RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Eberts - Bewertung

am 20. April 2012
Update am 22. April 2012
Experte
Kathinka
68
9
19
-Speisen
4Ambiente
2Service

Wir waren letzte Woche Samstag im Eberts. Zuerst wollten wir telefonisch reservieren. Aber nachdem bei geschätzten 5 Anrufversuchen keiner abhob, versuchten wir es über das Internetformular, über das es schließlich auch geklappt hat (nachdem wir erst einen Tag im Vorhin reservieren wollten, waren wir uns nicht so sicher ob das via Internet noch möglich sei). Man wies uns einen Tisch direkt neben der Türe an Barhockern zu (evt. weil so spät reserviert?). Das wurde mit der Zeit schon etwas unbequem. Es gibt auch gewöhnliche Tische (niedrigere) mit Sesseln. Aber vielleicht waren die ja auch schon alle reserviert, Schild hätte ich aber keines gesehen. Zum Ambiente: Gewohnt chillig, so wie es sich für eine Cocktail-Bar gehört. Was allerdings sehr störte war der Umgang mit dem Nichtraucherschutz. Das Lokal ist ein deklariertes Nichtraucherlokal. Trotzdem stehen am Tisch Aschenbecher (werden als Kerzenhalter verwendet), die auf Belieben der Raucher auch verwendet werden - ohne, dass der Kellner sie bittet aufzuhören. Außerdem verkauft der Kellner auch Zigarettenpackungen. Die Gäste werden fast schon dazu animiert gegen das Gesetz zu verstoßen... Für mich als Nichtraucherin ein No-Go. Wenn ich schon in ein Nichtraucherlokal gehe, dann erwarte ich mir auch nicht vollgeraucht heim zu gehen.

Die Cocktails waren wirklich sehr gut und vor allem preislich mehr als in Ordnung. Noch dazu, da das Lokal sogar Samstag bis 21:00 eine Happy Hour anbietet (Cocktails kosten dann 5,50€). Die Cocktailkarte ist sehr umfangreich und bietet auch weniger bekannte Cocktail-Variationen. Einziges Manko: Man muss wirklich lange auf seinen Cocktail warten. Jetzt ist mir auch klar wieso bei unseren Anrufen niemand an das Telefon ging.

Abgesehen von den lästigen Wartezeiten und dem lapidaren Umgang mit Nichtrauchern, ist das Eberts als Cocktailbar in Wien ein heißer Tipp.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja3Gefällt mirLesenswert

Kommentare (5)

am 21. April 2012 um 12:21

Alles klar, hab das ganze in der Bewertung noch etwas erläutert.

Gefällt mir
Experte
68
9
am 21. April 2012 um 03:01

Siehst du, diese Erklärung mit den "Kerzenhaltern" fehlte. Jetzt versteh ich dich besser.

Gefällt mir
Experte
63
50
am 20. April 2012 um 22:56

Zur Erklärung. Die Reaktion auf die Frage ob man im Lokal rauchen darf war ein deuten auf den "Kerzenhalter" mit der Antwort:"Seien sie kreativ...". Und das Lokal war für ein Nichtraucherlokal voll mit Rauch, das würde ich sehr wohl als Verstoß auffassen!

Und ich stimme Gast ganz zu, dass ein guter Cocktail Zeit braucht - aber es gibt Grenzen!

Gefällt mir
Experte
68
9
am 20. April 2012 um 18:52

Wenn die Aschenbecher zweckentfremdet sind, also Kerzen darin "festgemacht" sind, wird nicht gegen das Nichtrauchergesetz verstoßen.
Und warum sollten die keine Zigaretten verkaufen? Die Gewinnspanne ist für das Lokal sehr groß. Und wenn diese Zigaretten vor dem Lokal geraucht werden, na und?
Also bitte nicht übertreiben!!!

Gefällt mir
Experte
63
50
Gast am 20. April 2012 um 18:43

Also bitte nicht böse sein - ein gute Cocktail braucht seine Zeit!

Gefällt mir
Gast
Kein Tester
Eberts
Gumpendorfer Straße 51
1060 Wien
Speisen
Ambiente
Service
50
45
34
3 Bewertungen
Eberts - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK