RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Bürgerhof - Bewertung

am 25. September 2012
Chs
1
1
4Speisen
3Ambiente
4Service

Auch wir waren gestern im beliebten Bürgerhof,das Essen war wie immer sehr gut, die Kellner freundlich, aber die sogenannte Chefin denke sie ist nur die Restaurantleiterin ist leider nicht die Person die man sich für so ein Lokal vorstellt. Grüßen fällt der "CHEFIN" nicht leicht und wenn wir dann das Kommentar hören, es wird entstaubt, merkt man der Anstand fehlt.
Wir haben den Bürgerhof mindestens 3x die Woche besucht und der Herr Kommerzialrat war stets freundlich und sehr aufmerksam seinen Gästen gegenüber. Das fehlt den Bürgerhof jetzt, es wäre vielleicht besser, bevor man entstaubt die Restaurantleitung einzuschulen, wie man grüßt und wie man sich Gästen gegenüber äussert.
Das positive das Essen ist noch das gleiche und wie schon gesagt sehr gut wie wir es halt in den Zeiten des Herrn Kommizialrat gewöhnt waren, doch alles andere ist leider nicht mehr so wie es war. Es fehlt der Chef

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja4Gefällt mirLesenswert

Kommentare (6)

am 21. Jänner 2013 um 09:29

MarkusW: der Herr mit der Sonnenbrille (was versteckt sich dahinter, Hässlichkeit?), der lieber übers Gesehenwerden erzählt, als über's Essen selbst.
Da hapert's schon...

Gefällt mir1
Experte
315
75
am 21. Jänner 2013 um 09:12

Mich nervt diese Person. Da kommt einfach nur selbstverliebtes Blabla.

Gefällt mir1
Experte
63
50
am 21. Jänner 2013 um 07:54

Ich bin grad am überlegen, ob wir hier einen neuen "Christian" haben....

Gefällt mir1
Experte
33
15
am 21. Jänner 2013 um 04:40

klingt angerührt...ist die sonnenblume so hässlich, dass sie kein originalfoto als "kritikerin" reinstellt? da haperts schon..

Gefällt mir
0
2
am 8. Oktober 2012 um 21:57

...Gastronom kann man nicht lernen, entweder man hat es oder man hat es nicht drauf...und es ist schon so, das der Gast im beliebten Bürgerhof ein gewisses Niveau gewöhnt ist und da gehört rauchen vor dem Gast und nicht grüßen leider nicht dazu. Der Gast der so ein Lokal besucht, ist einen gewissen Standard gewöhnt, den er auch gerne bezahlt und der Bürgerhof ist ja auch nicht günstig ;-) da kann ich als Gast schon was verlangen. Zumindest grüßen, ein nettes Erscheinungsbild und vor allem, von der Geschäftsführerin gefragt zu werden ob es mir schmeckt, ob alles in Ordnung ist und was halt noch alles dazu gehört, zu einem netten Aufenthalt im beliebten Bürgerhof. Das ist meine Meinung. Lieben Gruß von einer Gastronomin aus Leidenschaft.

Gefällt mir
1
1
drkren am 6. Oktober 2012 um 23:54

Marcel und Chs sind entweder dieselbe Person oder stehen einander sehr nahe, insbesondere in der Ablehnung der Geschäftsführerin. Man(n) kann sie mögen oder nicht, aber das Geschäft läuft weiter wie bisher, auch mit seinen kleinen Fehlern (siehe Rundschreiben der Einladungen), die Küche ist weiterhin sehr gut, die Kellner freundlicher als früher, und die Geschäftsführerin raucht halt- na und, aber sie ist freundlich und grüßt jeden Gast. Sie braucht auch nicht die Bäuche der Gäste streicheln !!!

Gefällt mir
drkren
Kein Tester
Bürgerhof
Gentzgasse 127
1180 Wien
Speisen
Ambiente
Service
35
32
40
10 Bewertungen
Bürgerhof - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK