RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Ramswirt - Bewertung

am 29. Juli 2012
EvaMariaB
10
1
3
-Speisen
4Ambiente
3Service

Wir waren gestern in der Gegend. Ursprünglich wollten wir dort essen- da sich aber etliche Eierschwammerl, Stein und Herrenpilze in unsren Korb verirrt hatten, gab es nur Kaffee, Kuchen und Fleisch für zuhause.

Der Gastgarten: grossteils Holzbänke, und Rattanimitate. Dennoch bequem. Rundum Wald der zum spazierengehen einlädt. Man ist mehr oder weniger direkt an der Strasse- was jedoch nicht stört, da sie nicht sehr starkt befahren ist.
Kinderspielplatz, Streichelzoo, die Möglichkeit mit dem Rinderzug diese zu besuchen (für Kinder ein Erlebnis).
Die Autobusse kommen immer wieder das stimmt mir ist jedoch noch nie aufgefallen das es Massenweise ist- und wir sind im Sommer doch einige male dort.
Das Lokal war mässig besucht, da es bereits 18 Uhr war.
Service: flink, die Kellnerin wirkte etwas unsicher, aber dennoch freundlich. Aschenbecher kam prompt, Getränke und Torten ebenso.
Kaffe ist ok. nichts überragendes aber ich bin bei Kaffee sehr sensibel.
Die Torten- 1 Malakoff, 1 Punschtorte- beide wirklich lecker. Malakoff mit ner zusätzlichen Creme die Geschmack gibt. Nicht zu fett, lecker eben.
Punschtorte- sehr punschig *g*- angenehm im Geschmack. Beide Tortenstücke meiner Meinung nach gösser als man es normal bekommt.

Die WC sind sauber, gepflegt.

Der Bauernladen:
Wir waren schon öfter dort- daher kann ich eigentlich alles bewerten was es gibt.
Gebratenes Geselchtes essfertig- leicht rauchig, eine angenehm dünne Fettschicht super Geschmack.
Geräcuherte Würste: zum kalt essen- ähnlich wie Kärnterwürstel- gut gewürzt, nicht zu hart, lecker.
Geselchte Würstel- zum warmmachen- die mögen beim wärmen Fett lassen, aber geschmacklich einwandfrei.
Blunzen- ist frisch- daher eine der wenigen die ich kalt esse- und da ist sie eine gedicht.
Bratenfett- mjammajam.......
Brot- ist ein Mischbrot mit angenehmer Kruste und einer guten Krume. Auch nach 4 tagen noch durchaus zu essen ( gelingt mir bei den Broten aus dem Supermarkt nie).
Die Butter ist geschmacklich klar anders als die Supermarkt butter- gewöhnungsbedürftig für Stadtgaumen aber lecker.
Ich kann mich meiner vorrednerin nicht anschliessen- die Waren sind gut- klar geschmacklich anders als die Massenproduktionen. aber meiner Meinung nach jeden Cent wert.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja6Gefällt mirLesenswert

Kommentare (3)

am 30. Juli 2012 um 14:18

hetzendorf gsd sind beides röhrenpilze und da gibt es soweit ich weiß nur einen giftigen und zwei ungeniessbare- die andren sind alle mehr oder weniger zum essen- butterpilze gibts übrigens grad tonnen dort oben....:-)

unregistered- wenn du sagst was unverständlich ist kann ich es dir vielleicht ausdeutschen:-)

Gefällt mir
10
1
Von Hetzendorf am 29. Juli 2012 um 14:40

Recht netter Bericht. Aber aufpassen den Steinpilz mit dem Herrenpilz nicht verwechseln. Keine Angst es passiert nichts es sind nur zwei Namen für den Selben Pilz (Boletus edulis).

Gefällt mir3
Von Hetzendorf
Kein Tester
Unregistered am 29. Juli 2012 um 14:38

Leider teilweise unverständlich.

Gefällt mir
Unregistered
Kein Tester
Ramswirt
Rams 40
2640 Kranichberg
Niederösterreich
Speisen
Ambiente
Service
35
30
35
4 Bewertungen
Ramswirt - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK