RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Ambrosia - Bewertung

Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
Diese Review zählt nicht für die Gesamtwertung des Lokals, da dieser Tester dieses Lokal bereits neuerlich bewertet hat.
am 18. August 2012
Meidlinger12
197
51
18
4Speisen
4Ambiente
4Service
22 Fotos3 Check-Ins

Gestern haben wir den relativ neuen Griechen in Liesing, Ambrosia besucht. Wir haben das Lokal gleich durch den Gastgarten betreten und an diesem wunderschönen lauen Abend unter den Nussbäumen niedergelassen.

Wir ließen uns zu Beginn einen sehr guten Weißwein empfehlen namens Alexandra. Der Wein ist zu 100% aus der Malagousia Traube aus Makedonien. Zum Wein bekamen wir einen Ouzo aufs Haus gereicht. Sehr positiv das dies wie in Griechenland üblich schon vor dem Essen gereicht wird.

Dann bestellten wir erstmals nur eine kalte Vorspeisenplatte "Kria Pikilia" für eine Person die wir aber teilten. Das war bis jetzt die besten griechischen Vorspeisen die ich in Österreich gegessen habe.
Die Platte bestand aus: Tzatziki, Tirosalata (Schafskäsecreme), Melitzanosalata (geräucherter Melanzaniaufstrich mit Olivenöl und Knoblauch), Dolmadakia (zarte eingelegte Weinblätter, gefüllt mit Faschiertem und Reis) das waren die mit Abstand besten Dolmadakias die ich je gegessen habe, Kalamari in Essig-Ölmarinade. Dazu bestellten wir noch das traditionelle Pittabrot (Fladenbrot).

Nach dem Alexandra bestellten wir 2 Achtel Imiglykos, ein halbsüßer Weißwein. Der schmeckte mir nicht so ganz, aber meiner Freundin um so besser.

Nachdem wir wieder richtig Hunger bekamen bestellten wir die Hauptspeisen. Meine Freundin bestellte eine Kreta-Platte (Hühnerbrust, Souflaki, Gyros, Tzatziki, Fisolen, Reis und Salat)und ich bestellte Jemista (Tomate und Paprika mit Faschiertem und Reis gefüllt, Kartoffeln aus dem Backofen und Salat). Als die bestellten Speisen eintrafen präsentierte sie der Kellner mit Hellas-Platte was wir nicht bestellt hatten. War aber kein Malheur weil sich die beiden Platten nur durch die Hühnerbrust unterschieden und die Hühnerbrust prompt nachgeliefert wurde. Beide Hauptgerichte waren sehr gut und ausreichend.

Zum Abschluß bestellte ich wieder meine geliebte Alexandra, der mir alleine vom Geruch schon die Sinne raubte.

Zu den Preisen: 1/8 Alexandra 4,50, 1/8 Imiglykos 2,10, Vorspeisenplatte 8,20, Kreta Platte 12,80, Jemista 9,30, Pitta 2,50. Für Griechen normale Preise.

Zur Bedienung: 3 Kellner ständig im Gastgarten unterwegs und man mußte nie lange auf Getränke oder Essen warten. sehr freundlich.

Ambiente: Gastgarten sehr lauschig und ruhig da er in einer Seitengasse liegt und nicht zur Speisinger Straße hinausgeht. Innenbereich kann ich leider nicht bewerten da ich nur das Klo gesehen habe. Das war in Ordnung und roch angenehm leider funktionierte der Papierhandtuchspender nicht. Das meldete ich aber gleich einem Kellner.

Weiters positiv anzumerken ist, das der Grieche durchgehend offen hat und nicht wie die meisten Griechen nachmittags geschlossen ist.

Dieser Grieche wird uns sicher noch öfter sehen.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja19Gefällt mir8Lesenswert8

Kommentare (4)

am 31. Jänner 2013 um 01:31

Meine Güte, EUR 4,50 pro Achtel ist heutzutage für einen wirklich erfreulichen Wein (leider) in keiner Weise exzessiv. Ich habe da schon ganz andere Dinge erlebt...

Gefällt mir
Experte
48
22
am 30. Jänner 2013 um 16:20

Ich bestelle normal auch nicht solche teuren Weine, aber bei dem hat einfach alles gepasst. Name, Geruch und Geschmack.

Gefällt mir
197
51
Francois Pelikan am 18. November 2012 um 21:04

Sehr gut-

Gefällt mir
Francois Pelika.
Kein Tester
Unregistered am 8. Oktober 2012 um 21:50

Musst ja nicht bestellen!!!

Gefällt mir
Unregistered
Kein Tester
Ambrosia
Speisingerstraße 201
1230 Wien
Speisen
Ambiente
Service
36
33
39
16 Bewertungen
Ambrosia - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK