RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Piccola Italia - Bewertung

am 8. Juni 2012
testsiegerin
11
1
3
3Speisen
3Ambiente
4Service

Es begann mit der Reservierung. Nein, 19 Uhr 30 wäre nicht möglich. Nur früher. Ob denn alles reserviert wäre? Nein, aber sonst geht sich das 5gängige Spargelmenü womöglich nicht aus. Auf den Hinweisen, dass wir sooo lange auch wieder nicht bräuchten und es früher unmöglich ginge, ging es dann auch um halb acht. Seltsam.
Gemischter Salat mit Spargel. Na ja, nicht wirklich schlecht, aber halt auch nicht wirklich gut. Langweiliger Bummerlsalat, ein bissl Tomaten und ein paar Spargelstücke. Die Dressing noch langweiliger als die Salatvielfalt vielfältig. Fazit: Nicht schlecht, aber mach ich zu Hause besser.
Spargelcremesuppe: Nicht wirklich cremig, der Spargel schmeckte auch nicht wie frisch vom Spargelbauern. Fazit: Nicht schlecht, aber mach ich zu Hause besser. Feiner, interessanter.
Gefüllte Teigtaschen. Niemand erklärte uns, womit die gefüllt sind (ich vermute, es war irgendetwas mit Spargel). Die Enden ein bissl ausgetrocknet, sonst ganz ok. Da ich noch nie gefüllte Teigtaschen gemacht hab, kann ich nicht mal sagen, dass meine besser sind. Ich vermute aber mal.
Hühnerfilet mit Spargel innen drinnen. Huhn ziemlich trocken, Spargel ziemlich weich. Soße schmeckte nach Fertigsoße. Dazu Risotto, ziemlich langweilig. Fazit: Mach ich selber besser. Und bei einem Spargelmenü hätte ich mir als Hauptspeise schon ein paar dicke Spargelstangen gewünscht.
Dessert konnten wir von der Karte frei wählen.: Tiramisu für meinen Begleiter, Pannacotta mit Himbeersoße. Tiramisu schmeckte angeblich gut. Pannacotta war auch gut, Soße aus der Flasche, allerdings wirklich nur ein winziges Portiönchen. Im Fall eines 5gängigen Menüs schon in Ordnung, die auf der Karte angegebenen 4,50 hätte ich dafür freiwillig aber nicht bezahlt.
Der Prosecco gut, die Getränke aber ziemlich teuer (weiß ich nicht im einzelnen, aber die Summe).
Das Service war wirklich liebenswert, aufmerksam und freundlich. Also an denen liegt es nicht.
Und am Klo roch es nicht so gut. Was aber nicht am Spargel lag ;-)

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja15Gefällt mirLesenswert

Kommentare (3)

Ingo am 14. Juni 2013 um 09:36

Hallo, also bei aller Freundschaft, vielleicht solltest du ein Lokal eröffnen und wir kommen dann alle zu dir und bewerten es genauso objektiv !!

Gefällt mir2
Ingo
Kein Tester
Daniela am 7. April 2013 um 11:48

Also ich war schön öfters im Piccola Italia, aus folgenden Gründen, TOLLES Essen, TOLLES und sehr aufmerksames Personal, und SUPER Ambiente. Uns gefällt es sehr gut, man fühlt sich super aufgehoben und die Kellner sind alle wirklich sehr zuvorkommend und bemüht. Ich werde immer wieder hin gehen. Weil dort einfach alles stimmt!!! :)

Gefällt mir
Daniela
Kein Tester
Unregistered am 11. Dezember 2012 um 15:38

Ich war schon ein paar mal dort essen & ich bin sehr begeistert. Liebe & offene kellner....essen war 1A. Ich liebe es.da....

Gefällt mir
Unregistered
Kein Tester
Piccola Italia
Naschmarkt Stand 661
1060 Wien
Speisen
Ambiente
Service
37
39
43
37 Bewertungen
Piccola Italia - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK