RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Kristians Monastiri - Bewertung

Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
Diese Review zählt nicht für die Gesamtwertung des Lokals, da dieser Tester dieses Lokal bereits neuerlich bewertet hat.
am 3. Februar 2013
Experte
laurent
301
58
27
4Speisen
5Ambiente
4Service
1 Foto2 Check-Ins

Einzigartiger Genuss in einem einzigartigen Ambiente – das 3-Gänge-Candle-Light-Dinner für zwei im Kristian´s Monastiri – statt 110 € um 52 € liest sich schon verlockend, wir haben allerdings wieder einmal unter dem Geiz ist geil-Motto „hab ja nichts zu verschenken“ -30% bei Reservierung über www.delinski.at einen Tisch last minute gebucht und auch umgehend eine doppelte Reservierungsbestätigung (von delinsky und vom Restaurant) bekommen.

Kurz nach 18 Uhr betraten wir das ausgesprochen gemütliche und auch sehr stilvoll eingerichtete Lokal (1 Haube bei Gault Millau, 1 Gabel bei Falstaff); uns wurde ein Tisch im vorderen Raum (RaucherInnen) angeboten. Legeres Ambiente einer Lounge-Bar, nett eingedeckt, Stoffserviette, das Körberl mit dreierlei warmem Gebäck und einer geschmacklich diffusen „Schmier“ kam umgehend, ebenso wie das überlaufende Trumer Pils.
Einen Stock tiefer befindet sich die Vinothek mit begehbarem Schauweinkeller. Der obere Teil des Restaurants ( NichtraucherInnen) noch eine Spur gemütlich-eleganter, sogar mit Gewölbebogen- Separee. Neben zwei Menüs wahlweise von 4 Gängen um €46. —bis 6 Gänge um €61. —finden sich noch einige, wenige Speisen in der Karte
Die Menüs: kristian´s einfach gut oder einfach anders

Monastiri's Beef Tartare, Wachtelei& violetter Senf: Gut gewürzt, wenn auch das Fleisch sehr grob gehackt/geschabt war

Variation von der Ente Cranberries, Kakao& Orange: Sehr saftig im Langosteig gebacken, als Praline cremig mit der Orange sehr gut harmonierend

Rotkraut-Samtsuppe geröstete Maroni- sehr fein

Garnelen- Maultasche Chili-Mandel-Mango & Velouté von Belugalinsen: Die Maultasche mit guten Biss und noch besserer Fülle, die Suppe eine ungewürzte, pure Enttäuschung

Skrei – Winterkabeljau in Orangenbutter confiert, schwarzes Risotto & wilder Spinat. Perfekt glasig gebraten, knackiger Spinat, Risotto mit Biss

Geschmorte Lamm Keule warmes Chili Kraut, Haselnussöl& Kichererbsen Polenta. Toll geschmort mit intensivem Saft, das Kraut mit pfiffiger Schärfe, die Polenta gut.
Weisse Schokolade „Rumtopf“ (Vanille-Rum-Rosinen Eis) & Zwetschke : Tolles Dessert, ganz großartig

Service: Sehr guter, freundlich-höflich distanzierter Service; sehr aufmerksam. Kleinigkeiten, welche negativ auffielen- weil so doch so gar nicht zum positiven Gesamteindruck passen: Für Gäste einsehbar aus Flaschen trinkendes Personal, Weingläser, welche universell, aber nicht auf den Wein abgestimmt, verwendet werden.
Bei der Rechnungslegung gab´s kleine Komplikationen; der 30%-Rabatt wurde dann aber anstandslos abgezogen.
Mehr als spartanisch fiel die Verabschiedung aus: Obwohl wir ans an die delinski-Empfehlung (Bitte berechnen Sie das Trinkgeld anhand der unrabattierten Gesamtsumme!) hielten, hielten die Serviceherren hinter der Theke es nicht für notwendig bei der Garderobensuche behilflich zu sein- Der letzte Eindruck…..

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja13Gefällt mir5Lesenswert4

Kommentare (1)

Unregistered am 7. Mai 2013 um 10:07

Ich war erst vor wenigen Tagen wieder im Monastiri und schließe mich punkto Verabschiedung an - mehr als dürftig, wir wurden gar nicht verabschiedet. Man hat den Eindruck, dass man froh ist wenn die Leute draußen sind. Der Service grundsätzlich war sehr gut und sehr aufmerksam. Insgesamt passt aber das Preis-Leistungsverhältnis nicht.

Gefällt mir
Unregistered
Kein Tester
Kristians Monastiri
Neustiftgasse 16
1070 Wien
Speisen
Ambiente
Service
36
41
34
25 Bewertungen
Kristians Monastiri - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK