei Herren* - dazu später- unterstützt ist bemüht und recht freundlich.

Was isst man so in diesem doch nicht so amerikanischen Lokal? Die wenigen anderen Gäste halten sich an Burger, ich bestellte

Caesar Special: Garnelen gegrillt / Eichblatt / Feldsalat / Parmesan gerieben / Marinade Eigenmarke 8,50, welcher nach geraumer Wartezeit – ohne Gebäck- serviert wurde. Und der war richtig gut. Sehr gute Marinade, die Garnelen saftig mit Biss, der Parmesan frisch; sehr gelungen. Der Koch himself kam – mit brennender Zigarette in der Hand- zum Tisch und fragte ob alles passe- ein mehr als no-go.

Zur nachfolgenden Hauptspeise beorderte ich ein Glas (es gibt 4 Rotweine/ 2x Italien, ein Chilene, ein Österreicher; alle ohne Jahrgang) glasweise Cabernet Sauvignon ( Santa Rita ) 1/8 um 3,50. Die Reaktion war seltsam: Die Waitress kam mit der Karte und meinte der Wein sei nicht so gut. Warum steht er dann in der Karte? Er war dann OK; nicht mehr, vielleicht auch deswegen weil er viel zu warm- und nicht bei Tisch eingeschenkt- serviert wurde.

Weiter ging´s mit:
Beefsteak, Südam. Rinderfilet / Rosemarin - Kartoffel / Gartengemüse / Kräuterbutter 18,50. Die Rosmarinkartoffeln wirklich gschmackig, das Gartengemüse aus der THK-Abteilung total matschig zerkocht, das medium bestellte Steak well-well gebraten aber nicht done- siehe Foto.

Nach einiger Zeit fragte die Waitress ob alles passe, worauf Mann ihr das total durchgebratene Steak zeigte. Sie sah´s, verschwand.. und das war´s dann auch. Auch eine Reaktion, wenn auch die falsche…..

Denn finalen, süßen Abschluss bildete eine Riesenportion Waldviertler Palatschinken mit Powidl / Mohn / süßer Rahm 4,40. Innen brennheiße Powidlmarmelade, die Palatschinken lau. Die Mikrowelle grüßt….

The austrian way of americans kitchen im Stars and Stripes ist nicht mein Weg, darum werde ich den Weg dorthin (erfreulich viele Parkplätze vor der Tür) nicht mehr finden.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja12Gefällt mir9Lesenswert8

Kommentare (3)

am 9. Mai 2013 um 12:05

Gourmeuse: die Rechtschreibfehler sind mir ja noch fast egal.
Aber mich nerven Leute, die fundiert und detailliert beschriebene Mängel als Blödsinn abtun und sich über den Bewerter auch noch lustig machen.
Und dann werden auch noch die appetitlich angerichteten Nutellapalatschinken (Kunst?) als Argument ins Feld gezogen.
Aber gut, wenn der Unterschied zwischen well done und medium rare nicht bekannt ist und matschiges Tiefkühlkühlgemüse genügen, um glücklich zu sein, dann nehmen wir doch einfach zur Kenntnis, dass manche Leute eben nichts anderes kennen.
Ach ja, und da wäre noch der Verdacht, der Kommentar könnte ja vom Lokalbesitzer selbst stammen:
"die nächste Überraschung,die Karten sehr stilvoll und übersichtlich gestaltet mit sehr guten Getränken"
-- Wie erkennt man auf einer Karte "sehr gute Getränke"?
Herr "so genannter" Reinhard K., das war ein Bauchfleck!

Gefällt mir3
Experte
315
75
am 9. Mai 2013 um 11:52

Lieber Herr Reinhard K., eventuell wäre es angebracht, dass Sie zuerst einen Rechtschreibekurs besuchen, ehe Sie hier schreiben. Nein, ich rede _nicht_ von Tippfehlern, (die passieren halt ab und zu), sondern von Fallfehlern (zB "Ihre_m_ Beitrag), "das" statt "dass", "kreati_e_v" (aua), "Coktails" etc.....jeder soll hier seine Meinung kundtun, das sei ihm/ihr unbenommen, aber bitte so, dass es einem ncht die Fußnägel aufrollt. Und jetzt *helmaufstülp* :-D

Gefällt mir1
Experte
59
12
reinhart.k. am 9. Mai 2013 um 11:32

Lieber Herr "sogenannter" Kritiker
Zu ihren Beitrag vom 28.03.2013 möchte ich eines hinzu fügen.
Ich suchte im Internet vor geraumer Zeit ein Lokal wo ich mit meinen fünf freunden einen netten geselligen Abend verbringen könnte. Nach einigen Stöbern im Internet kahmen wir auf die Seite STARS&Stripes . Da uns die Fotos sehr inspirierten beschlossen wir den Abend im Stars zu verbringen. Dort angekommen waren wir sehr überrascht,ein sehr nett eingerichtetes Lokal mit guter und dezenter Hintergrundmusik.Eines wahr uns aber sehr wohl bewusst (im gegensatz zu ihnen) das wir und in einer amerikanischen Coktailbar befinden und nicht in einen 4 Sterne Lokal. Wir wurden auf das höflichste begrüsst und auf einen für uns angenehmen Platz zugewiesen. Die Kellnerin sehr höflich und nett brachte uns Getränke und Speisekarte.Da kam die nächste Überraschung,die Karten sehr stilvoll und übersichtlich gestaltet mit sehr guten Getränken ,Coktails und Speisen. Wir bestellten die Getränke die uns auch liebevoll und gepflegt serviert wurden.Nach geraumer Zeit bestellten wir auch Speisen (Fritattensuppe,Steaks, Chicken Wings, Salate und Nutallapalatschinken).Wir waren abermals angenehm überrascht wie appetitlich und kreatiev die Speisen angerichtet waren. Ob mit oder ohne Mikrowelle (die auch in Haubenlokale verwendet wird) war das Essen hervorragend und auch weiter zu enpfelen.Da die Preise eher im unteren Berich liegen hatten wir so eine Qualität nicht erwartet. Wir hatten einen wundervollen Abend mit viel Qualitat zu einen eher geringen Preis.Ich möchte mich auch hiermit bei den gesamtem Team für diesen Abend bedanken und werden diesen Lokal weiterempfehlen und kommen ganz sicher wieder. Ihnen lieber herr Kritiker mochte ich nur sagen möglicher Weise haben sie ihren Beruf verfehlt, denn eines muss einen bewusst sein,dass es sich um ein liebevoll geführtes Lokal handelt und nicht um ein 4 Haubenlokal ( wo auch die Preise dementsprechend angehoben sind). Übrigens hab ich in Haubenlokalen schon schlechtere Erfahrung gemacht.Bitte versuchen sie sich als Fussball Kritiker und bewertenoder vergleichen sie Barcelona mit dem FAC.
Nochenmal herzlichen dank für den schönen Abend ein zufriedenen Gast
reinhard.k.

Gefällt mir
reinhart.k.
Kein Tester
Stars and Stripes
Berchtoldgasse 1
1220 Wien
Speisen
Ambiente
Service
20
30
20
1 Bewertung
Stars and Stripes - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK