RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Kaj - Bewertung

am 10. Juli 2009
Experte
ProUndContra
113
11
21
5Speisen
4Ambiente
4Service

Das Kaj ist seit einigen Jahren eines meiner Lieblings-Fisch-Lokale in Wien. Gelegen im tiefsten 2. Bezirk, wo man normalerweise kein vernünftiges Restaurant vermuten würde. War offensichtlich einmal ein kleines Wirtshaus, das vor einigen Jahren etwas renoviert und modernisiert wurde.

Es gibt immer einige frische Fische (Goldbrasse, Wolfsbarsch, Steinbutt, etc.) in der Vitrine. Die Fische werden punkt-genau in der Küche von der Chefin persönlich gegrillt, sodass sie aussen schön knusprig und innen nicht trocken sind. Dazu gibts Mangold, Kartoffeln, Polenta und eine Schale mit Knoblauch in Öl - einfach köstlich. Der sehr freundliche Chef, der auch selbst das Service macht, ist sehr flexibel bei der Zusammenstellung von individuellen Speisen, z.B. wenn der Fisch für mehrere Personen etwas zu klein ist, kann man einige gegrillte Calamari, Gambas, Muschlen, etc. dazuhaben. Vor dem Essen gibt es immer eine Mini-Vorspeise als "Gruss aus der Küche", z.B. zuletzt eingelegte Sardellen-Filets auf gebratenem Fenchel.
Der offene, kroatische Wein schmeckt mir persönlich weniger - aber zu Fisch passt ja auch ein gutes Bier bestens dazu.

Die Preis sind - wie in allen Fisch-Restaurants - eher gehoben, aber das ist es mir Wert, wenn die Qualität und das Service stimmen (d.h. insg. etwa 70-90 Euro für einen schönen Abend für zwei Personen)

Freie Parkplätze sind in dieser Gegend eher Glückssache (ich habe aber nach manchmal längerem Kreisen immer noch einen gefunden).

Achtung: Ich glaube, das Kaj hat den ganzen August 2009 wegen Urlaubs geschlossen (sicherheitshalber vorher anrufen).

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja4Gefällt mir1Lesenswert

Kommentare (1)

Josef am 26. Oktober 2011 um 10:13

Ich habe mir einen Gutschein von Daylydeal für ein viergängiges Menü gekauft.
Wir waren vorigen Freitag im Kaj und haben folgendes erlebt:

Der Gutschein wurde uns bei der Bestellung abgenommen.

Nach dem Achterl, dass im Gutschein includiert war wollten wir eine Flasche Malvasier bestellen.
Dass der günstige Malvasier einmal nicht lagernd ist kann ja mal passieren.
Hr. Sapic hat uns dann gesagt er hätte einen anderen, dass dieser um € 8,- mehr kostet wurde uns nicht gesagt.

Irgendwie habe ich aber immer das Gefühlt gehabt, dass wir kein komplettes Menü bekommen haben.

Nach Überprüfung mit dem Gutschein (zu Hause) musste ich feststellen, dass wir die 2. Vorspeise, die Muscheln, nicht bekommen haben und somit nur ein 3-gang Menü bekommen haben.

Wir haben somit weniger Leistung bekommen als wir bezahlt haben.

Ich habe das Restaurant nun 2 x per e-mail angeschrieben und um eine Lösung ersuch.

Bis heute ist keine Antwort gekommen (nach mehr als 10 Tagen!!).

Somit war es ein einmaliger Besuch in diesem Lokal.

Gefällt mir
Josef
Kein Tester
Kaj
Fugbachgasse 9
1020 Wien
Speisen
Ambiente
Service
46
33
35
11 Bewertungen
Kaj - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK