RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

nice rice - Bewertung

Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 14. Oktober 2012
sottita
10
2
3
4Speisen
3Ambiente
4Service

Lange schon wollte ich dieses Lokal besuchen, und vorige Woche war es dann endlich so weit, und nun, da ich endlich Zeit habe, folgt auch meine Bewertung:

Beim Nice-Rice handelt es sich um ein sehr kleines Lokal, etwas versteckt im Raimundhof. Obwohl schon etwas abgewohnt, ist es dort doch sehr gemütlich und sauber (zu den Sanitäranlagen kann ich leider nix sagen , ich musste einfach nicht und zum nur schauen gehn war ich dann irgendwie zu faul...). Das Platzangebot ist eher begrenzt, größeren Gruppen ist eine Reservierung daher anzuraten.

Das gesamte Lokal ist ein Nichtracherbetrieb, passt aber zum Stil und der Zielgruppe.

Hier werden ausschließlich vegetarische Speisen angeboten - die Auswahl ist dabei eher begrenzt und mit täglich wechselndem Menü (sowohl Mittags alsauch Abends erhältlich). Aber dafür sind die angebotenen Speisen wirklich frisch, gut zubereitet und in ausreichenden Portionen. Hier lässt man sich auch bezüglich der Kreationen was einfallen, gesunde Gerichte, lecker zubereitet lassen sie das Vegetarierherz (und auch das der flexibleren Fleischesser) höher schlagen. Von der Richtung her würde ich sagen, dass man sich hier an der orientalischen Küche orientiert.

Eigentlich hatten wir keinen Hunger als wir ankamen und wollten ursprünglich nur gemütlich was trinken, aber ein Blick in die Speisekarte ließ uns dann doch schwach werden.

Meine Mutter bestellte sich somit zu ihrem (laut ihren Aussagen, guten) Chardonnay eine Portion Hummus und ich konnte, aufgewärmt von meinem Glühwein (der war jetzt zugegebenermaßen nicht so der Bringer, einfach aufgewärmter Wein mit Teebeutel) dem Kichererbsensalat nicht wiederstehen. Zu beiden Gerichten gabs zusätzlich Fladenbrot (dürfte zugekauft gewesen sein) mit schwarzem und normalem Sesam obendrauf. Das Brot war gut, aber der Salat war wirklich vorzüglich! Eigentlich wäre Mozzarella dabei gewesen, aber die hab ich abbestellt, da ich mich mit rohem Mozzarella (außer echtem Büffelmozzarella) nicht wirklich anfreunden kann - der schmeckt doch nach nichts... Aber auch ohne diese für mich aufgrund des nicht vorhandenen Geschmacks unnötigen Beigabe war der Salat alles andere als fad und bestand aus den namensgebenden Kichererbsen, Eisbergsalat, Gurken, Paradeisern und Oliven mit einer fantastischen süß-sauren Vinaigrette mit dezenter Walnußnote. Geschmacklich tippe ich da in Richtung Honey-Mustard-Vinaigrette mit Walnussöl oder so, jedenfalls wirklich sehr gut abgeschmeckt, selten einen so feinen Salat gegessen. Alle Zutaten waren knackig und frisch und glänzten saftig, wie sichs bei Rohkost gehört. Auch der Hummus meiner Mutter war vorzüglich!

Neben uns wurde an mehreren Tischen das Menü gegessen, weshalb ich auch hier einen ersten Eindruck gewinnen konnte, und es sah wirklich lecker aus und reichlich und die Essenden wirkten sehr zufrieden, Beschwerden hörte man keine.

Was mir an diesem Lokal so gut gefallen hat, ist, dass man hier ganz klimbimfrei auskommt und einfach gutes, ehrliches und gesundes Essen zu einem angemessenen Preis erhält. Irgendwie hab ich mich dort wie bei Freunden oder Muttern zu Hause gefühlt. Einfach stressfrei und gemütlich, eine angenehme Atmosphäre herrscht hier trotz des beengten Raumes.

Ich werde auf jeden Fall nochmals hingehen und dann aber mit richtigem Appetit - damit ich dann ausführlicher über die Speisen berichten kann, mir ist gerade selbst aufgefallen, dass meine Berichterstattung diesbezüglich eher dürftig ausgefallen ist.

Warum ich dann dennoch eine Bewertung schreibe? Ganz einfach, der kleine Eindruck den ich gewinnen konnte, war so positiv, dass ich ihn unbedingt teilen und dieses kleine, ehrliche Lokal unbedingt weiterempfehlen wollte.

Die Serviererin (aufgrund der Größe gabs nur die eine) war wirklich fix und freundlich und schupfte den Laden, obwohl voll, stressfrei, freundlich und absolut kompetent.

Wie gesagt, ich werde nach meinem nächsten Besuch dort mit Sicherheit nochmals ausführlicher berichten, aber vielleicht konnte ich mit diesem noch dürftigen Bericht dennoch jemanden motivieren das Nice-Rice zu besuchen und anschließend seine Eindrücke zu schildern - einen Besuch ist es meiner Ansicht nach allenfalls wert!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja10Gefällt mir5Lesenswert4

Kommentare (1)

am 14. Oktober 2012 um 22:35

Danke! Gute Beschreibung.

Gefällt mir
Experte
63
50
nice rice
Mariahilfer Straße 45
1060 Wien
Speisen
Ambiente
Service
40
32
38
4 Bewertungen
nice rice - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK