RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Bamboo - Bewertung

Diese Review zählt nicht für die Gesamtwertung des Lokals, da dieser Tester dieses Lokal bereits neuerlich bewertet hat.
am 8. Jänner 2013
Experte
BruderBernhard
38
8
19
3Speisen
3Ambiente
3Service

Ich war schon vor einem Jahr im Bamboo und damals hell begeistert. Das erste Mal, dass ich in einem dieser in Wien so zahlreichen Asiatengrill war, ausser vorher in Frankreich (wo es eher weniger fein war).

Das Prinzip ist ja bekannt: die Speisen liegen roh am Buffet auf, man stellt sich seinen Teller zusammen und lässt ihn dann durch den Grillmeister braten, die Sauce kann man wählen.

Bei Bamboo fand ich geschätzte 8 Meter Buffet, von der Vorspeise bis zum Dessert, über Sushi und Vorgekochtes wie Nudeln, Hühnernuggets etc.

Dieser Bericht nun betrifft einen aktuellen Besuch, heute Nachmittag. Seit dem ersten Mal Bamboo habe ich nun schon mehrfach auch in anderen ähnlichen Restaurants sehr gut gegessen, etwa gestern abend im Wok & More; sehr gut, etwas teurer auch - lesen Sie die Berichte darüber hier bei restauranttester.at, ich habe dem nichts beizufügen. Damit will ich sagen: Unterdessen bin ich etwas verwöhnter.

Im Fleischdepartement war es am Nachmittag, wo ich war, eher dünn bestückt. Ich esse allerdings auch kein Huhn, zu sehr haben mich die Berichte über die Hühneraufzucht mit der Pharmakeule abgeschreckt. Beim Fisch fand sich unter anderem der obligate Lachs, worum ich persönlich auch einen Bogen mache. Dafür haben sie dort die ganz kleinen Calamares, die delikater sind als die üblichen, manchmal doch etwas zähen grösseren Tiere der Gattung.

Nun, zwei Teller vom Grill reichten mir vollauf, einmal Fleisch, einmal Fisch. Zwischendurch einen kleinen Krautsalat. Ich brauchte trotzdem zwei Kännchen vom Grüntee, um dem Hunger nachzuhelfen. Sind allerdings auch bloss je 3 Dezi.

Auf's Dessert musste ich leider verzichten, schade, die Auswahl war erdrückend.

Da ich nach 14 Uhr im Lokal ankam, hatte ich den tiefsten Tagespreis zu entrichten. Mit dem Tee (2 mal, wie gesagt) kam ich auf 11.30 €. Ab 17:00, soviel ich weiss, wird dann der teurere Abendpreis fällig.

Meine Empfehlung: das Lammfleisch! Sehr fein im Geschmack, vorher wahrscheinlich noch mit einem gezackten Hammer bearbeitet, also auch recht zart.

Sonst würde ich nichts besonders hervorheben; es hat einfach eine grosse Auswahl, man kann sich den Bauch vollschlagen, es ist ziemlich fein, und dabei sehr günstig.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja4Gefällt mirLesenswert

Kommentare (1)

am 13. Februar 2016 um 17:19

ich habe dann später das Lokal erneut bewertet, da es sich massiv verschlechtert hatte. Komisch, dass ich es nicht schaffe, diese erste Bewertung zu löschen.

Gefällt mir
Experte
38
8
Bamboo
Kaiserstraße 48
1070 Wien
Speisen
Ambiente
Service
21
18
11
6 Bewertungen
Bamboo - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK