RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Freiraum - Bewertung

am 3. April 2009
ottischwenk
9
0
2
3Speisen
2Ambiente
1Service

Zum Ambiente: vom Nachbartisch stinkts nach Burger, das Gedränge ist enorm, man wird während des Essens vom Personal belästigt, dass man doch rücken soll, damit ein anderer Tisch beliefert werden kann, die Toiletten sind schmutzig, das Lokal stinkt. da fühl ich mich im McDonalds wohler.
Zu den Speisen: das Einzige, was wirklich gut war, waren die Filetspitzen. Der Rest war eine Mischung aus grauslich bis bestenfalls Durchschnitt.
Statt Gänseleber gabs eine Terrine - die Schokolade war viel zu süß
Die Thai-Suppe war statt mit Hendl mit einer Garnele - die war geschmacklos und zäh, da ausgelaugt.
Das Entenmagenragout ging so halbwegs, dafür war der Oktopus zäh.
Die Filetspitzen waren hervorragend, dafür waren die Markknödel hart und von rauher Konsistenz - wie man sowas schaffen kann, ist mir ein Rätsel - das Selleriepürree war viel zu süß.
Die Nachspeise war überhaupt eine Zumutung - eine viel zu große gefüllte Schokokugel mit süßer undefinierbarer Soße in einem dünnen Glas. Kein Werkzeug um diese Kugel zu öffnen, zu groß, um sie zur Gänze in den Mund zu stecken.... - sie ging zurück
Ich habe jedenfalls noch nie in einem Lokal mit "Spitzenkoch" so schlecht gegessen. Und da spreche ich nur von meinen Speisen. Ungefähr so war auch die Meinung meiner Gäste - bei denen gab es überhaupt keinen Lichtblick (ihre Aussage)

Als Speiselokal kann ich es absolut nicht empfehlen.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja13Gefällt mirLesenswert

Kommentare (3)

Lia am 7. Februar 2010 um 00:30

In diesem Punkt muß ich Clavicula recht geben.
Wenn die Größe einer Portion zu Lasten der Qualität geht, dann ist der Vorwurf natürlich berechtigt. Aber wenn die Qualität in Ordnung und die Portion groß ist, steht es doch jedem frei, etwas übrig zu lassen bzw. wenn man weiß, daß man gerne weniger essen möchte, eine kleine Portion zu bestellen, was - nach eigener Erfahrung - nahezu in jedem Lokal möglich ist und meist auch etwas weniger berechnet wird.

Die Beschwerde über große Portionen kann ich nicht nachvollziehen. Lustigerweise liest man sie aber fast schon öfter als die Beanstandung zu kleiner Portionen.

Gefällt mir
Lia
Kein Tester
clavicula am 6. Februar 2010 um 19:57

Ich finde es traurig, dass sich immer öfter Leute über Portionen aufregen, die "zu groß geraten sind"....
Was wäre es denn schon für ein Umstand, von der Schokokugel abzubeissen?!? Ist das wirklich so unzumutbar für Ihr feines Mäulchen?

Es ist mir ein Rätsel, wie man wegen so einer Lappalie (Kugel ist ja wahrscheinlich nur nach Ihrem Geschmack zu groß gewesen) einfach dreist ein Essen wieder zurückschicken kann ohne es überhaupt gekostet zu haben, um wenigstens einen plausiblen Grund für die Reklamation zu nennen!

Genau wegen solcher Pseudo-Gourmets wie Ihnen, die alles beanstanden und kritisieren, was eigentlich vom Koch gut gemeint und als lobenswert zu erachten ist, geht der Trend leider immer mehr zu diesen schrecklichen Winz-Portiönchen zu überhöhtem Preis.

Gefällt mir
clavicula
Kein Tester
Eve am 20. April 2009 um 09:06

ich stimme voll und ganz überein, das Lokal ist eine Katastrophe!!!

Ich war 2x dort frühstücken und habe beide Male ca 1,5 Std auf ein normales Frühstück gewartet wo das Rührei eiskalt und die Butter geschmolzen war - das Croissant war halb roh.
Ich bin in meinem Freundeskreis nicht die Einzige die dort enttäuscht wurde....da lobe ich mir zB die Halle im MQ - immer ein 1A Frühstück mit freundlichen Personal und einem Küchenchef der es weiß lecker und gerecht zu kochen!

Gefällt mir
Eve
Kein Tester
Freiraum
Mariahilferstraße 117
1060 Wien
Speisen
Ambiente
Service
30
35
25
61 Bewertungen
Freiraum - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK