RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Nguyens PHO HOUSE - Bewertung

Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 5. Februar 2013
Experte
schlitzaugeseiwachsam
152
83
21
4Speisen
3Ambiente
4Service

Mein Lieblingsvietnamese "Happy Vietnam" hat unliebsame Konkurrenz bekommen!
Auf dem Weg zu einem Termin endeckte ich das kleine und von aussen hin noch unscheinbare Nguyens (Sprich: NuJens) Phohouse. Wieder eines von vielen unsäglichen asiatischen, vietnamesischen Neueröffnungen...ein kurzer Blick durch das Schaufenster machte mich dann doch neugierig. In einer Glasvitrine lagen wie im Supermarkt frische Kräuter und Gemüse und Früchte, alles Zutaten, die man für gutes vietnamesisches Essen braucht. In der Ecke ein riesiger topf mit Phobrühe aus Rindfleisch, gelangweilt vor sich hinköchelnd und mit Fettaugen, die mich lustlos anglotzten.
Gespannt trat ich ein und fragte nach einer Visitenkarte und nach einer Speisekarte. Letztere gab es noch nicht, da dass Lokal anscheinend erst kuerzlich eröffnete. Die angebotenen Speisen standen an einer riesigen Tafel oberhalb der offenen Schauküche. Nun gut...der termin nahte und ich nahm mir vor danach hier einzukehren und Mittag zu essen.

Nach dem Termin wie geplant kam ich dann wieder zurück. Das Lokal ist simpel aber nicht unesthetisch eingerichtet. Jede Art von Asiakitsch fehlt ganz nach Art von Adolf Loos "Form follows Function". Ungemütlich ist es nicht und erfüllt seinen Zweck.
Das Lokalteam macht einen sehr freundlichen Eindruck und spricht herrvorragend Deutsch.
Da das Lokal ebenerdig liegt und auch sonst keine grossen hindernisse zu erkennen sind, scheint es auch für Menschen im Rollstuhl geeignet zu sein und natürlich ist es ein "No Tschick" Restaurant. Aber die Lerchenfelder Strasse ist lang und einen Platz zum Rauchen an der frischen Luft gibt es beispelsweise gegenüber an der Strassenbahnhaltestelle sogar mit Aschbasch in Zigarettenform.

Zum Essen:

Vorspeise: frittierte Vietnamrollen, welche ölig heiss und knusprig aus der friteuse kamen. Prall gefüllt mit faschiertem Schweinefleisch, innen saftig aussen klebrig knusprig , was an der Hülle aus Klebreispanier liegt. Das Happy Vietnam Gegenprodukt ist ein bisschen besser...ist aber persönliche Geschmackssache. Sogar die Salatgarnitur war frisch und verlockte zum aufgegessen werden. Eingedippt in einer fruchtig süssen und scharfen Fischsosse mit Kräutern und Chilli!

Hauptspeise: Pho Nudelsuppe nach Hue Art (Einer Vietnamesischen Stadt nach). Wuerzige Rindersuppe, kräftiger Körper aber nicht erschlagend, Kräuter,Chillischärfe, knackige Soyasprossen, Rindfleisch und Schweinbauchfleischscheiben tanzen einen harmonischen Walzer mit den dünnen noch bissfesten Reisnudeln. Ein bisschen mangelt es an der Quantität, aber die Qualität ist ohne Zweifel.

Dazu eine Fritz Kola! Sehr erfrischend mit extrakick koffein!

Die Gier wollte dann noch eine halbe Portion gebratenen reis mit Ente und Gemüse. Da dies ein Sonderwunsch war, muss ich das erwähnen!
Der Reis schmeckte etwas fad in der würze, was für mich auch ein Zeichen von Glutamatverzicht sein kann. Die Ente frisch, kross mit Fettschicht zwischen Fleisch und Haut. Perfekt!!!

Ich freue mich auf jeden Fall schon auf den nächsten Besuch. Dann würde mich besonders der dortige Vietnamesische Kaffee und die Bun Nudeln interessieren.

Kollege Amarone, bist du dann wieder dabei???

HO HO HO CHI MINH....!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja24Gefällt mir13Lesenswert10

Kommentare (6)

am 12. Februar 2013 um 11:29

Die Bun Nudeln (Reisnudeln mit Frühlingsrollen und Schweinefleisch) sind im Happy Vietnam immer noch die besten und hier eher eine Enttäuschung. Die Zutaten waren alle sehr frisch aber leider hat garnichts miteinander harmoniert.
Aber die Pho Nudelsuppe nach Hue Art ist einfach Phantastisch mit hohem Suchtfaktor.

Gefällt mir1
Experte
152
83
Hil am 12. Februar 2013 um 10:33

würd ihre bewertung sofort unterschreiben!
war auch schon dort (bevor ich ihre zeilen gelesen habe), hab auch die bun bo hue gegessen und war sehr angetan! definitiv eine bereicherung, vor allem für lerchenfelderstraße und umgebung.

Gefällt mir
Hil
Kein Tester
am 5. Februar 2013 um 22:49

Auf jeden Fall eine Bereicherung in vietnamesischer Küche in Wien, wenn es diesen Standard weiterbehält!

Gefällt mir
Experte
152
83
am 5. Februar 2013 um 22:41

Also...Culinary Consultant wäre mir lieber als Kulinarik-Sozialarbeiter :)

Gefällt mir1
Experte
152
83
Gast123 am 5. Februar 2013 um 21:43

Das Lokal hat erst Freitag 1.2 aufgesperrt, daher noch keine Speisekarte und auch keine Garderobe (Mäntel muss man anbehalten) aber tolles Essen, ich habe das Glück gleich um die Ecke zu wohnen!

Gefällt mir
Gast123
Kein Tester
am 5. Februar 2013 um 17:37

SSW: Da ich dich bald zu meinem persönlichen Kulinarik-Sozialarbeiter (speziell was außereuropäische Angelegenheiten betrifft) ernennen werde, gern! ;-)

Gefällt mir
Experte
315
75
Nguyens PHO HOUSE
Lerchenfelder Strasse 46
1080 Wien
Speisen
Ambiente
Service
40
29
41
9 Bewertungen
Nguyens PHO HOUSE - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK