RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Cafe Ansari - Bewertung

am 30. Jänner 2013
hansfood
5
3
2
5Speisen
4Ambiente
1Service

Es ist einfach ein nettes Eck. Wie eine kleine pariser Place schaut es aus in diesem Teil der Praterstrasse. Schattige Bäume, 2 nette Lokal Tür an Tür...Herz was willst du mehr.

Nun denn. Wir haben Winter. Dies ermöglicht eine etwas nüchterne Bewertung des Lokals. Den allgemeinen Lobeshymnen für das Nachbarlokal kann ich mich zu 100% anschliessen. Aus diesem Grund war es vermutlich auch zum bersten voll, während im Cafe Ansari nur 3 Tische besetzt waren.

Es ist Mittagszeit: Ich betrete das Cafe Ansari und finde die Einrichtung und das Ambiente wirklich sehr gelungen. Warme Farben, urbaner Chic...große Fensterfronten ermöglichen einen Blick auf die besagte Place. Ambiente wirklich sehr anspruchsvoll.

Die Karte liegt am Tisch...die Speisen sprechen mich an. Eine Wochenkarte mit sehr interessanten Speisen, Vorspeisen; Salate, Hauptspeisen klinegn durchaus gut. Ich tu mir wirklich schwer beim bestellen, entscheide mich für einen Couscoussalat und ein Georgisches Frühstück. Der Couscoussalat mir Kichererbsen, Tomaten und massenhaft Knoblauch ist wirklich fein gewürzt...nur küssen sollte man dannach keinen. Das georgische Frühstück hab ich halt probiert....keine Ahnung ob es traditionel ist. Es ist auf jeden Fall deftig und besteht aus einem warmen Brot mit Käse gefüllt und einem Spiegelei drauf. Ganz OK. Der Salat dazu, war extrem gut. So fein mit Minze und Tomaten, Gurken und einer köstlichen Marinade. Das Essen insgesamt gut....nächstes Mal probier ich was anderes

Nun denn. Das Service...vielleicht bin ich einfach nicht cool genug. In einem relativ leeren Lokal kann sehr schnell Friedhofsstimmung herrschen wenn ds Service deprimiert genug dreinschaut. Es ist auch etwas eigenartig, finde ich, wenn Kellner in Designergewand herumrennen (na ja bei dem Tempo schwitzen die eh nicht viel) und den Eindruck vermitteln als würden Sie es eigentlich gar nicht notwendig haben hier einen Finger zu rürren. Man wird sehr arrogant behandelt, und Effizienz ist echt ein Fremdwort.

Sehr sehr Schade. Alles andere würde echt passen. ein bisschen weniger Cool und ein bisschen mehr Dienstleistung und das Lokal wäre wirklich eine feine Sache

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja18Gefällt mir2Lesenswert

Kommentare (3)

Giardino am 28. Oktober 2013 um 19:11

mir scheint das Service eher familiär als professionell, habe mich nun darauf eingestellt, und ärgere mich nimmer, und das essen schmeckt doppelt soooo gut....:-)

Gefällt mir
Giardino
Kein Tester
peter am 28. März 2013 um 15:32

Service war anfangs nicht gut, inzwischen deutlich besser und auch mit persönlicher note

Gefällt mir
peter
Kein Tester
Unregistered am 5. März 2013 um 14:37

Ja, das Service fand ich bei meinem ersten Besuch auch recht dürftig bzw. kaum wahrnehmbar. Wir mussten in einem fast leeren Lokal wirklich sehr lange warten... das fand ich absolut unverständlich, unhöflich und sehr schade. Beim zweiten Besuch war es besser. Es war ein recht junger und sehr aufmerksamer Kellner. Das Essen ist sehr gut, wenn gleich die -zumindest von mir gegessen Hauptspeisen- vor Fleisch fast übergingen, aber dafür war die Beilage leider recht wenig. Eine Nachspeise war notwendig, dass ich satt wurde. Aber ich geh immer wieder hin. Aber das Service könnte ich sich wirklich verbessern...

Gefällt mir
Unregistered
Kein Tester
Cafe Ansari
Praterstraße 15
1020 Wien
Speisen
Ambiente
Service
41
37
26
7 Bewertungen
Cafe Ansari - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK