RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Monsoon - Bewertung

Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 8. März 2013
Experte
eho
33
15
18
4Speisen
4Ambiente
4Service

Heute war ich mit meinem Bruder zum Mittagessen im Monsoon
Das von außen eher klein aussehende Lokal erweist sich innen als sehr geräumig und ist zur Gänze ein Nichtraucherlokal. Im Sommer besteht die Möglichkeit im Freien zu sitzen. Die Tische stehen sehr ordentlich in Reih und Glied und sind hübsch eingedeckt. Die ganze Einrichtung wirkt etwas kühl, was mir weniger gefallen hat, aber, und das ist mir wichtig, alles ist blitzsauber.
Die Entscheidung zwischen 3 und 4 fällt wegen Rauchfreiheit auf 4
.

Bedient wurden wir von einem sehr höflichen jungen Mann, vermutlich einer der Inhaber. Das Timing zwischen dem Überreichen der Speisekarte und dem Fragen nach den Getränken war perfekt. Bis diese gebracht wurden, hatten wir auch schon die Speisen gewählt. Im Weiteren erwies sich das Service als aufmerksam, freundlich, rasch, aber trotzdem sehr ruhig. Fragen wurden beantwortet und Wünsche erfüllt.
Daher eine 4.

Nun zum Wichtigsten, dem leiblichen Wohl. Als Getränk wählte ich Buttermilch mit Ingwer und Curryblättern, den Namen habe ich mir leider nicht gemerkt. Nach den Geräuschen an der Theke wurde es ganz frisch zubereitet und schmeckt wirklich gut. Außer Mineralwasser bekommt man selten alkoholfreie Getränke, die nicht süß sind, darum habe ich das sehr genossen.

Als Vorspeise bestellte ich Idly mit Sambar, das sind kleine gedämpfte Reiskuchen mit einem kleinen Schälchen Gemüseintopf. Der Eintopf war ein wenig scharf, aber für mich genau richtig, da die Schärfe den Geschmack nicht überdeckt hat. Danach wählte ich Beef Roast mit Porotta. Das Fleisch war bissfest, aber nicht hart, herrlich gewürzt, und nicht scharf. Nach Auskunft des Kellners kann man aber individuell jeden Schärfegrad wählen, da alle Gerichte frisch zubereitet werden. Bei Poretta handelte es sich um 2 Brotfladen in der Größe eines Dessertellers. Es war außen leicht knusprig und innen herrlich zart. Die Portionsgröße war so, dass ich nur die Hälfte essen konnte. Da ich den guten Rest nicht verkommen lassen wollte, bat ich darum ihn mir einzupacken. Auf die Idee brachte mich ein Herr gegenüber, der auch mit der Menge kämpfte. Der Wunsch wurde anstandslos erfüllt.
Mein Bruder wählte das Tagesmenü. Der Tausch von der Tagessuppe gegen Dhalsuppe war problemlos. Als Hauptspeise wurde Kuttanadan Fish Curry inklusive Fischbesteck serviert. Gekostet habe ich nicht, aber ich habe nur Lob gehört.

Gerne hätten wir auch noch eine Nachspeise versucht, aber es ging einfach nicht mehr.
Für das Essen somit eine glatte 4.

Einem nächsten Besuch steht nichts im Wege!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja14Gefällt mir6Lesenswert4

Kommentare (4)

am 8. März 2013 um 19:44

Ich komm eben nicht so viel herum wie du, SSW ;-)

Gefällt mir
Experte
33
15
am 8. März 2013 um 19:04

Als ich "Rauchfreiheit" las, dachte ich mir zuerst das Gegenteil. Raucher genießen immer weniger Freiheit...

Gefällt mir
Experte
48
22
am 8. März 2013 um 18:54

Ja, ehos bewertungen sind schon gut...wenn sie mal welche schreibt...;-)

Gefällt mir1
Experte
152
83
am 8. März 2013 um 18:36

Klingt sehr interessant, vor allem berichtest du von Gerichten, die ich von herkömmlichen Inderkarten nicht kenne. Ist zwar weit für uns, wird aber einen Versuch wert sein.
Super Bericht, für mich H - G - L. :-)

Gefällt mir
Experte
107
33
Monsoon
Donaufelder Straße 66
1210 Wien
Speisen
Ambiente
Service
40
33
44
25 Bewertungen
Monsoon - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK