RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Kahlenberg - Bewertung

am 10. Juli 2012
gernegutesser
11
1
4
3Speisen
4Ambiente
3Service

Wir waren am Sonntag den 08.07.2012 zu viert beim"Jazz-Brunch" im Cafe`Restaurant Kahlenberg. Groupon Gutschein für 4 Personen, das entspricht dem Realpreis von 2 Personen. Brunch kostet offiziell € 39,- pro Person, ohne Getränke. Platzreservierung unbedingt erforderlich. Ich hatte im März den Gutschein gekauft, wollte für Mai einen Termin, der 08.07. ist es dann geworden.
Das Cafe`Restaurant befindet sich direkt am Kahlenberg mit herrlichem Blick über Wien. Eine der Top Lagen Wien`s. Sehr moderner Bau mit großen Glasflächen zur Terasse hin, anspruchsvoller, stylischer Inneneinrichtung. Im Innenbereich schön gedeckte Tische und trotz der Sommerhitze angenehm kühler Innenraumtemperatur. Die Glasschiebetüren zum Terrassenbereich waren alle geöffnet. In der Mitte des T-förmig angelegten Lokals, war das Jazz-Trio plaziert, welches in unaufdringlicher und angenehmer Lautstärke musizierte. Das reichhaltige Buffet befand sich am Ende des Restaurantbereiches, visavis vom Terasseneingang. Platzzuweisung beim Terasseneingang. Wir hatten es vorgezogen, auf der Aussenterasse, unter einem großen Sonnenschirm, Platz zu nehmen. Einfach fantastisch diese Aussicht.
Nun zum wesentlichem, dem Brunch. Wie schon erwähnt, reichhaltig, aber für diesen Preis nichts aussergeöhnliches.
An kaltem gab es luftgetrockneten Schinken, Wasser- und Honigmelonenstückchen, Mozzarellabällchen, geräucherte Forelle, getrocknete Tomaten, Shrimpscocktail, geräucherter Lachs mit Senfsauce, div. Käsesorten, Butter und, ich wollte es kaum glauben, 2 Sorten Aufbackweckerl!!!! Helle und Dunkle. Das wars an Gebäck. Schinken etwas zu dick geschnitten aber sehr gut, Räucherlachs mit Senfsauce sehr lecker. Aber nichts, was man nicht in jedem Supermarkt im Kühlregal auch findet. Der Rest Durchschnitt.
An warmen Speisen gab es 2 Suppen, burgenländische Eierschwammerlcremesuppe sowie Wiener Rindsuppe. Als Einlage Backerbsen und mini Grießknöderl sowie frischer Schnittlauch. Cannelloni, gegrillte Putenbrust, gegrillte Zanderfilets (gechmacklos), geschmorter Lammrücken, Eierschwammerlsauce, Serviettenknödel, Kartoffelgratin, gegrilltes Saisongemüse, gedünstetes Gemüse. Hier möchte ich den Lammrücken hervorheben. Dieser war, unser aller Meinung, das Beste an diesem Brunch. Alles andere gute Küche, aber nichts, was wirklich aussergewöhnlich war.
Zum Abschluß gab es auch Süßes, wie etwa Preiselbeermarmeladepaltschinken, leider nicht frischzubereitet, sondern im Warmhaltebehälter und daher nicht mehr flaumig, ebenso Topfenmarillenknödel, entäuschend, da nicht durch, diverse Souffle`s und Obstsalat.
Der Service war bemüht und auch relativ aufmerksam. Leerteller wurden sehr rasch abserviert, die Erstgetränkewünsche schnell entgegengenommen, im Laufe des Brunchens, aber erst nach Aufforderung. Die Getränkepreise sind als Stolz zu bezeichnen. Kleines Ottakringer vom Faß € 3,90, Campari Soda € 6,20, Apfelsaft gespritzt € 3,80, kleiner Brauner € 3,30, 1/8 Pino Grigio € 4,90, Weißer Spritzer € 3,60.
Als Abschluß möchte ich sagen, Brunch nicht schlecht, aber nichts was man nicht überall anders auch oder sogar besser und billiger bekommt, wenn man den Realpreis bezahlt. Allerdings die Aussicht, sofern man Schönwetter hat, ist schon beeindruckend und fast die Preise wert.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja11Gefällt mir4Lesenswert

Kommentare (2)

am 15. Juli 2013 um 17:37

Besuch am 14..2013 diesmal mit daily-GS/ auch dieses Jahr war alles gleich, sogar die Gerichte sind nur unwesentlich verändert (Schwein statt Lamm). Auch das Service zuerst sehr aufmerksam - später nur mehr nach Aufforderung.

Gefällt mir
16
2
am 10. Juli 2012 um 10:57

Wow, die kleinen Getränke zum Preis für die großen :-P

Gefällt mir
Experte
315
75
Kahlenberg
Am Kahlenberg 2
1190 Wien
Speisen
Ambiente
Service
24
39
26
8 Bewertungen
Kahlenberg - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK