RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Schenk*s - Bewertung

Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 17. Juni 2012
sakoe
29
16
10
3Speisen
5Ambiente
5Service

Nachdem ich schon im letzten Jahr meinen Geburtstag im Schenks gefeiert habe, sooo begeistert war, und nun vergangenes Wochenende wieder dort feierte, möchte ich gerne darüber berichten.

SPEISEN (welche ich dort schon verkostet habe):

Vorab: Das Schenks konzentriert sich von den Speisen her auf diverse Fladen, sowohl würzig, als auch süss.
Neben den Fladen, bietet die Karte immer noch einige andere Kleinigkeiten und Speisen (z.B. Schinkenfleckerl, Salate,...).

* Antipasti:Grillgemüse marinierte Oliven, getrocknete Tomaten, Artischocken, Salami, Grana, Rucola und Brot € 8,50
-> Die Antipasti waren ausgezeichnet, eine grosse Portion, vorzüglich und gott sei Dank auch gut abgetupft...

*Sauerteig Fladenbrot gefüllt mit Tiroler Karreespeck, Zwiebel, Käse, Rucola € 6,50
-> Die Fladen werden allesamt warm und frisch serviert. Die Flade war aussen knusprig und innen ein bisschen zu trocken vom Teig her. Der Karreespeck war hauchdünn aufgeschnitten und gut würzig. Der Käse sehr geschmackvoll, cremig und gut geschmolzen.

*Sauerteig Fladenbrot gefüllt mit Camembert & Preiselbeerdip € 5,40
-> Der Camenbert war sehr cremig und gut geschmolzen und nicht zu kräftig.

*Dessertflade gefüllt mit Nutella, Ananas, Haselnuss € 5,20
-> Gut gefüllt mit Nutella, die Ananas aus der Dose,...die süssen Fladen sind sehr mächtig vom Sättigungsgrad her!

AMBIENTE:
Das Schenks verfügt über einen sehr kleinen aber SEHR FEINEN Gastgarten...ich liebe diesen. Man fühlt sich als würde man dort in Italien sitzen...
Der Innenbereich ist sehr gepflegt, in dunklem Holz eingerichtet und überall mit sehr schummrigen Licht & vielen Kerzen...die Musik ist angenehm leise. Alles ist sehr liebevoll eingerichtet und gepflegt.

SERVICE:
Das, was im Schenks geboten wird, nenne ich wirklich mal SERVICE. Die Kellnerinnen immer sehr nett und bemüht, flink und freundlich.
Doch in mein Herz hat sich der Besitzer und Namengeber, Michael Schenk geschlichen. Er ist so ausgesprochen nett, schon beim telefonisch reservieren, kommt man sich so dermaßen willkommen bei ihm vor.
Er kam mehrmals zu mir im Vorjahr als auch in diesem Jahr, um zu fragen ob alles ok sei oder es irgendwelche Wünsche gebe.
! Die Dessertflade bekam ich übrigens auf Kosten des Hauses anlässlich meines Geburtstages, darüber hinaus, habe ich mehrmals "Stamperlrunden (1 Stamperl Vodka mit Himmbeer oder Holler € 1,50)" bestellt, und auch hier gab es eine Runde auf Kosten des Hauses.


FAZIT:
Ich kann das Schenks jedem weiterempfehlen der gerne einen gemütlichen Abend in einem schönen, günstigen Lokal verbringen möchte, mit kleinen Speisen, nettem Personal und einem überaus bemühtem Chef.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja7Gefällt mir5Lesenswert5

Kommentare (2)

am 18. Juni 2012 um 12:20

Hoffentlich hast noch kein Kraut gegessen ...
Hebbi Böasdei
;-)

Gefällt mir1
Experte
283
71
am 18. Juni 2012 um 09:23

Danke für den Tipp und häppigen Börsentee ;-)

Gefällt mir1
34
44
Schenk*s
Schottenfeldgasse 86
1070 Wien
Speisen
Ambiente
Service
30
50
50
1 Bewertung
Schenk*s - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK