RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Strandgasthaus Birner - Bewertung

am 30. August 2012
seb
21
2
5
2Speisen
4Ambiente
3Service

Nach längerer Zeit wieder mal beim Birner: Fischbeuschelsuppe, Karpfen und Zander serbisch.

Alles eher schwacher Durchschnitt, die Fische lieblos frittiert und der Karpfen sehr grätenlastig (macht mir grundsätzlich nichts aus, aber zumindest die Mittelgräte könnte man entfernen). Keine Knoblauchbutter, wie ich mir serbisch eigentlich vorstelle. Erdäpfelbeilage besonders mickrig und geschmacklich nicht aufregend. Hatte ich besser in Erinnerung.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja5Gefällt mirLesenswert

Kommentare (3)

am 2. September 2012 um 18:38

Ah ja, das Kinderschnitzel habe ich nicht erwähnt, das war recht ordentlich.

Gefällt mir
21
2
am 2. September 2012 um 18:37

Ich war glaube ich 1 oder 2 Tage vor der Rezension dort.

Der Zander war glaube ich auch eher Diskonkt-TK-Ware, diese kleinen dünnen Dinger, die auch beim Hofer etc. gibt.

Gefällt mir
21
2
CAH am 2. September 2012 um 12:04

Find ich spannend: wir waren ebenfalls am 30.8. dort und wir hatten ähnliche Speisen, aber alles okay. Aus meiner Sicht ist es eben super, dass der Zander serbisch nicht so knoblauchlastig wie anderswo ist.

Einziger leichter Manko: eine Person bestellte einen Grammelknödel, dieser war aus und es wurde ohne Nachfrage in Fleischknödel gebracht, den wir aber nicht wollten. Wurde anschließend in Spinat mit Erdäpfel + Ei umgetauscht. Erdäpfelröste war aber sehr kümmellastig.

Gefällt mir
CAH
Kein Tester
Strandgasthaus Birner
An der oberen Alten Donau 47
1210 Wien
Speisen
Ambiente
Service
31
31
31
25 Bewertungen
Strandgasthaus Birner - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK