RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

THONG - Bewertung

am 4. Jänner 2013
marcella
5
1
1
5Speisen
3Ambiente
4Service

Wir sind dort vor über einem Jahr reingestolpert, nach dem es einen sehr netten Bericht in der rosafarbenen Tageszeitung gegeben hat, der eh online zu finden ist.

Das Ambiente ist recht witzig, weil wild zusammengestöpselt, aber nett. Es gibt einen etwas klinisch wirkenden Nichtraucherraum, in dem die Weihnachtsdeko seit über einem Jahr hängt und auf den Klotüren im Keller steht immer noch "Senoras/Caballeros", ein Vermächtnis vom ehemals untergebrachten Spanier, dessen Dekor auch den Gastraum (RaucherInnen) verschönt.
Die Bedienung wir meist von irgendjemanden von der Besitzerfamilie gemacht und ist zwar nicht professionell aber sehr nett und auch schnell&problemlos.
Getränkekarte ist vielleicht ausbaufähig, aber eh ok. Die thailändischen Limonaden (Sirup mit Wasser und Eis) sind ein echtes Erlebnis, wenn auch nicht unbedingt was für mitteleuropäische Geschmacksnerven...
Die Speisekarte ist mittlerweile mit Fotos und Erklärungen ausgestattet. Mein Freund hat schon alles Mögliche gegessen, war immer voll ok.
Ich esse immer die selben 2 Dinge, die ein unglaubliches Suchtpotential haben und der Grund für regelmäßige Besuche sind.
Die Tom Ka-Suppe (mit Garnelen oder Huhn) ist eine unglaubliche Kombination aus cremiger Kokosmilch und frischen Zitrusaromen. Mittlerweile wirklich oft gegessen und immernoch fassungslos beim ersten Löffel!
Mein anderer Favorite ist Lahb vom Rindfleisch, fein geschnitten. Lahb ist eigentlich ein laotisches Gericht und tatsächlich sind die Besitzer ja auch aus Laos, nicht Thailand.
Es handelt sich um gebratenes Fleisch, das mit Chillies, Koriander und weiteren Kräutern und Gewürzen vermischt wird. Es wird lauwarm, mit Reis und Salatgarnitur serviert und ist ebenfalls eine unglaubliche Geschmacksexplosion, einigermaßen scharf, aber für ein Seicherl wie mich gerade noch wegzustecken.

Der Grüne Papayasalat hingegen ist wirklich scharf, aber gut. Zur Warnung: bestellt man den nach "Thailändischer Art" kommts wie erwartet, der nach "Laotischer Art" kommt in einem Saftl mit Krabbenbeinen etc und hat ein leichtes Hafenwasseraroma. Nur für hartgesotttene PuristInnen!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja11Gefällt mir2Lesenswert

Kommentare (1)

am 16. September 2014 um 20:40

Musste leider am Freitag Abend feststellen das es dieses Lokal nicht mehr gibt! :-( sehr, sehr schade!

Gefällt mir
6
1
THONG
Windmühlgasse 32
1060 Wien
Speisen
Ambiente
Service
44
24
34
2 Bewertungen
THONG - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK