RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Konoba Pescaria - Bewertung

am 9. Juli 2009
NoCanGuru
17
4
3
4Speisen
2Ambiente
5Service

dieses lokal wurde mir von mehreren seiten als das beste fisch-lokal der stadt empfohlen. na gut, also ausprobieren !

zum ambiente; im 15.bezirk kommt nun mal kein heimatgefühl mehr auf, urlaubsstimmung ebenso nicht, und das lokal war früher mal eine wohnung; erkennt man am niveau und an den fenstern. die stühle und tische, die draussen an der strasse stehen, als "garten" zu verkaufen ist ein wenig weit hergeholt. die gartenbänke im innenbereich wurden mit lederpölstern ergänzt. naja, nicht anregend. von der toilette zieht ein unpassender geruch durch den paravent in den nichtraucher-bereich, der übrigens trotzdem mit dem einzigen optischen highlight, den tropfen-förmigen aschenbechern, dekoriert wird....

der fisch war wirklich ganz frisch und auch sehr gut zubereitet (gegrillt) - 3 mal pro woche kommt die lieferung aus kroatien. mit dem mangold und den erdäpfeln ein rundum gelungenes gericht, allerdings ohne irgendeinen pepp (für die, die mangold nicht kennen: so ähnlich wie blatt-spinat). nachdem wir zu dritt waren (2Erw,1Kind) haben wir uns eine zahnbrasse gegönnt, welche mehr als 1,5kg wog - laut rechnung. da der kilo mit 55 euro verrechnet wird, ergab das nun mal einen preis von über 84 euro - nur für den fisch.

vielleicht bin ich nicht mehr up2date aber das ist schon heftig. vielleicht verdienen auch andere mehr als ich, aber nachdem die gesamtrechnung 111 euro machte, und der - super - kellner auch seinen obulus verdient, kamen wir nun mal auf 120 eurinos. damit können wir uns normalerweise eine ganze woche verköstigen....

also aus meiner sicht passt hier das preis/leistungsverhältnis nicht mehr. schade, denn der fisch war perfekt frisch, der kellner wirklich super bemüht, und auch der schnaps ging aufs haus. trotzdem (für mich) zu teuer.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja12Gefällt mirLesenswert

Kommentare (6)

....menschlein am 18. Jänner 2012 um 14:32

Das essen war herrvorragend, das Personal war auch sehr freundlich besonders herr Mulalic, sehr begeistart vom Herrn Mulalic

Gefällt mir
....menschlein
Kein Tester
mr hankey am 26. Dezember 2011 um 18:13

heidihoooo

das lokal war nie eine wohnung. wer den 15. bezirk kennt weiß dass es die pescaria konoba schon länger gibt, als es wohnungen im selbigen haus welches früher ein hotel war gegeben hat.

die bänke im innenraum als gartenbänke zu bezeichnen ist auch relativ weit hergeholt. der name des lokals sollte selbst nicht kroaten kein geheimnis sein und lässt auf teuren fisch schließen, cope with it.

das lokal hat anders als hier beschrieben viele dalmatische accessoires und dekorationen und ist vollkommen im kroatischen stil eingerichtet.

wer sich ne fischtaverne anders vorstellt, soll wo anders essen gehen.

Gefällt mir
mr hankey
Kein Tester
am 30. Oktober 2011 um 11:57

@ Katkey: zum Vestebül fehlen noch das kostbarste Couvert aller Zeiten und das teuerste gefärbte Wasser, dass ich je gegessen/getrunken habe (Kürbiscremsuppe, ca. 100ml, schön wässrig um nicht aufzutragen, um satte und wohlgenährte 25,- €). Zur Zeiten der wirtschaftliche Hausse eine wahre Mäzie :-D

Gefällt mir1
14
4
Unregistered am 11. September 2011 um 21:41

Dann geh zum mc donalds und iss ein fischmc um 3.50..schon mal was davon gehört das Qualität auch ihren Preis hat..??

Gefällt mir
Unregistered
Kein Tester
am 10. Juli 2009 um 12:11

Hi, nach durchsicht deiner reviews,
wollte noch ergänzen zur fischauswahl: es gab goldbrasse, zahnbrasse, branzino, drachenfisch und seeteufel persönlich präsentiert (service=5).
ergänzung zur zubereitung: auch in der salzkruste oder im gemüse-bett wäre uns der fisch frisch zubereitet worden (salzkruste dauert dann etwas länger, also vorspeise, z.B. fischsuppe - tadellos)

Gefällt mir
17
4
am 10. Juli 2009 um 05:06

Ja - ich habe auch die Erfahrung gemacht, dass die Restaurant-Preise für guten, frischen Fisch in Wien sehr hoch sind - ich befürchte aber, damit muss man sich abfinden. Andererseits finde ich in Deinem Review positiv, dass der Fisch ordentlich zubereitet war und auch das Service gestimmt hat.
Als Fischliebhaber bin ich jetzt neugierig geworden und werde mir Konoba Pescaria in den nächsten Tagen einmal selbst testen.

Gefällt mir
Experte
113
11
Konoba Pescaria
Goldschlagstraße 22
1150 Wien
Speisen
Ambiente
Service
45
31
45
5 Bewertungen
Konoba Pescaria - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK