RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Zum Goldenen Fisch - Bewertung

am 20. Juni 2012
Update am 24. August 2012
Dax77
15
1
4
4Speisen
4Ambiente
3Service

Da wir in der Nähe wohnen, waren wir schon öfters dort. Das Essen und die Auswahl beim Abendbuffet sind sehr gut, das Ambiente im Gastgarten auch sehr nett, weshalb wir auch oft nur kommen um etwas zu trinken.

Jedoch müssen wir immer die gleiche Erfahrung machen, dass man sich nach unserer ersten Bestellung nicht mehr um uns kümmert.
Ich musste beim letzten mal bei allen drei (!) Nachbestellungen selbst reingehen um einen Kellner aufzusuchen, auch die Leute am Nachbarstisch mussten nach längerer Wartezeit rein um zu bezahlen.
Es sei erwähnt, dass in Summe aber nur 3 Tische besetzt waren, das Personal mit 5 Service-Mitarbeiter (inkl. Bar) wie jeden Abend bis zum Schluss) noch dazu deutlich überbesetzt.

Die Öffnungszeiten stimmen nicht.
Man bringt uns jedes mal gegen 22 Uhr kommentarlos die Rechnung.

Interessant ist auch, dass alle Mitarbeiter gemeinsam irgendwann zwischen 9 und halb10 anfangen zu essen und es dadurch auch eine Service-Pause gibt.

Wir kommen nur um die Gemütlichkeit des Gastgartens auszunutzen oder um spontan einen Happen essen zu gehen, da wir auch gleich gegenüber wohnen. Ginge es nach dem Service, wären wir vermutlich nach dem ersten mal nicht mehr gekommen.

Anmerkung noch: Die Webseite oben stimmt nicht (mehr?).
Das Lokal hier ist auf der Kaiserebersdorfer Straße 247, 11. Bez. --- das Lokal auf der Webseite scheint irgendwo in der Unterlaaer Straße im 10. Bezirk zu sein.

Nachtrag 24.8.2012:

Ich muss hinzufügen, dass sich die Bemühungen deutlich gebessert haben in den letzten Wochen. Die Mitarbeiter sind mittlerweile wesentlich aufmerksamer als noch vor einigen Monaten und auch sehr freundlich!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja13Gefällt mirLesenswert

Kommentare (4)

am 24. August 2012 um 21:04

Ja das ist schon unüblich.
Man könnte zumindest Fragen, ob man noch etwas möchte, mit dem Zusatz, dass sie bald zusperren werden... wäre kein Problem. Aber die Rechnung überraschend zu bringen ohne ein Wort, ist schon etwas seltsam.

Gefällt mir1
15
1
am 24. August 2012 um 20:54

Die asiatischen Angestellten in diversen Lokalen essen meist so gegen 21:00 Uhr - kann man als Kunde natürlich nicht wissen. Das ist häufig ein Teil der Bezahlung.

Warum jedoch kommentarlos die Rechnung gebracht wird, das verstehe ich echt nicht. Eher unüblich würde ich sagen.

Gefällt mir
Experte
63
50
am 24. August 2012 um 20:18

Ja das ist irritierend, denn ganz egal ob sie zusammengehören oder nicht, es handelt sich um zwei unterschiedliche Restaurants.

Man sollte das Insiderwissen haben, dass man in Sichtkontakt dieses Personaltisches sitzen muss um bedient zu werden, was ich service-qualitätstechnisch in Frage stelle.
Ich muss jedoch hinzufügen, dass sich die Bemühungen deutlich gebessert haben in den letzten Wochen. Die Mitarbeiter sind mittlerweile wesentlich aufmerksamer als noch vor einigen Monaten und auch sehr freundlich!

Gefällt mir
15
1
am 20. Juni 2012 um 15:09

Das mit der website liegt wahrscheinlich daran, dass die beiden Lokale zusammen gehören; ist natürlich irritierend.
Die Angestellten von Asialokalen essen immer um diese Uhrzeit gemeinsam und dann geht für die Gäste meistens nichts - außer man sitzt in Sichtkontakt. Da unterbrechen sie wie ganz selbstverständlich ihr Essen.

Gefällt mir
Experte
63
50
Zum Goldenen Fisch
Kaiser-Ebersdorfer-Strasse 247
1110 Wien
Speisen
Ambiente
Service
40
35
39
6 Bewertungen
Zum Goldenen Fisch - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK