RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Flatschers - Bewertung

Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 10. Dezember 2012
MartinP
15
3
4
4Speisen
4Ambiente
5Service
1 Check-In

Nachdem ich durch die Bank nur gutes vom Flatscher's gehört habe, haben wir am vergangenen Freitag unsere Sparvereinsweihnachtsfeier mit 6 Personen dort abgehalten.

Der erste Eindruck - draußen wie drinnen - war ein guter, man wurde auch gleich freundlich begrüßt und zum reservierten Platz geleitet. Wir hatten einen Tisch im Nichtraucher, Belästigung durch Rauch hatten wir keinen, es wurde nur dann später immer heißer, auf unseren Wunsch wurde dann aber der Ventilator eingeschalten.

Die Speisekarte ist im Stil einer Zeitung aufgebaut, das persönliche Exemplar ist zum Mitnehmen.

Die Speisenauswahl ist natürlich dominiert von Rindfleisch in allen erdenklichen Variantionen - darum sind wir ja auch hin ;) aber auch unser Vegetarier wurde fündig. Im Endeffekt haben wir uns dann für folgende Speisen entschieden:


* Chateau Briand für 2: das nach Wunsch gebratene Fleisch kam auf einer Warmhalteplatte zusammen mit 3 Soßen (ua. "natürlich" einer Sauce Béarnaise), Pommes Frites, BBQ-Bohnen/Mais-Gemüse und sautierten Gemüse (Fisolen, Champignons ...).

* Surf & Turf Genteman Style: auch hier alles wie bestellt

* einen scharfen Burger aus der Wochenkarte: der war - wie bestellt - "more then well done", auch die Soße schön scharf, nur der Speck war etwas zu kross

* Flatschers Fleischeslust 300g: auch hier alles wie bestellt mit einer schönen und großen Portion Salat, alles schön angeordnet

* Veggie-Burger: tja, was soll ich sagen, ein Gemüseburger halt *g* aber die Portion war auch toll, schön angerichtet, dem Vegetarier hats geschmeckt.


Bei den Nachspeisen haben wir quasi die ganze Karte probiert: Black & White (sehr gutes Schokomousse, nur die eingelegten Beeren waren etwas zu süß, Amaretto-Tiramisu (war extrem geil!) und noch gemischte Nachspeisenteller (weil sich 2 einfach nicht entscheiden konnten).

Was wirklich sensationell war, das war die Getränkeauswahl. Augustiner Edelstoff (sehr sehr genial), Monkey 47 Gin (Goldmedailien-Gewinner aus dem Schwarzwald, zeichnet sich durch seine 47 botanische Zutaten und den 47 Vol% aus, sehr zum Empfehlen), es war alles da, was das Herz begehrt.

Das Personal war freundlich, nett, immer präsent, manchmal hat etwas länger gedauert (gut, das Lokal inkl. der Bar war gesteckt voll), auch der Chef war immer anwesend, man hat sich einfach wohl gefühlt.

Wir haben auch eine Runde Averna aufs Haus bekommen, aber, der Highlight war ein Baby-Body vom Chef ("Well done in 7 Minutes") für meine schwangere Frau nach einem kleinen Hoppala - das hab ich noch nie erlebt und hat mächig Eindruck gemacht.

Warum vergebe ich nicht 5-5-5?? Nun ja, zu einer 5 bei den Speisen hat nicht viel gefehlt, es war eine gute 4 - 4,5, es haben nur einige Kleinigkeiten auf eine ausgezeichnete Bewertung gefehlt.

Und die 4 beim Ambiente - es war einfach etwas eng, das Lokal war voller als voll, es war auf unseren Tisch bei den Hauptspeisen wirklich sehr eng; auch hier wie bei den Speisen, es haben nur ein paar Kleinigkeiten den Ausschlag gegeben.

Jedenfalls kann ich dieses Lokal nur wärmstens weiterempfehlen - sei es, um ein wirklich sehr gutes Steak zu essen oder gepflegt ein paar Drinks zu sich zu nehmen. Eine Reservierung - speziell an Frei- und Samstagen - ist jedoch zu empfehlen!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja18Gefällt mir3Lesenswert2

Kommentare (2)

am 5. März 2013 um 09:18

@Alexander: (Bier)Geschmäcker sind ja (Gott sei Dank!) verschieden. So mag ich dieses besagte Bier und das ohne Kopfweh. Dieses bekomm ich nur von Fohrenburger oder Mohren, gar nicht runter bekomm ich Zipfer Urtyp, Schwechater oder Puntigammer ;)

Gefällt mir
15
3
am 2. Februar 2013 um 06:35

Schöne Bewertung, aber wegen Augustiner Edelstoff in Begeisterung ausbrechen? Schon zu unseren Münchner Studentenzeiten war das das Kopfwehbier, der "Schädelstoff". Ich empfehle Augustiner Hell (das mit dem grünen Etikett), wenn es denn ein Münchner Bier sein muss.

Gefällt mir
26
6
Flatschers
Kaiserstraße 113
1070 Wien
Speisen
Ambiente
Service
42
39
41
108 Bewertungen
Flatschers - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK