RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Weibels Wirtshaus - Bewertung

am 6. April 2012
fruchtfliege
29
15
7
4Speisen
4Ambiente
4Service

Wenn man in Wien ist, denkt man gleich an die guten alten Zeiten, und denen begegnet man, wenn man das Weibel Wirtshaus in Wiens City besucht. Vor dem Lokal das alte Kopfsteinpflaster und drinnen im Lokal gehts so weiter wie es außen angefangen hat. Das urige, mit Holzvertäfelungen ausgestattete Gasthaus, innen herrlich verwinkelt, da fühlt man sich gleich wohl, wo einem doch eine gewisse Gemütlichkeit empfängt.

Als Aperitv genehmigten wir uns ein Glas Champagner Röderer Brut, ein Genuss, Vorsicht Suchtgefahr !

Die Karte ist einfach und schlicht ausgeführt.
Wir nahmen den gebeizten Lachs auf Schnittlauchrahmsauce, und die kleinen Grammelknödel mit warmen Krautsalat mit Speck. Schmeckte sehr in Ordnung, aber für Vorspeisen doch ziemlich üppig.

Die glacierte Lammkeule in ital. Rotweinschaumsauce auf Zuchinirisotto war köstlich, Lungenbratenscheiben vom Rind auf Speckfisolen mit Röstkartoffel, das Schweinsfilet mit zartem Solospargel und das Kalbsrahmbeuschel mit gebackenem Ei, zeugte von durchwegs guter Küchenkunst.

Das Birnenparfait rundete das Mahl gut ab.

Wenn hier weiter qualitativ so gut gekocht wird und man sich noch ein wenig steigert, kann man in Zukunft mit einer Haube rechnen.

Die durchaus akzeptable Weinkarte braucht sich nicht zu verstecken, hier findet man einige Schmankerln.

Zum Abschluß ein Digestiv ist bei diesen deftigen Speisen (vor allem die Vorspeisen) von Nöten, und auch hier gibt es eine gute Auswahl.

Zum Service kann man nichts Auffälliges berichten, war voll OK.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja13Gefällt mir4Lesenswert

Kommentare (5)

am 16. Februar 2016 um 15:19

nunja da magst du freilich recht haben. der von mir gepostete link funktioniert leider nicht mehr, dessen Inhalt der gm bericht zum lokal von 2012 war, eine 1:1 Kopie diese Textes hier (oder eben eher umgekehrt ;))

Gefällt mir
6
3
am 15. Februar 2016 um 23:37

GM-Tester sollte wissen, wie man Roederer schreibt.

Gefällt mir
Experte
48
22
am 11. April 2012 um 10:42

hmmm....sollte es sich bei fruchtfliege tatsächlich um einen galut millau tester handeln...

Link

Gefällt mir
6
3
am 7. April 2012 um 17:42

Sehr schöner Bericht...Danke dafür!
Gerry

Gefällt mir
Experte
215
47
instan am 6. April 2012 um 21:59

Hatte lange zeit ne haube....

Gefällt mir
instan
Kein Tester
Weibels Wirtshaus
Kumpfgasse 2
1010 Wien
Speisen
Ambiente
Service
31
31
21
6 Bewertungen
Weibels Wirtshaus - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK