RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

La Grappa - Bewertung

am 28. Oktober 2012
fred2
1
1
-Speisen
3Ambiente
0Service

das Allerletzte!

Wollten heute dort Essen gehen - mit unseren 2 Kindern (5 Jahre und 8 Monate).

Nach Betreten des fast leeren Lokals sagte der hinter dem Tresen stehende Kellner "Moment" und als dann offenbar der Chef daherkam, schaute dieser angewidert auf den Kinderwagen - schließlich fragte er "Baby weint?" - das störe die andern Gäste.

Daraufhin habe ich ihm meine Meinung gesagt, dass ich mich nicht wundere, dass er so wenig Gäste hat.

Sind gegangen.
Eine unglaubliche Sauerei. Schade um das schöne Lokal.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja8Gefällt mir1Lesenswert

Kommentare (11)

am 11. März 2015 um 20:27

Eine meiner Erinnerungen aus dem Vorschulalter: Durch ein Missgeschick fiel mein Glas um, und die Limonade ergoss sich über den Tisch. Mein Opa sagte, "Jetzt können wir niemehr da hergehen. Stimmte natürlich nicht. ;-)

Gefällt mir
Experte
92
38
am 11. März 2015 um 18:03

Brava, La Grappa!

Gefällt mir
Experte
48
22
am 8. Dezember 2014 um 12:11

Gerade wegen solcher Eltern, die ihre Aufsichtspflicht vor der Lokaltür lassen, verweigern viele Restaurant in meiner Heimat nun ganz offiziell den Zutritt von Familien mit Kindern und es werden immer mehr! Traurig, aber wahr. Dabei war es mal so ein kinderfreundliches Land und natürlich ist es NICHT die Schuld der Kinder. Soviel ist ja wohl klar!

Gefällt mir2
Experte
152
83
am 8. Dezember 2014 um 11:50

Da ich nicht dabei war, möchte ich keinesfalls behaupten, dass es nicht so war, wie es der Bewerter erzählt

a b e r

auch ich habe zwei Kinder großgezogen und wir waren mit ihnen in sehr vielen Lokalen unterwegs.
Nicht einmal in den vielen Jahren hatten wir nur das geringste Problem mit einem Lokalbesitzer oder anderen Gästen (auch nicht in Lokalen, die gar keinen Kinderhochstuhl hatten und somit sicher nicht auf Kinder eingerichtet waren).

Dies setzt allerdings voraus, dass die Kinder wissen, wie man sich in einem Lokal zu benehmen hat. Dies wiederum setzt voraus, dass die Eltern wissen, wie man sich in einem Lokal zu benehmen hat und auch bereit sind, dieses Wissen an ihre Kinder weiterzugeben.

Fakt ist, dass die Aufsichtspflicht bei den Eltern bleibt und diese während des Lokalbesuches nicht an den Gastgeber oder andere Gäste abgegeben werden kann. Unter diesen Voraussetzungen kann ich, wie schon erwähnt, über kein einziges österreichisches Lokal nur ein schlechtes Wort sagen....

Gefällt mir5
Experte
107
33
am 8. Dezember 2014 um 11:28

Neulich in einem chinesischen Hot Pot Restaurant: Kinder tollen im ganzen Lokal herum und schreien wie am Spieß mit sichtlicher Freude. Die Eltern apathisch verblödet, nicht in der Lage ihre eigenen Kinder in Zaum zu halten. Genauso das Personal. Wollte sich wohl Stress mit den Eltern ersparen auf Kosten der Gäste , die eigentlich in Ruhe essen wollten. Eine kräftige Ermahnung wird ja schon als Kindesmißhandlung angesehen und strafrechtlich verfolgt.
Klar, wenn man kleinen Kindern keine Grenzen setzt, was dann später daraus wird...muß man ja nur mal die Kronenzeitung aufschlagen oder einen kurzen Ausflug in die Lugner City machen...oida! Dazwischen hantierte das Personal mit kochendheissen Suppenpötten durch die Gegend. Was bei Verbrühungen von kleinen Kindern passieren kann haben wir ja auch erst neulich lesen dürfen. Ein anderes kleines Kind ärgerte bzw. fütterte zwischendurch den kleinen Hund am Nachbartisch mit Essensstücken, was eigentlich ins Hot Pot gehörte. Den Hundebesitzer war es anscheinend ziemlich egal und der Vater des Kindes versuchte es ein paar Mal das Kind wegzuholen...vergeblich! Merke: Auch kleine Hunde können kräftig zuschnappen oder sich von unverträglichen Lebensmitteln eine herrliche Vergiftung holen. Alles in allem also ein sehr kinderfreunlicher Abend. Besonders schön war es aber, als sie alle weg waren! Welch himmlische Ruhe! (Sarkasmus off!)

Gefällt mir7
Experte
152
83
am 8. Dezember 2014 um 01:22

Unsere Erfahrungen sind leider absolut dieselben - Kinder nicht erwünscht. Kritik des Gastes auch nicht erwünscht (wird als Majestätsbeleidigung empfunden - Zitat: "Der Gast hat immer Recht - nein, bei uns nicht". Beim Eingang umdrehen - Gratulation für die Entscheidung! Wir wollten dem Restaurant und dem Kellner (trotz unfreundlichem Empfang) eine Chance geben, aber wir wurden dafür bestraft und mussten dafür teuer bezahlten (in jeder Hinsicht). Lokal meiden!!!

Gefällt mir
1
1
fred2 am 29. Oktober 2012 um 15:57

nocheinmal: Meine Kinder plärren nicht. Und wenn das Baby weint, dann gehen wir raus.

Gefällt mir
fred2
Kein Tester
Unregistered am 29. Oktober 2012 um 15:22

Auch mich stört ein Kindergeplärre. Ich finde es auch toll, dass es Hotels gibt, in denen Kinder bzw. Jugendliche unter 16 Jahre gar nicht erwünscht sind.

Gefällt mir
Unregistered
Kein Tester
fred2 am 29. Oktober 2012 um 09:38

aja, lesen sie auch die unten stehenden kommentare - die verantwortlichen dort haben scheinbar nicht nur mit kleinen kindern ein problem.

Gefällt mir
fred2
Kein Tester
Unregistered am 29. Oktober 2012 um 09:29

meine kinder schreien nicht und sind so erzogen, dass sich manche erwachsene ein beispiel nehmen können. nur zur info. präpotent sind offenbar sie.

Gefällt mir
Unregistered
Kein Tester
Unregistered am 29. Oktober 2012 um 05:17

Sie werden überrascht sein- JA, dauerschreiende Kinder und ihre völlig präpotent-desinteressierten Eltern stören im Restaurant (möchte ihnen letzteres keineswegs unterstellen sondern nur mitteilen, dass das verhalten des Chefs "dank" solcher Eltern nachvollziehbar sein kann). Aber danke für die review, wissen jetzt wos im Bezirk nen angenehm ruhigen Abend geben kann :)

Gefällt mir
Unregistered
Kein Tester
La Grappa
Auhofstraße 6A
1130 Wien
Speisen
Ambiente
Service
29
33
20
13 Bewertungen
La Grappa - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK