RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Gasthaus Kramel - Dreimäderlhaus - Bewertung

am 26. September 2012
cccox
1
1
3Speisen
2Ambiente
1Service

Das Dreimäderlhaus in Wolfsgraben ist weit über die Ortsgrenzen hinaus bekannt. Warum? Es gibt große Portionen zu einem günstigen Preis. Für viele Menschen ist das schon genug.
Wer es gerne ein bißchen gehobener möchte ist im Dreimäderlhaus sicherlich nicht richtig.
Schnitzel sind zwar riesen groß aber so dünn, dass sie fast nur aus Panier bestehen. Generell ist das Essen im Dreimäderlhaus so fettig, dass es nur schwer verdaulich sind.

Empfehlenswert sind aber auf jeden Fall die Grillgerichte im Sommer. Diese werden frisch am Holzkohlegrill zubereitet. Ganz toll sind die Spareribs - TOP!
Auch die gebackenen Champignons. Frische Pilze - Super!

Zum Salat wurde ja schon einiges geschrieben. Von mir nur soviel: Zum Teil ist der Salat nicht selbstgemacht. Generell ist dieser Bereich sehr lieblos, sowohl die Anrichtung als auch die Zubereiten der selbstgemachten Salte (riesen Kartoffelstücke, Salatblätter nicht geschnitten/zerkleinert usw.).

Der Garten ist sehr groß. Leider sind die Kellner bei vollem Garten komplett überfordert. Das wäre für mich aber noch nicht Grund genug das Service mit nur einem Punkt zu bewerten. Hinzu kommt aber noch Unfreundlichkeit, ja schon fast Überheblichkeit. Es dauert eine Ewigkeit bis man überhaupt bemerkt wird, bis sich dann einmal ein Kellner bemüssigt fühlt einen zu bedienen, können schon mal 15-20 Minuten vergehen. Versucht man mit Blickkontakt und Zurufen die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen, wir man mit Ignoranz oder höchstens einem kurzen "Gleich" (aus dem wieder mehrer Minuten Wartezeit werden) bedacht. Alles in allem lässt das Service also echt zu wünschen überig. Schade!

Also: Wenn man in der Nähe ist und schnell etwas deftiges essen möchte ist das Dreimäderlhaus OK – aber sonst gibt es sicherlich bessere Adressen.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja14Gefällt mir1Lesenswert

Kommentare (10)

am 9. Jänner 2014 um 19:41

Wollte nichts zum Lokal sagen, kenne es nicht (mehr) aber zu norxis Anmerkung "subjektive Vermutung" : z.B.Convenience-Kartoffeln kann man sehr wohl erkennen, ebenso weichen Karottensalat aus dem Glas im Vergleich zu einem frisch geriebenen. Ebenso Fertig-Dressings ... kann ja auch mal schmecken, muss aber nicht sein...

Gefällt mir
8
4
am 9. Jänner 2014 um 18:53

Die Behauptung "zum Teil ist der Salat nicht selbst gemacht" ist erstens durch nichts (als durch eine subjektive Vermutung) bewiesen und zweitens trifft das höchstwahrscheinlich (leider) auf sehr viele deutlich besser bewertete Gasthäuser ebenfalls zu. Und wenn schon, bei Selbstbedienung hat man ja die Wahl!
Meiner Meinung nach ist es einer der besten und reichlichsten (weil Selbstbedienung) Salate weit und breit, für "Salatfreunde" absolut zu empfehlen!

Gefällt mir
38
1
Unregistered am 22. Mai 2013 um 20:19

wer cordon bleu mit "g" schreibt muss ja viel von essen verstehen...

Gefällt mir
Unregistered
Kein Tester
karin am 2. Februar 2013 um 10:16

dieser bewertung kann ich mich nicht anschliessen, ist für mich vollkommen unzutreffend. wir gehen öfter hier essen, deine erfahrungen könne wir nicht teilen, im gegeteil! auch wenn das lokal und der riesengastgarten bis auf den letzten platz gefüllt ist, geht es schnell, immer freundliche bedienung, das essen ist lecker und die schnitzel und das gordonbleu sind legendär; viele leute fahren deshalb von weit her ins dreimäderlhaus essen!

Gefällt mir
karin
Kein Tester
am 27. September 2012 um 21:10

Danke für den Servicenachtrag!

Gefällt mir
Experte
33
15
am 27. September 2012 um 20:24

jetzt kann ich die Servicebewertung nachvollziehen; Danke

Gefällt mir
Experte
300
58
am 27. September 2012 um 20:23

Hab meine Bewertung gerade aktualisiert! War meine Erste - Bitte um Nachsehen :)

Gefällt mir2
1
1
am 27. September 2012 um 18:54

Wäre halt noch interessant zu erfahren warum der Service NICHT GUT war; im Text ist dazu kein einziges Wort zu lesen

Gefällt mir
Experte
300
58
Klaus am 27. September 2012 um 16:27

Wenn man in der Nähe ist, empfiehlt sich das WIRTSHAUS OLIVER (ca. 500 Meterentfernt) da gibt es auch unter anderem defitge Küche, ist auch etwas teurer, aber es lohnt sich

Gefällt mir
Klaus
Kein Tester
am 27. September 2012 um 09:17

Könntest du noch die begründen, warum das Service nur eine 1 verdient?

Gefällt mir
Experte
33
15
Gasthaus Kramel - Dreimäderlhaus
Hauptstraße 21
3012 Wolfsgraben
Niederösterreich
Speisen
Ambiente
Service
35
30
35
10 Bewertungen
Gasthaus Kramel - Dreimäderlhaus - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK