RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Gastwirtschaft Wolfsberger - Bewertung

Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
Diese Review zählt nicht für die Gesamtwertung des Lokals, da dieser Tester dieses Lokal bereits neuerlich bewertet hat.
am 13. Juni 2012
Lukrez
15
3
5
4Speisen
4Ambiente
5Service

Dienstag, 12.6.2012 Ankunft 19:15 Reservierung für 2 Personen
Das Lokal g’steckt voll im Raucherbereich, der Nichtraucherbereich sehr gut besucht, trotz
EM-Spiel! Wir werden sofort freundlich begrüßt und zu unserem reservierten Tisch geführt. Der Tisch ist ordentlich gedeckt und keinesfalls ein „Katzentisch“ (bequem für 5 Personen ausreichend).
Als Aperitif wurde ein Glas Sekt mit Holundersaft bestellt, der Sekt war keine Massenware, sondern vom „Szigeti“! Nachdem ich gerade von einer Weinverkostung kam, heute einstweilen nur ein Soda zum Einstieg. Während wir noch in der Speisekarte stöberten, wurde uns als Amuse geule: Butter und zweierlei Brot gereicht.
Die Entscheidung fiel auf: Gebackene Steinpilze einerseits - eine große Portion um 14,80 € in perfekter Zubereitung! Andrerseits auf einen sehr interessant klingenden Rosa Kalbstafelspitz mit Schnittlauch-Sauce und grünem Spargel. Dieser wirklich rosa, ganz zart und weich in bestechender Qualität, sogar - und daß muß ebenso erwähnt werden - der als Garnitur verwendete Rispen-Paradeiser hatte einen tollen Geschmack und war eindeutig keine 08/15-Tomate, der Spargel knackig. Bei der um € 8,40 wohlfeilen Vorspeise sollten sich die einfallslosen und meist teuren Roastbeef - Hinsteller ein Beispiel nehmen.
Die gebackene Schweinsleber (eine wirklich große Portion) von der Standardkarte war ebenfalls Spitzenklasse - krosse Panier, weich und am Punkt gegart die Leber, superb!
Um € 8,60 inklusive (des anstatt des geplanten Gemischten- georderten) sehr gutem Mayonnaise-Erdäpfel-Salat, ein echtes Geschenk in dieser dargebotenen Qualität.
Von der auf einer Kreidetafel geschriebenen „Crepe Romanow“ mit Erdbeeren, ließ sich meine Gattin noch zu einer Nachspeise verführen: Heiße Erdbeeren in der Crepe, Eis und Schlagobers klingt einfach, ist aber offensichtlich so gut, daß ich nicht einmal eine Kostprobe abbekam, infolgedessen da capo für mich - und ich kann nur bestätigen, sehr fein (€ 5.-).
Als Abschluß einen echten „Häferlkaffee“ mit Schlagobers, endlich eine größere Kaffeportion von gehobener Qualität mit Schlagobers, natürlich mit einem Glas Wasser serviert, sehr brav (€ 3,40). An Getränken: 1/8 Gelben Muskateller vom Weingut Christ (fein; offen aus der Bouteille; € 3,80) sowie 1/8 Gemischten Satz von Diem + 1 großer „Sommer“-Spritzer. Gesamt: 57,50 € und ein schöner Abend. Keine Berechnung des Gedecks.
Aufmerksames, freundliches und herzliches Servier-Personal, ohne aufdringlich zu sein.
Sonderwünsche werden erfüllt, Beilagen gerne und ohne Aufpreis abgeändert.
Die Weinkarte mit guter Auswahl an vorwiegend österreichischen Weinen, ist mit rund 50 Positionen bestückt und mit ausgezeichnetem Preis-Leistungs-Verhältnis gesegnet. Man sollte allerdings unbedingt einen Blick in den Weinklimaschrank riskieren, da dort noch einige hochwertige Österreicher lagern, auch Wiener und ältere, die nicht in der Karte stehen! Als Digestiv würden sich verschiedene Brände von Gölles, Winkler-Hermaden, Wieser und anderen Brennern anbieten.
Bei Schönwetter steht ein schöner Garten für ca. 100 Gäste mit altem Baumbestand zur Verfügung.
Resümee: „Leider“ kein Geheimtip mehr, aber dafür für uns die Nr.1 in Ottakring!
Wir freuen uns schon auf Schönwetter und den Garten

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja12Gefällt mir6Lesenswert3

Kommentare (2)

am 14. Juni 2012 um 07:22

Noch ein schöner Bericht (ich hab den Jüngeren zuerst gelesen)! Sehr fein finde ich, dass du auch schreibst, was ihr bezahlt habt, so kann man sich gleich ein Bild über die Preisgestaltung machen ohne die Internetseite durchforsten zu müssen.

Gefällt mir
Experte
33
15
am 13. Juni 2012 um 23:16

Willkommen im Forum - ein sehr schöner und guter Bericht, der wirklich Lust auf einen Besuch beim Wolfsberger macht!

Gerry

Gefällt mir
Experte
215
47
Gastwirtschaft Wolfsberger
Lienfeldergasse 35
1160 Wien
Speisen
Ambiente
Service
40
36
43
16 Bewertungen
Gastwirtschaft Wolfsberger - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK