RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Weinorgel - Bewertung

am 26. August 2012
NorbertK2
15
1
2
3Speisen
3Ambiente
4Service

Wohlerzogene werden anfänglich Probleme haben, ihr Nussschalen am Boden zu entsorgen.
Das preiswerteste dort ist der Hauswein, alles andere überteuert.
Manche könne froh sein, dass der Schilling nicht mehr ist.
Denn über 50ÖS für ein Achterl...

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert

Kommentare (2)

Stammgast am 1. Oktober 2012 um 10:22

Jeder hat seine subjektive Meinung.. Gott sei Dank, aber hier wurden die Fakten vertauscht, die ich gerne richtig stellen würde: 1. Die Weinorgel schenkt 0,1 aus (keine 1/16) 2. Es gibt keinen ST. Laurent (und schon gar nicht aus Baden) um 4,60 und 3. der Dreck am Boden sind die Nussschalen, die die Gäste am Boden werfen! Meiner Meinung nach hat die Weinorgel nix mit "schicki-micki" zu tun, sonder ist sehr bodenständig mit einem weitgefächertem Publikum !!

Gefällt mir
Stammgast
Kein Tester
am 26. August 2012 um 13:52

Ich kann mir nicht helfen, ich mag die "Weinorgel" nicht. Dies ist eine subjektive Feststellung, gewiss.
Warum? Einerseits ist mir 4,60 für 1/16 (!) eines St. Laurent aus Baden (ich kenne den Winzer und seine Bouteillenpreise) wirklich zu hoch - diese Spanne finde ich zynisch. Zweitens finde ich die Bar keineswegs "lustig", sondern schicki-micki-abgehoben und drittens stört mich der Dreck am Boden, hier wird dann mit Gewalt auf "bohemien" gemacht...

Gefällt mir2
141
2
Weinorgel
Bäckerstraße 2
1010 Wien
Speisen
Ambiente
Service
35
41
38
6 Bewertungen
Weinorgel - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK