RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Ebi - Bewertung

Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 6. Februar 2013
Panda38
1
1
4Speisen
4Ambiente
3Service

Heute haben ein paar Freunde und ich beschlossen ins Ebi zu gehen. Vom fernen erkennt man schon das große Restaurant. Es bietet auch einige Parkmöglichkeiten.

Ambiente:
Das Lokal ist sehr groß. Es besitzt einen getrennten Raucher und Nichtraucherbereich und umfasst schätzungsweise gemeinsam 400 Personen. Die Tische sind weit auseinander platziert, nicht wie bei manchen anderen asiatischen Lokalen.
Das Klo hingegen ist ein bisschen dunkel gestaltet, ist aber nicht weiter schlimm.

Beim Hineingehen wurden wir freundlich empfangen und zu einem Tisch geführt. Bereits nach kurzer Zeit kam ein Kellner und nahm die Getränkebestellung entgegen.

Zum kalten Essen:
Das Essen ist ganz gut, dennoch stört mich persönlich bei manchen Speisen die Sauce. Sie macht die Speise einfach weich und dominiert sehr stark im Geschmack.
Bei dem Sushi muss man bei der Bestellung aufpassen, da der Reis ziemlich groß ist. Besonders empfehlen kann man die "Shogun Rolle" und die "Ebi Tempura Maki". Von der Maki-Auswahl ist das Ebi sehr kreativ und man sollte die verschiedensten Variationen ausprobieren.

Zu den warmen Speisen:
Die Gyoza waren von außen leicht knusprig und innen saftig und gut.
Die Fleischbällchen waren außen knusprig, aber innen doch sehr trocken. Geschmeckt hat das Ganze nach der Sauce.
Die Lammkotelette war gut gemacht, aber ein bisschen zäh.
Das Rindersteak hat mir sehr gut geschmeckt. Es war saftig und weich. Die Teriyakisauce hat sehr gut dazugepasst.
Die Sesamgarnelen waren bei der ersten Bestellung sehr weich. Ich rief den Kellner, der so freundlich war und meine Meinung dem Küchenpersonal weiterleitete. Bei der zweiten Portion waren sie deutlich besser! Dank an dem Kellner, der den Verbesserungsvorschlag an die Küche weiterleitete!
Die Garnelen mit würziger Soße sind sehr gut und scheinbar auch sehr beliebt bei anderen Gästen. Heißer Tipp!
Das Rindfleisch mit schwarzem Pfeffer ist auch gut. Vielleicht ein bisschen trocken.

Nachspeise:
Die Nachspeise entnahmen wir aus dem kalten Buffet. Das Obst war sehr frisch und sehr saftig. Weiters gab es zur Auswahl: Schokodonuts, div. Puddings, Banane mit Schokosoße u.v.m.

Service:
Der Service ist gut, schnell und nett. Das Essen kommt schnell und die leeren Teller werden auch schnell wieder geholt. Leider verstehen manche Kellner nicht so gut Deutsch.

Fazit:
Es ist wert einen Besuch abzustatten. Den Preis von 16,95€ ist vollkommen in Ordnung. Geht man zu Mittag unter der Woche ist es billiger. Ich werde das Lokal sicher nochmal besuchen!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja7Gefällt mir1Lesenswert1

Kommentare (2)

am 6. Februar 2013 um 12:26

Nein, beim Sushi ist der Reis immer groß. Wenn du kleineren Reis willst, müsstest du dich an den Kellner wenden.

Gefällt mir
1
1
Unregistered am 6. Februar 2013 um 01:45

Kann man unterschiedlich zwischen kleinem und großem Reis (was immer das sein soll) bestellen?

Gefällt mir
Unregistered
Kein Tester
Ebi
Leopoldauer Straße 45-49
1210 Wien
Speisen
Ambiente
Service
35
35
35
68 Bewertungen
Ebi - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK